Q1/2015 Conference Call: Alle wichtigen Fakten im ÜberblickVorherige Artikel
Nächster Artikel
iOS 8.1.3 schließt Jailbreak–Sicherheitslücke

iOS 8.1.3 schließt Jailbreak–Sicherheitslücke

Apple, iOS, iPad, iPhone, Jailbreak, News, Software

Mit dem gestern Abend veröffentlichten Software Update iOS 8.1.3 hat Apple eine Lücke im System geschlossen, die bisher zum Jailbreak genutzt wurde. Somit können Geräte zurzeit mit der aktuellsten iOS Version nicht mehr mit dem Hack bespielt werden.

iPhone 4S iOS 8

Bis iOS 8.1.2 konnten alle iOS Versionen vom TaiG Jailbreak-Team geknackt werden. Nun schloss Apple jedoch gleich mehrere Sicherheitslücken von iOS 8, sodass eben jener nicht mehr möglich ist. Es geht nun sozusagen in die nächste Runde und es ist eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis auch diese iOS Version gehackt wird.

Bilder via, via

iOS 8.1.3 schließt Jailbreak–Sicherheitslücke
4.11 (82.11%) 19 Artikel bewerten


app-web-feature

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

12:40 - Apple Watch Stahl
07:00 - Party


Der schwedische Musik-Streaming-Dienst Spotify hat passend zur nahenden Silvesternacht eine neue Party-Funktion für die Playlisten auf Apples mobilem Betriebssystem iOS veröffentlicht. „Spotify Party“ ist damit...