iPhone - Kuo erwartet Rekordverkäufe im neuen QuartalVorherige Artikel
» KOMMENTAR « Nokia kopiert 1:1 iPad Mini - Nokia N1 - VideoNächster Artikel
Yahoo kauft Foto-App Cooliris

Yahoo kauft Foto-App Cooliris

Apps, iOS, News, Software, Sonstiges

Wie heute bekannt wurde, hat Yahoo die Foto-Applikation Cooliris gekauft, welche auf iOS als auch Android verfügbar ist. Ein Kaufpreis ist nicht bekannt, dafür aber der Grund für die Übernahme. So wird davon vor allem das Tochterunternehmen Flickr profitieren. Auch die Cooliris App BeamIt dürfte ein Anreiz für den Kauf gewesen sein. Bei BeamIt handelt es sich um einen Private-Messenger, mit dem man Fotos versenden kann.

Derzeit sind sowohl Cooliris als auch BeamIt noch im App Store verfügbar, ob und wenn ja wann sich das ändern wird, ist allerdings noch unklar.

[appbox id842263155 appstore ]

[appbox id294479487 appstore ]

Nutzt ihr Cooliris oder einen anderen Yahoo-Dienst?

[via]

Yahoo kauft Foto-App Cooliris
3.85 (76.92%) 13 Artikel bewerten


app-web-feature

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

12:40 - Apple Watch Stahl
07:00 - Party


Der schwedische Musik-Streaming-Dienst Spotify hat passend zur nahenden Silvesternacht eine neue Party-Funktion für die Playlisten auf Apples mobilem Betriebssystem iOS veröffentlicht. „Spotify Party“ ist damit...