Streaming

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. Streaming

Streaming

Es wird teurer: Apple Music erhöht Preise für Studenten

30 Juni 2022 - von Roman van Genabith

Apple Music für Studenten wird jetzt auch in Deutschland teurer. Nachdem der Dienst für Bildungskunden schon vor einigen Wochen in verschiedenen westlichen Märkten im Preis gestiegen war, hat die Teuerung nun auch Deutschland erreicht. Der Preis für das reguläre Abo von Apple Music bleibt stabil, wenigstens für den Moment. Apple Music wird teurer, zumindest für einige: Das Abo für Studenten wird im Preis angepasst, darüber informierte Apple seine studierenden Kunden in Deutschland nun per E-Mail. Die Preiserhöhung wird zum Juli 2022 wirksam. Fortan kostet Apple Music für Studenten 5,99 Euro,

MEHR
Streaming

Nur bei Apple: US-Fußballprofiliga lizenziert alle Spiele ab 2023

14 Juni 2022 - von Roman van Genabith

Apple baut sein Streamingangebot von Sportübertragungen weiter aus. Ab kommendem Jahr werden alle Spiele der amerikanischen Profiliga Major League Soccer exklusiv in der TV-App von Apple gezeigt. Sie sind somit auf einer ganzen Reihe an Plattformen verfügbar. Allerdings werden die Übertragungen nicht Bestandteil von Apple TV+ sein. Apple hat im Bereich des Streaming von Sportveranstaltungen einen weiteren, größeren Deal an Land gezogen: Man hat einen Exklusivvertrag für die Vermarktung aller Spiele der amerikanischen Major League Soccer geschlossen. Die MSL ist die oberste amerikanische Fußball-Profiliga. Sie hat nicht das Gewicht einer

MEHR
Streaming

Navigation: Apple Music spielt jetzt auch im Waze-Player

24 Mai 2022 - von Roman van Genabith

Apple Music wird ab sofort auch von der Navi-App Waze unterstützt. In der Anwendung läuft der Streamingdienst von Apple jetzt im integrierten Player. Die App unterstützt bereits die aller meisten Bekannten Streamingdienste. Die Navigations-App Waze hilft eigenen Angaben täglich hunderten Millionen Autofahrern dabei, Zeit zu sparen und den Verkehr zu besiegen. Die Anwendung ist kostenlos und verfügt unter anderem auch über einen integrierten Audioplayer. Dort können Nutzer nun auch Apple Music abspielen, wie die Entwickler unlängst mitgeteilt haben. Alle 90 Millionen Songs, die diversen Alben und eigenen Playlists sind nun

MEHR
Streaming

Netflix-Account mit Freunden teilen wird teuer: Werbung kommt auch

12 Mai 2022 - von Roman van Genabith

Netflix möchte das Teilen des Accounts mit Freunden und Bekannten teurer machen. Für die Weitergabe eures Passworts sollt ihr zukünftig extra zahlen, zugleich soll ein neuer Netflix-Tarif mit Werbung kommen. Diese Pläne möchte Netflix noch vor Ende des Jahres umsetzen. Netflix hat in den letzten Jahren immer wieder die Preise erhöht. Dennoch sind viele Zuschauer mit den Inhalten nicht mehr so zufrieden wie noch vor Jahren. Das hat Folgen: Im letzten Quartal hat der Streamingdienst rund 200.000 Zuschauer verloren. Das ist zwar bitter, doch kein Vergleich mit dem, was da

MEHR
Streaming

„Hey Sonos“: Neuer Sprachassistent mit Datenschutz-Qualitäten kommt für Sonos-Lautsprecher

07 Mai 2022 - von Roman van Genabith

Siri, Alexa, Google Assistant, inzwischen nehmen einige Sprachassistenten Befehle von Nutzern entgegen. Demnächst kommt noch einer hinzu. Der wird ähnlich exklusiv wie Siri sein und nur auf der Hardware des Herstellers laufen. Wie Siri nur auf dem HomePod und anderen Apple-Geräten zur Verfügung steht, wird auch der neue Sprachassistent von Sonos nur auf den Sonos-Smart Speakern laufen. Sonos Voice, so der Name des neuen Assistenten, wird demnächst offiziell an den Start gehen, das berichtete zuletzt das Magazin The Verge. Sonos wollte diesen Bericht zunächst nicht kommentieren, doch schon länger ist

MEHR
Streaming

Roku erhält neue App für Apple Music

03 Mai 2022 - von Roman van Genabith

Apple Music hat eine weitere Streamingplattform erreicht. Ab sofort spielt der Musikdienst von Apple auch auf Stick und Smart TVs von Roku. Der Dienst war bis vor recht kurzer Zeit nicht in Deutschland nutzbar, ist hier inzwischen aber auch mit eigenen Tarifen und Geräten vertreten. Apple Music hat eine weitere Plattform erschlossen. Der Dienst kann ab sofort auch auf Geräten von Roku genutzt werden, wie Roku in einer entsprechenden Pressemitteilung schreibt. Roku ist ein Streamingdienst, der bis vor kurzem nur in den USA nutzbar war. Das Unternehmen vertreibt eigene Hardware

