Jailbreak: Cydia BigBoss Repo gehacktVorherige Artikel
Instagram möglicherweise bald mit Snapchat-KonkurrentenNächster Artikel
OS X Yosemite Beta jetzt öffentlich

OS X Yosemite Beta jetzt öffentlich

Apple, Mac, News, Software, Sonstiges

Vor kurzem haben wir berichtet, dass die Beta des neuen Mac-Betriebssystems OS X 10.10 Yosemite , bald öffentlich zum Download steht, gestern war es dann auch endlich soweit.Bildschirmfoto 2014-07-25 um 14.10.10

Die Beta steht hier zum Download für jeden, der sich im Programm registriert hat. Was aber, wenn Ihr noch kein Mail bekommen habt, obwohl Ihr euch rechtzeitig registriert habt? Loggt Euch trotzdem unter der oben verlinkten Seite ein und dann sollte es auch mit dem Download, trotz fehlender Mail, klappen. Allerdings werdet Ihr einige Zeit vor eurem Mac verbringen, da die Server (wie immer) leicht überlastet sind und der Download nur schleichend klappt. Auch sei gesagt, dass dies eine Beta ist. Das heißt, ihr solltet diese Version (wenn möglich) nicht auf euren Hauptrechner installieren.

OS X Yosemite wird im Herbst, höchstwahrscheinlich im Oktober, für alle Nutzer freigegeben. Dann können Mac-User auch alle Features nutzen, die Craig Federighi und Co. auf der diesjährigen WWDC vorgestellt haben. Dazu zählen unter anderem Handoff und andere  Continuity-Funktionen als auch ein frisches Design á la iOS 7. Alles weitere zu OS X Yosemite erfahrt im Detail hier.


app-web-feature

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

07:00 - Party


Der schwedische Musik-Streaming-Dienst Spotify hat passend zur nahenden Silvesternacht eine neue Party-Funktion für die Playlisten auf Apples mobilem Betriebssystem iOS veröffentlicht. „Spotify Party“ ist damit...