Apple dementiert: Mac mit TouchscreenVorherige Artikel
Wo bleibt das Thunderbolt Display, Apple TV & Co.?Nächster Artikel
„Audio-Cards“ – Twitter integriert SoundCloud

„Audio-Cards“ – Twitter integriert SoundCloud

Sonstiges

Als ersten Partner für Twitters zweiten Versuch (nach Twitter-Music) in die Musikwelt einzusteigen, hat sich der amerikanische Microblogging-Dienst das Berliner StartUp-Unternehmen SoundCloud ausgesucht. Vergangenen Donnerstag stellte Twitter sein neues Feature „Audio-Cards“ vor. Hier haben User die Möglichkeit Audiotracks in Tweets einzubetten.

Twitter_Launch_Blog_v01

Bislang steht lediglich offiziellen Twitter-Profilen – wie Musikern, Radiodiensten – die neue Funktion zur Verfügung. Wann die neue Funktion auch für andere freigegeben wird, ist bisher unklar.

 

 

[via]

 

„Audio-Cards“ – Twitter integriert SoundCloud
3.76 (75.2%) 25 Artikel bewerten


app-web-feature

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

07:00 - Party


Der schwedische Musik-Streaming-Dienst Spotify hat passend zur nahenden Silvesternacht eine neue Party-Funktion für die Playlisten auf Apples mobilem Betriebssystem iOS veröffentlicht. „Spotify Party“ ist damit...