Youtube und die Werbebranche: Was bringt die Zukunft?Vorherige Artikel
Cyberkriminalität: Wie eine Gang die Banken abzockteNächster Artikel
Mattel baut jetzt 3D-Brillen

Mattel baut jetzt 3D-Brillen

Sonstiges, Ticker

Die Firma Mattel ist natürlich vielen von uns aus der Kindheit bekannt. Doch das Unternehmen, dass mal viel Geld mit Spielzeug verdient hat, befindet sich in einer Krise, weshalb sie nun eine 3D Brille fürs Kinderzimmer produzieren wollen. Zusammen mit Google, soll eine 3D-Brille zusammen mit Smartphones verkauft werden. Dafür greift Mattel auf seine Marke „View-Master“ zurück, unter der jahrzehntelang die klassischen Stereo-Diabetrachter vertrieben wurden. Ähnlich wie diese Diabetrachter soll die 3D Brille werden, nur kommt nun ein  Smartphone in die Neuauflage. Die technische Basis dafür und einige Apps hatte Google bereits im Sommer mit einer 3D-Brille aus Pappe demonstriert. Die „View-Master“ aus rotem Plastik will ab Herbst für rund 30 Dollar verkaufen werden. Neben den Apps soll es auch zusätzliche Programme auf Plastikscheiben geben, die an das Design der Dia-Karten angelehnt sind. Bilder liefern wir euch bald nach!

Mattel baut jetzt 3D-Brillen
3.94 (78.75%) 16 Artikel bewerten


app-web-feature

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

07:00 - Party


Der schwedische Musik-Streaming-Dienst Spotify hat passend zur nahenden Silvesternacht eine neue Party-Funktion für die Playlisten auf Apples mobilem Betriebssystem iOS veröffentlicht. „Spotify Party“ ist damit...