iTunes Festival London 2014: Tag 4Vorherige Artikel
Apple kündigt Livestream zum iPhone-Event anNächster Artikel
QuickNews: Ikeas „BookBook“ vorgestellt.

QuickNews: Ikeas „BookBook“ vorgestellt.

Allgemein, News, Sonstiges

Ja, auch Ikea möchte jetzt Apple Konkurrenz machen und schafft das auch – durch einen liebevoll kopierten Werbespot in dem Ikea seinen neuen Katalog bewirbt.

Den Spot könnt ihr hier sehen:

[su_youtube url=https://www.youtube.com/watch?v=MOXQo7nURs0]

Und hier den Apple-Spot im Vergleich:

[su_youtube url=https://www.youtube.com/watch?v=y2Hz8dhQw8Q]

Ich finde der Spot ist wirklich nett gemacht und würde mir die unendliche Akkulaufzeit auch bei meinem iPad wünschen.

Gesamt bin ich aber doch froh, dass es sich bei dem „BookBook“ nicht um ein Tablet zum selbst zusammenbauen handelt.

Quelle

QuickNews: Ikeas „BookBook“ vorgestellt.
3.84 (76.84%) 19 Artikel bewerten


app-web-feature

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

07:00 - Party


Der schwedische Musik-Streaming-Dienst Spotify hat passend zur nahenden Silvesternacht eine neue Party-Funktion für die Playlisten auf Apples mobilem Betriebssystem iOS veröffentlicht. „Spotify Party“ ist damit...