MEHR
Streaming

Erwartungen übertroffen: Spotify wächst bei Umsatz und Nutzern

27 April 2022 - von Roman van Genabith

Spotify kann weiter wachsen: Der Marktführer beim Musikstreaming konnte eine positive Quartalsbilanz vorlegen, die die Erwartungen der Analysten übertraf. Sowohl beim Umsatz, als auch bei den Nutzern geht es weiter aufwärts. Spotify macht weiter gute Geschäfte: Der schwedische Musikstreamingdienst hat unlängst Quartalszahlen vorgelegt und die sind gut ausgefallen, wie Agenturen berichten, konnte Spotify sogar die Erwartungen der Analysten übertreffen. Der Streamingdienst konnte den Umsatz steigern und erlöste im zurückliegenden Quartal 2,66 Milliarden Euro, während die Analysten nur mit 2,62 Milliarden Euro Erlös gerechnet hatten. Der Umsatz stieg somit um satte

MEHR
Streaming

Nächster Stopp: Mars! „For All Mankind“ auf Apple TV+ geht bald weiter

12 April 2022 - von Roman van Genabith

Die Erfolgsserie „For All Mankind“ geht weiter. Im Juni kehren die Astronauten und Kosmonauten bei Apple TV+ auf den Bildschirm zurück. Nach einem weiteren Zeitsprung steht nun der Sprung zum Mars an. Eine der erfolgreichsten Serien auf Apple TV+ wird bald fortgesetzt. Im Juni startet die dritte Staffel vn „For All Mankind“. Diese Serie gehörte zu den ersten Originals, mit denen Apples Streamingdienst Ende 2019 an den Start gegangen war. Der Start der zweiten Staffel verzögerte sich Pandemiebedingt auf Februar 2021. Vergangenes Jahr wurde die Serie von Zeitungsredakteuren als beste

MEHR
Streaming

„CODA“: Original auf Apple TV+ erhält drei Oscars

28 März 2022 - von Roman van Genabith

Apple TV+ kann sich jetzt mit den ersten Oscars schmücken: Der Spielfilm „CODA“ hat insgesamt drei der begehrten Auszeichnungen erhalten. In dem Film spielen überwiegend gehörlose Schauspieler mit. Endlich hat es geklappt: Apple TV+ kann jetzt mit der ersten Oscar-gekrönten Produktion werben. Gleich drei Auszeichnungen hat der Streifen „CODA“ bei der 94. Verleihung der Oscars erhalten, wie Apple in einer entsprechenden Pressemitteilung hervorhebt. Das Unternehmen schreibt: Apple hat heute Abend Geschichte geschrieben, nachdem „CODA“ bei der 94. Verleihung der Academy of Motion Picture Arts and Sciences mit drei Academy Awards

MEHR
Streaming

Netflix strahlt kein russisches Staatsfernsehen aus und riskiert Verbot

03 März 2022 - von Roman van Genabith

Netflix weigert sich, staatliche russische Fernsehsender auszustrahlen. Ein russisches Mediengesetz schreibt dem Streamingdienst dies seit wenigen Tagen vor, doch Netflix riskiert lieber ein landesweites Verbot. Der Anbieter kann sich das aber auch leisten. Netflix weigert sich, ein russisches Gesetz zu befolgen. Es verpflichtet alle Streamingdienste ab einer bestimmten Größe, insgesamt 20 staatliche Sender auszustrahlen. Diese sollen allen russischen Kunden von Netflix angeboten werden und zwar ab März. Schon im vergangenen Winter hatte die russische Medienaufsicht Netflix auf die kommende Regelverschärfung hingewiesen, die nun verpflichtend geworden ist. Sie gilt für alle

MEHR
Streaming

Urteil: Netflix darf Preise nicht beliebig anheben

24 Februar 2022 - von Roman van Genabith

Netflix hat in den letzten Jahren mehrmals die Preise erhöht und eine Klausel in den AGB des Streamingdienstes lässt vermuten, dass man das für die Zukunft ebenfalls geplant hat. Dort räumt sich Netflix das Recht ein, die Preise mehr oder weniger nach eigenem Ermessen weiter zu erhöhen – das geht aber so nicht, hat nun ein Berliner Gericht festgestellt. Streamingdienste gelten als die großen Gewinner der Corona-Pandemie, doch inzwischen ist die Party bei Netflix und Co. vorbei. Das grenzenlose Wachstum der Abo-Zahlen der Streamingdienste gerät an ein Ende, zudem machen

MEHR
Streaming

Apple Music-Manager: Lossless ist nett, aber 3D-Audio ist der Hörerliebling

18 Februar 2022 - von Roman van Genabith

Mit 3D-Audio konnte Apple Music viele Hörer begeistern, auch wenn Apple Music Lossless ein Nischenprodukt war – und bleibt. Beide Features sind seit Sommer für Nutzer von Apple Music verfügbar und zwar ohne weitere Kosten, ein Umstand, der der Konkurrenz offenbar stark zu schaffen macht. Apple Music konnte im Sommer aller überraschen. Damals führte man die Neuerungen Apple Music Lossless und 3D-Audio ein. Mit Apple Music Lossless wird Musik im Katalog verlustfrei wiedergegeben. 3D-Audio verschafft dem Kunden ein räumliches Hören, beide Features sind ohne weitere Mehrkosten für alle Abonnenten von

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting