Coole Idee: PhotoMath löst eure MatheaufgabenVorherige Artikel
Die ersten Apple Watch Bänder vom Uhrenmacher DWISSNächster Artikel

iPhone 6 Plus 128GB: Meldungen über plötzliche Abstürze

Apple, Apps, iPhone, News, Software

Wie einem langen Thread aus dem Apple Support Forum zu entnehmen ist, scheinen viele Nutzer Probleme mit ihrem iPhone 6 Plus in höchster Speichervariante zu haben. Grund dafür seien zu viele installierte Apps, heißt es.

Betroffen scheinen vor allem Nutzer des 128 GB Modells und der neuesten iOS-Version 8.1. Denn dort passen eine Menge Apps rauf, doch wer mehr als 700 Anwendungen installiert muss mit vielen Abstürzen rechnen. Von plötzlichen Crashes bis zu spontanen Reboots mehrmals am Tag ist die Rede.

Eine sichere Anleitung zum Lösen dieses Problems existiert noch nicht, bei manchen hat wohl einfach das Wiederherstellen des Geräts geholfen.

[poll id=“41″]

[via]

4/5 - (6 votes)

app-web-feature

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

07:00 - Party


Der schwedische Musik-Streaming-Dienst Spotify hat passend zur nahenden Silvesternacht eine neue Party-Funktion für die Playlisten auf Apples mobilem Betriebssystem iOS veröffentlicht. „Spotify Party“ ist damit...