Payment System: Apple arbeitet mit American Express zusammenVorherige Artikel
iTunes Festival London 2014: Tag 1Nächster Artikel
iCloud-Hacker erbeutet Nackfotos von 40 US-Stars

iCloud-Hacker erbeutet Nackfotos von 40 US-Stars

Allgemein, Apple

Hillary Duff, Jenny McCarthy, Aubrey Plaza, Kate Upton, Alison Brie und Jennifer Lawrence, dies sind nur einige Beispiele aus einer Liste mit 40 Namen. Von allen soll mindestens ein oder sogar mehrere Nacktbilder existieren.

Auch die Herkunft der Daten ist bekannt. Die meisten pikanten Fotos sollen aus gakaperten iCloud Konten stammen. Eines steht jedoch fest: Viele der Bilder, welche auch schon online zu finden sind, scheinen authentisch. Wie ein Sprecher von Jennifer Lawrence warnt derweil:   „Wir haben die Behörden verständigt und werden jeden verklagen, der die gestohlenen Fotos von Jennifer Lawrence veröffentlicht.“

Wie kann ich mich schützen ?

Im Moment ist nur wenig bekannt. Ob Angreifer eine Sicherheitslücke in Apples iCloud-Service ausnutzten oder auf anderen Wegen an die Passwörter prominenter Accounts gelangten wird Apple nun untersuchen.


app-web-feature

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

07:00 - Party


Der schwedische Musik-Streaming-Dienst Spotify hat passend zur nahenden Silvesternacht eine neue Party-Funktion für die Playlisten auf Apples mobilem Betriebssystem iOS veröffentlicht. „Spotify Party“ ist damit...