Streaming

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. Streaming

Streaming

TikTok-Macher wollen Apple Music und Spotify mit Social Music-Streaming herausfordern

19 November 2019 - von Roman van Genabith

Apple Music und auch Spotify werden demnächst einen neuen Konkurrenten bekommen: Die Macher von TikTok wollen mit einem eigenen Musikstreaming-Service auf die Straße. Es bleibt allerdings abzuwarten, ob dieser Dienst ebenso erfolgreich werden wird wie ihr populärstes Produkt. Ein neues Musikstreaming-Angebot ist offenbar kurz vor seinem Marktstart. Es wird von den Machern der Video-App TikTok entwickelt, die in den letzten Jahren eine immense Popularität erlangt hat. Mit TikTok lassen sich kurze Videos mit anderen Nutzern teilen, die App hat weltweit rund eine Milliarde Nutzer. Allein in den USA wurde TikTok

MEHR
Streaming

Kostenlos Musik hören: Amazon Music unter iOS mit Gratisangebot gestartet

19 November 2019 - von Roman van Genabith

Amazon Music gibt es jetzt auch kostenlos: Der Dienst ist ab sofort unter iOS auch zu hören, ohne dass der Kunde bezahlt. Das Angebot ist allerdings eingeschränkt und soll Lust auf eine der kostenpflichtigen Varianten machen. Amazon Music gibt es ab sofort auch unter iOS in einer kostenlosen Variante. Die Amazon Music-App erhielt diese Funktion an iPhone und iPad mit dem letzten Update. Amazon startete diese Funktion zunächst nur in drei ausgewählten Märkten, wie das Unternehmen in einer entsprechenden Mitteilung erklärte und bemerkenswerterweise gehört Deutschland diesmal dazu, nachdem man früher

MEHR
Streaming

„Replay“: Apple Music hat jetzt eure persönlichen Jahres-Charts

16 November 2019 - von Roman van Genabith

Apple Music zeigt euch jetzt, welche Songs, Künstler und Alben ihr vergangenes Jahr am liebsten gehört habt. Dieser Rückblick lässt sich auch auf frühere Jahre ausweiten. Mit „Replay“ bringt Apple eine nette Funktion, die Spotify bereits besitzt, nun auch in den eigenen Streamingdienst. Apple Music ist um eine individuelle Playlist reicher: Der „Replay“. Darin finden sich die 99 Songs, die ihr innerhalb eines ganzen Jahres am häufigsten gehört habt. Die Liste wird von Apple regelmäßig aktualisiert, immer am Sonntag. Sie ähnelt damit den übrigen individuellen Playlisten wie dem Favoriten-Mix oder

MEHR
Streaming

Netflix unterstützt einige alte Fernseher von Samsung ab Dezember nicht mehr

11 November 2019 - von Roman van Genabith

Netflix streicht die Unterstützung einiger älterer Fernseher von Samsung. Auch Geräte von LG, Sony und Philips können von dem Supportende betroffen sein. Allzu viele Nutzer in Deutschland sind aber wohl nicht betroffen. Netflix streicht in wenigen Wochen die Unterstützung für einige ältere Smart TV-Modelle. Betroffen sind in der Hauptsache Geräte von Samsung, wie das Unternehmen inzwischen auch bereits bestätigt hat. Netflix gab zunächst keine weiteren Erklärungen zum bevorstehenden Ende des Supports der Netflix-App ab, hat sich später dann in Medienberichten allerdings doch etwas ausführlicher geäußert. Technische Einschränkungen der alten Geräte

MEHR
Streaming

Apple TV+ hatte in den ersten Tagen Millionen Zuschauer, zahlende Kunden noch nicht bekannt

10 November 2019 - von Roman van Genabith

Apple TV+ hat in der ersten Woche nach dem Start offenbar Millionen von Nutzern angelockt. Nach ersten Informationen schauen viele Kunden die ersten Original-Serien gern, doch es bleibt die Frage, wie sich das entwickelt, wenn die ersten Kosten anfallen. Apple TV+ ist erfolgreich gestartet, dieses erste Fazit ziehen Quellen im Umfeld von Apple. Ein aktueller Branchenbericht geht unter Berufung auf diese mit der Materie vertrauten Personen davon aus, dass Apple TV+ in der ersten Woche mehrere Millionen Zuschauer dazu bringen konnte, im Schnitt mehr als eine Stunde mit dem Streamen

MEHR
Streaming

Disney+ kommt im März auch nach Deutschland

09 November 2019 - von Roman van Genabith

Disney+ kommt nach Europa und zwar schon etwas früher als erwartet: Ende März startet der Dienst auch in Deutschland. Das bedeutet für die Disney-Fans aber womöglich auch Mehrkosten für ihre Lieblingsserien. Disney+ schickt sich an, den Streamingmarkt noch ein wenig komplizierter zu machen: Der Medienkonzern wird sein neues Angebot in wenigen Monaten auch nach Deutschland bringen. Disney+ wird Ende März auch in Deutschland an den Start gehen, wie das Unternehmen heute über den Kurznachrichtendienst Twitter mitgeteilt hat. Disney+ startet Ende März in europäischen Märkten Neben Deutschland wird Disney+ am 31,

