[Spoof] Siri dreht durchVorherige Artikel
Apples Jahresgewinn eindrücklich veranschaulichtNächster Artikel

Bluetooth Nano Vacuum Speaker im Test

Allgemein, iPhone, Review
Bluetooth Nano Vacuum Speaker im Test

Ich hatte die Ehre die Bluetooth Nano Vacuum Speaker von Raikko testen zu dürfen, vielen Dank dafür erstmal an Raikko, welche mir den mobilen Lautprecher freundlicherweise zur Verfügung gestellt haben. Nun aber zum Review.

Die Speaker von Raikko sind handliche mobile Lautsprecher, welche sowohl über Bluetooth als auch über ein 3,5 mm Aux Kabel angesteuert werden können. Die Mini Lautsprecher verfügen über einen eingebauten Akku, welcher über MiniUSB aufgeladen werden kann. Ein Kabel von MiniUSB auf USB ist im Lieferumfang, ein USB Steckdosen-Adapter nicht, den hat man aber meist schon vom iPhone oder anderen MP3 Player, Handys, etc.

 

Nun aber um zum wichtigsten Teil des Reviews zu kommen, werde ich hier den Klang der Nano Vacuum Speaker beurteilen. Die Mini Lautsprecher lassen sich aufdrehen und ein größeres Volumen zu bekommen. Diese Option sollte auch unbedingt genutzt werden, den zusammengedreht klingen die Lautsprecher lang nicht so gut wie ausgeklappt. Sind die Nano Vacuum Speaker aber ausgeklappt haben diese einen ziemlich guten Klang, besser als man vielleicht von solch kleinen Lautsprechern erwarten würde. Durch Volumen der Lautsprecher hat auch der Bass einen akzeptablen Klang, was ja man normalerweise nicht von mobilen Lautsprechern kennt. Ich besitze auch schon seit längerer Zeit zwei von den Nano Vacuum Speaker und bin nach wie vor von den mobilen Lautsprechern von Raikko begeistert.

 

Um aber auf das Bluetooth der Lautsprechern näher einzugehen, ist es gleich wichtig anzumerken, dass die Lautsprecher sowohl mit Bluetooth als auch mit dem auf der Unterseite untergebrachten Kabel funktionieren. Auf den Lausprechern kann man recht einfach den Modus umstellen um einzustellen, von welcher Quelle man die Musik hören möchte. Eine LED zeigt den Modus oder beim Aufladen den Ladezustand an. An den weiteren Knöpfen kann die Lautstärke (nur Bluetooth) und den nächsten oder vorherigen Titel wählen. Play/Pause und Anruf annehmen/ablehnen(nur Bluetooth) ist dank des eingebauten Mikrofons auch möglich.

 

Die Lautsprecher per Bluetooth mit einem mobilen iDevice wie dem iPhone zu verbinden funktioniert Problemlos. Bei der Verbindung zum Mac wird es jedoch schon etwas schwieriger, aber wenn mal die Einstellungen weiß ist das auch kein Problem.

Die Bluetooth Reichweite dürfte in den meisten Fällen auch kein Problem darstellen, einzig wenn man sich vom Musikplayer mit den Lautsprechern entfernt kann es zu leichten Störungen kommen. Legt man den Musikplayer dann allerdings in Reichweite ab, so stabilisiert sich das Signal ziemlich schnell und der Musikgenuss kann weitergehen.

 

Der Akku des Bluetooth Nano Vacuum Speaker hält auch eine Weile, bei mir jedenfalls länger als der des iPods(man muss aber auch dazusagen, dass das Bluetooth vom iPod ziemlich viel Strom verbraucht).

Des weiteren unterstützt der Bluetooth Nano Vacuum Speaker auch noch ein Feature genannt BuddyPlug, welches es ermöglicht beliebig viele Vacuum Speaker hintereinander zu schalten. Daher wird praktisch nur ein Lautsprecher mit Bluetooth benötigt und die anderen können an diesen angeschlossen werden.

 

Um aber endlich zu einem Fazit zu kommen, kann ich die Bluetooth Nano Vacuum Speaker von Raikko nur jedem empfehlen, ganz egal ob ich die Speaker geschenkt bekommen habe oder nicht. Ich bin aber letztes Jahr selbst noch ein Schritt weiter gegangen und habe mir 2 Nano Vacuum Speaker gekauft, denn wenn man mehrere Vacuum Speaker koppelt, sorgt dies für eine „volleren“ Klang. Da ich meine Nano Vacuum Speaker ohne Bluetooth letztes Jahr gleich im Doppelpack gekauft habe, war Raikko so nett und hat mit noch ein Kabel beigelegt, welches es ermöglicht 2 Speaker in Stereo an den Musikplayer anzuschließen. Als beste Kombination kann ich einen Bluetooth Vacuum Speaker mit einem „normalen“ Vacuum Speaker empfehlen. Ich würde mir aber vielleicht auch mal die Dance Vacuum Speaker ansehen, welche scheinbar auch ziemlich gut sein müssen.

Website von Raikko
Bluetooth Nano Vacuum Speaker auf Amazon

Bluetooth Nano Vacuum Speaker im Test
3.67 (73.33%) 6 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Artikel

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting