iPhone 5 vs Galaxy S4 - mal ganz andersVorherige Artikel
Review: Leicke Portable Power StationNächster Artikel
Google Mail verstößt gegen Apple Richtlinien

Google Mail verstößt gegen Apple Richtlinien

News, Software

Die eigens von Google entworfenen Mail-App „Gmail-App“ verstößt gegen Richtlinien, welche Apple den Entwicklern auferlegt hat, um den Inhalt zu kontrollieren und die Verbindung zu Safari zu gewährleisten.

Die Gmail-App öffnet Links, welche man per Mail zugestellt bekommen hat, automatisch im Google Webbrowser Chrome, in der Youtube App, oder in Google Maps, sofern diese installiert sind. Alle anderen Programme müssen, diese Links standardmäßig in Safari oder Apple Maps öffnen.
Google wird wohl keine Strafe für den Versstoß gegen die Richtlinien aufgelastet werden, da Google wichtiger Partner bei iOS ist (Standardsuchmaschine, AppProgrammierung).


app-web-feature
Artikel
07:00 - Party


Der schwedische Musik-Streaming-Dienst Spotify hat passend zur nahenden Silvesternacht eine neue Party-Funktion für die Playlisten auf Apples mobilem Betriebssystem iOS veröffentlicht. „Spotify Party“ ist damit...