iOS 8 ab 17. September zum Download für alle - Golden Master veröffentlichtVorherige Artikel
Hands-On-Videos: iPhone 6 & 6 Plus + Apple WatchNächster Artikel
Apple veröffentlicht neue Preise für iCloud-Speicher

Apple veröffentlicht neue Preise für iCloud-Speicher

Allgemein, Apple, News, Software, Sonstiges

Auf der WWDC 2014 angekündigt, nun in die Tat umgesetzt: Apple hat auf der offiziellen iCloud Seite neue Preisstufen für iCloud-Speicher bekanntgegeben.

Zwar bleibt es bei den kostenlosen 5 GB, allerdings wurden die Preise für höhere Preisstufen drastisch reduziert. So erhält man gegen eine Gebühr von 99 Cent pro Monat 20 GB iCloud-Speicher, für 3,99€ gibt das Zehnfache und für knapp 10 Euro im Monat bekommt man einen halben Terabyte. Wer noch mehr brauch, kann das Doppelte drauflegen und bekommt auch das Doppelte. Die Preise entsprechen ziemlich genau denen, welche auch Google für die Onlinedienste verlangt.

Apple veröffentlicht neue Preise für iCloud-Speicher
4.08 (81.67%) 12 Artikel bewerten


app-web-feature

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

07:00 - Party


Der schwedische Musik-Streaming-Dienst Spotify hat passend zur nahenden Silvesternacht eine neue Party-Funktion für die Playlisten auf Apples mobilem Betriebssystem iOS veröffentlicht. „Spotify Party“ ist damit...