VW: Vorherige Artikel
Trick: MacBook Festplatte aufrüstenNächster Artikel
China verbietet Apple Produkte – Wir verraten euch den Grund

China verbietet Apple Produkte – Wir verraten euch den Grund

Apple, News, Sonstiges

Laut Reuters, verbietet China seit kurzem Apple Geräte in der eigenen Regierungsstelle. Allerdings ist nicht nur Apple davon betroffen, sondern auch Cisco, Intel, McAfee und einige weitere Unternehmen dürfen ab sofort keine Produkte mehr an die chinesische Regierung verkaufen. China möchte ausschließlich auf Unternehmen aus dem eigenen Land setzen, die sie mit der benötigten Technik ausstatten.

Grund dafür ist der Spionage-Verdacht, welchen China bereits seit längerer Zeit gegenüber US-amerikanischen Unternehmen hat. Ob sich an diesen Verbot in Zukunft noch etwas ändern wird, ist zum aktuellen Zeitpunkt schwer abzuschätzen.

Eure Meinung dazu? 


app-web-feature

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

07:00 - Party


Der schwedische Musik-Streaming-Dienst Spotify hat passend zur nahenden Silvesternacht eine neue Party-Funktion für die Playlisten auf Apples mobilem Betriebssystem iOS veröffentlicht. „Spotify Party“ ist damit...