Foxconn: Neue Fabrik für das Saphirglas!Vorherige Artikel
Apple Watch - Hätte es sie unter Jobs nicht gegeben? Nächster Artikel

Erster Xbox-One-Manager tritt zurück

News, Ticker, Web

Wie die japanische Gaming-Webseite Famitsu in dieser Woche berichtet, hat sich der dort zuständige Xbox-One-Manager Takashi Sensui jetzt dazu entschieden, wegen besonders schlechter Verkaufszahlen seinen Hut zu nehmen. Dass die Microsoft-Konsole im Heimatland der Playstation keinen leichten Ausgangspunkt für einen durchschlagenden Erfolg hat, mag zwar einleuchten, doch es bleibt trotzdem ein Rätsel, wieso Microsoft nur 24.000 Konsolen in den ersten Wochen in Japan verkauft hat. Die Xbox One ist wohl nicht gerade als Erfolg zu werten und Microsoft muss schauen, wie sie aus diesem Tief rauskommen.

Erster Xbox-One-Manager tritt zurück
4.18 (83.64%) 22 Artikel bewerten


8:57
19:47
13:06
14:00
13:00

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei