Apple Store

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. Apple Store

Der Apple Store (auch bekannt als Retail Store) ist ein Laden, indem (potentielle) Kunden alle Apple Produkte kostenlos ausprobieren können.
Weltweit existieren mehr als 400 Apple Stores, dabei unterschieden sich alle von Geschäften der Konkurrenz, insbesondere durch das Design und die Interaktion mit Kunden und Geräten.

Apple Store

Apfelplausch #81: Sind Apple Stores zu voll? | AirPods 2 und HomePod 2 Features | News der Woche

11 Februar 2019 - von Lukas

Der Apfelplausch Nummer 81 ist da. Und mit ihm der beliebte Wochenrückblick von Lukas und Roman. Doch wir fassen nicht nur spannende Gerüchte, heute speziell zu AirPods 2, HomePod 2 und AirPower, zusammen, sondern diskutieren heute spannende Fragen rundum die Zukunft von Apples Marketing und den Apple Stores. Viel Spaß beim Zuhören! Apfelplausch auf Apple Podcast Apfelplausch auf Radio.de Apfelplausch auf Spotify Die heutigen Themen 00:00:00: Intro, Hörermails zu Apple Pay Österreich, CAD, iPhone SE 2 und mehr 00:19:00: AirPods 2, HomePod 2, AirPower Gerüchte, Mac mit Face ID? 00:33:30: Apple Store Chefin weg: Die

MEHR
Apple Store

Apple Store und der Service: Probleme, die keine sein dürfen

11 Dezember 2018 - von Roman van Genabith

Apple pflegt eine ganz spezielle Sprache in seinen Apple Stores. Das wird auch allen Mitarbeitern beigebracht. Ganz wichtig: Begriffe wie „Absturz“ sollen möglichst nicht fallen. Apple hat bekanntlich seine gesamte Wertschöpfungskette straff durchorganisiert. Besonders der Support und Service geben immer wieder Anlass für Schlagzeilen. Ein neuer Bericht einer britischen Zeitung bezieht sich auf die Vorgaben zur Sprache der Apple Store-Mitarbeiter mit den Kunden. Hier wird klar: Bestimmte Formulierungen und Worte sollte der Supportmitarbeiter nicht gebrauchen. Was Mitarbeiter alles nicht sagen sollen So ist allgemein das Ziel, eine positive Sprache zu

MEHR
Apple Store

BREAKING: Apple Store vor Black Friday offline

22 November 2018 - von Roman van Genabith

Gerade hat sich der Apple Store einmal kurz eine Verschnaufpause gegönnt – genauer: Apple hat ihn offline genommen, um neue Produkte einzupflegen. Dabei dürfte es sich um einige Artikel zum Black Friday handeln. Der Apple Store ist aktuell nicht verfügbar – danke Lars. Der Online Store von Apple geht immer offline, wenn Apple neue Produkte in das Sortiment aufnimmt. Da heute keine neuen Auflagen erwartet werden, ist ziemlich klar, was gerade passiert. Denn in wenigen Stunden bricht der Black Friday an, der Startschuss zu einer weltweit ausgetragenen Rabattschlacht, die noch

MEHR
Apple Store

Apple Store down: Bald geht#s los

30 Oktober 2018 - von Roman van Genabith

Apple hat den Apple Store offline genommen. Keynote-erprobte Leser wissen natürlich, was das heißt. Bald werden wir wissen, was Apple neben einem neuen iPad Pro noch mit nach New York bringt. Es ist so weit, der Apple Store ist down. Das ist vor jedem Event das untrügliche Zeichen dafür, dass es bald neue Produkte gibt. Apple muss den Store jedesmal offline nehmen, wenn es neue Produkte in den Katalog aufnimmt, daher kann man hieran stets ablesen, dass es bald ernst wird. Neues iPad und vielleicht noch mehr Wir wissen, dass

MEHR
Apple Store

Apfellike Umfrage: Habt ihr das iPhone Xs oder die Apple Watch S4 gekauft? Welche? Warum? Warum nicht?

22 September 2018 - von Lukas

Die tollen neuen Apple Produkte können seit gut 24 Stunden bestellt werden. Zeit, einmal Bilanz zu ziehen, wie unsere Leser in diesem Jahr so zuschlagen. Habt ihr euch ein neues iPhone Xs gekauft? Oder vielleicht eine neue Apple Watch? Und wenn nicht, warum nicht? Nehmt gerne an unserer Umfrage teil. Uns interessiert vor allem, ob ihr euch ein neues Produkt gekauft habt oder jetzt ein altes verbilligtes. Und wenn nicht, warum ihr nicht zugeschlagen habt. Seid ihr von den Preisen derart verärgert oder gefallen euch die Neuerungen nicht? Gebt das gerne in

MEHR
Apple Store

Apple Store offline: Apple bereitet Keynote vor

12 September 2018 - von Roman van Genabith

Apple hat den Online Store vom Net genommen. Das macht das Unternehmen immer vor großen Keynotes, während die neuen Produkte eingepflegt werden. In wenigen Stunden geht es dann los. Apple hat gerade seinen Online Store abgeschaltet. DAs ist quasi schon ein Ritual und passiert immer dann, wenn das Unternehmen in größerem Umfang neue Hardware verfügbar macht. Das Gather Round-Event beginnt heute um 19:00 Uhr deutscher Zeit und findet im Steve Jobs-Theater im Apple Park statt. Die Veranstaltung wird live auf der Apple-Website zum Event und erstmals auch auf Twitter übertragen.

MEHR
Apple Store

Drei Leichtverletzte: iPad geht in Apple Store Amsterdam hoch

20 August 2018 - von Roman van Genabith

Der Apple Store in Amsterdam musste am Wochenende kurzzeitig geräumt werden. Grund war ein iPad, dessen Akku spontan Feuer gefangen hatte. Schäden oder schwerere Verletzungen gab es dabei aber zum glück nicht. Mit der Größe der Smartphones und Tablets kamen auch die Probleme mit den Akkus: Am Wochenende hat erneut eine durchgehende Batterie einen Apple Store leer gefegt. Im Retail Store in Amsterdam ging am Sonntag der Akku eines iPads hoch. Die Energiezelle verursachte eine kräftige Rauchentwicklung, wobei ungesunde Dämpfe in die Luft freigesetzt wurden. Drei Leichtverletzte, Apple Store wurde

MEHR
Apple Store

Passwort bitte! Apple Store-Mitarbeiter fragen nach Login-Daten für iPhone- oder Mac-Reparatur

29 Juni 2018 - von Roman van Genabith

Apple-Mitarbeiter fragen Kunden oft nach ihrem Passwort, wenn sie ihren Mac zur Reparatur bringen. Auch den iPhone-Passcode lassen sie sich gerne geben, etwa bei einem Akku-Tausch. Nicht alle Kunden sind damit glücklich. Ging es euch auch schon so? Wenn ein Mac gravierenderen Schaden erleidet und neue Komponenten benötigt, etwa ein neues Display oder neues Top-Case, ist ein Besuch im Apple Store oder autorisierten Apple Service Provider angesagt. Das dortige Personal lässt sich aber häufig das Admin-Passwort des Kunden geben. Dadurch werde die Reparatur respektive anschließende Diagnose erleichtert, argumentieren die Apple

MEHR
Apple Store

Jetzt verfügbar: Euro Preise vom neuen iPad (+neue Cases, Watch Armbänder, Magic Mouse)

28 März 2018 - von Lukas

Seit einigen Stunden ist der Apple Online Store wieder erreichbar und mit ihm einige neue Produkte. Wir fassen kurz zusammen. Das spannendste neue Produkt ist natürlich das gestern neu präsentierte iPad 9,7 Zoll. Es kann schon jetzt im Online Store bestellt werden. In den Varianten Space Grau, Silber und Gold sowie jeweils in 32 oder 128 GB ist das neue iPad bei uns verfügbar. Es kostet 349 Euro, liegt damit preislich also auf einer Linie mit dem Vorgänger. Die 128 GB Version schlägt mit 439 Euro zu Buche. Die LTE Version

MEHR
Apple Store

Breaking: Der Apple Store geht offline – 3 Stunden vor der Keynote

27 März 2018 - von Lukas

Die Vorbereitungen für das Apple Event heute Abend laufen auf Hochtouren. Während vor der Location in Chicago bereits kleine Hands-On Areas aufgebaut wurden, ging vor wenigen Momenten der Apple Online Store offline. In gewohnter Manier hat Apple soeben seinen Online Laden vom Netz genommen. Zumindest ist er nicht mehr öffentlich zugänglich und erreichbar. Der Store ist weltweit down und die wenigen Worte „We’ll be right back“ zieren den Menüpunkt auf der Apple Homepage: Neue Hardware damit bestätigt? Da es sich um keine gewöhnliche Keynote handelt, steht immer noch in den

MEHR
Apple Store

Fotos von innen: Morgen eröffnet der Apple Store Wien

23 Februar 2018 - von Lukas

Morgen um halb zehn können die ersten Wiener und internationalen Besucher in der Hauptstadt Österreichs endlich einen Apple Store betreten. Es ist der erste im Alpenland. Apple hat vor wenigen Stunden eine Pressemitteilung veröffentlicht und gleichermaßen einige coole Bilder vom Store. Seit heute wissen wir also, wie es innen aussieht, zumal auch vor Ort die zugekleisterten Fenster endlich entfernt wurden. Schon bald werden dort 150 Mitarbeiter mit der Kenntnis von über 40 Sprachen arbeiten. Angela Ahrendts, Senior Vice President of Retail bei Apple, ist selbstredend begeistert vom neuen Store. (Tja,

MEHR
Apple Store

Raffiniert gemacht: Apple Store-Fake in China geschlossen

07 Februar 2018 - von Roman van Genabith

Ein Apple Store, der keiner ist, aber aussieht wie echt: Gibt’s nicht? Gibt’s doch, in China. Einer davon wurde nun geschlossen, doch es gibt derer viele. Manchmal glauben sogar Mitarbeiter an ihre Echtheit. Verrückt, dieses China: Neben Fälschungen von iPhones und anderen westlichen Elektronik- und Markenartikeln werden auch ganze Ladengeschäfte von Firmen gefaket. Die chinesischen Behörden haben unlängst einen Fake-Apple Store in Peking geschlossen. Das Geschäft erweckte mit seinen Mitarbeitern, die alle vermeintliche Apple-T-Shirts trugen, den Eindruck, ein offizieller Retail Store des Unternehmens zu sein. Die Firma hinter dem Betrüger-Store

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting