Apple kauft neues Cloud Start-UpVorherige Artikel
iPhone landet im Wasser: Smartphone-Versicherung hilft bei AlltagsunfällenNächster Artikel
Vorsicht: iOS 8.1.1 verhindert Jailbreak

Vorsicht: iOS 8.1.1 verhindert Jailbreak

Apple, iOS, iPad, iPhone, News, Software

In dieser Nacht veröffentlichte Apple, neben der erste OS X Yosemite Beta, auch die erste Beta für iOS 8.1.1 (wir berichteten). Bislang war noch unklar, ob Apple damit auch die Lücken geschlossen hat, welche einen Jailbreak ermöglichten. Nun weiß man es: Ein Jailbreak unter der aktuellsten Software-Version ist nicht mehr möglich.

Wer also weiterhin dritte Anwendungen und Erweiterungen aus Cydia oder anderen Quellen auf seinem iPhone oder iPad unter iOS 8 installieren will, sollte auf 8.1.1 verzichten. Fraglich ist, ob es Bemühungen geben wird, einen neuen Jailbreak zu entwickeln oder ob man entsprechende Lücken im System für iOS 9 benutzen will.

Wir halten euch in Sachen Jailbreak künftig natürlich auf dem Laufenden. Aktualisiert ihr euer Gerät, oder bleibt ihr bei eurem Jailbreak? Oder habt ihr gar keinen installiert?

[via, via]

Vorsicht: iOS 8.1.1 verhindert Jailbreak
4.06 (81.18%) 17 Artikel bewerten


app-web-feature

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

12:40 - Apple Watch Stahl
07:00 - Party


Der schwedische Musik-Streaming-Dienst Spotify hat passend zur nahenden Silvesternacht eine neue Party-Funktion für die Playlisten auf Apples mobilem Betriebssystem iOS veröffentlicht. „Spotify Party“ ist damit...