MEHR
Streaming

Apple TV+ ist scharf: 4K-Filme höher aufgelöst als bei Netflix

07 November 2019 - von Roman van Genabith

Die Auflösung der neuen Apple TV+-Serien übertrifft die der meisten Konkurrenten wie Netflix. Auch eine handelsübliche Blu-ray liefert nicht so scharfe Bilder wie Apples neue Serien. Apple TV+ ist produktionstechnisch offensichtlich sehr anspruchsvoll: Wie ein Test des Gründers von FlatpanelsHD Rasmus Larsen nun gezeigt hat, liegt die Qualität der Serien weit über dem, was derzeit von den etablierten Streaminganbietern als 4K verkauft wird. So zeichnet sich vor allem „SEE“ durch extrem hoch auflösende Bilder aus. Sie beanspruchen beim Streaming eine Übertragungsbandbreite von im Schnitt 29 Mbit/s, die sogar bis maximal

MEHR
Streaming

Apple TV+ für einige Käufer neuer Geräte zunächst nicht kostenlos, bei euch auch?

05 November 2019 - von Roman van Genabith

Apple TV+ ist für Nutzer, die sich vor kurzem ein neues Apple-Gerät gekauft haben, für ein Jahr lang kostenlos nutzbar. Allerdings bekamen nicht alle Nutzer, die für die Teilnahme an der Aktion qualifiziert sind, diesen Deal auch angeboten. Apple reagiert nun und verteilt Promo-Codes, die das Jahres-Abo nachträglich aktivieren. Habt ihr so etwas ebenfalls erlebt? Apple TV+ ist jetzt seit einigen Tagen am Markt und Apple hat attraktive Angebote in Stellung gebracht, um möglichst schnell möglichst viele Neukunden zu gewinnen. Eins davon besagt, dass alle Kunden, die sich vor kurzem

MEHR
Streaming

Video: Apple TV+ ist gestartet, Disney zieht nach

01 November 2019 - von Roman van Genabith

Der neue Streamingdienst Apple TV+ ist heute gestartet – auch in Deutschland. Neukunden können das Angebot eine Woche kostenlos testen, einige Nutzer sogar länger. Auch Disney plant seinen Markteintritt. Apple hat heute seinen neuen Streamingdienst Apple TV+ gestartet: Die Inhalte sind in mehr als 100 Ländern und Regionen zu sehen. Das Abo kostet regulär 4,99 Euro im Monat, doch es gibt zahlreiche Vergünstigungen. Zunächst können alle Nutzer den Dienst für einen Testzeitraum von sieben Tagen kostenlos nutzen. Dann erhalten Kunden, die zuletzt ein iPhone, ein iPad oder ein anderes Gerät,

MEHR
Streaming

Apple TV+ umsonst für Studenten? Zumindest mit Apple Music-Abo

31 Oktober 2019 - von Roman van Genabith

Das erste Bundle aus Apple TV+ und Apple Music zeichnet sich bereits ab: Apple wird den neuen Streamingdienst wohl kostenlos für Abonnenten von Apple Music anbieten, die eine Studentenmitgliedschaft abgeschlossen haben. Morgen startet Apple TV+ und Apple hat für seinen Streamingdienst offenbar große Pläne. Auch Analysten erwarten sich von dem Angebot eine Menge – buchstäblich Milliarden Dollar, Apfellike.com berichtete – vor diesem Hintergrund ist es nicht überraschend, dass Apple versucht, so viele Neukunden wie möglich zu gewinnen. Ein erstes attraktives Angebot hat man offenbar bereits platziert. Apple TV+ für umsonst.

MEHR
Streaming

Apple Music und Beats 1 aktuell für manche Nutzer gestört

28 Oktober 2019 - von Roman van Genabith

Apple Music erfährt am heutigen Abend einige Probleme. Der Dienst ist für manche Nutzer nicht oder nur eingeschränkt erreichbar. Auch Beats 1, der Radiosender von Apple, ist aktuell nicht für alle Nutzer zu hören. Aktuell kommt es zu einigen Problemen bei der Nutzung von Apple Music. Der Streamingdienst von Apple ist im Moment nicht für alle Nutzer in vollem Umfang verfügbar, das zeigt auch ein Blick auf Apples eigene Statusseite der diversen Systeme. Dort ist eine Störung aufgeführt, die einige Nutzer betrifft und noch immer andauert. Apple Music ist derzeit

MEHR
Streaming

Gemeinsames Streaming: Netflix will gegen Passwortweitergabe durchgreifen

25 Oktober 2019 - von Roman van Genabith

Netflix will gegen das gemeinsame Streamen in einem geteilten Account vorgehen. Das darf laut AGB nur von Menschen im selben Haushalt gemacht werden, Netflix möchte hier nun strenger durchgreifen. Nutzer könnte dieses Vorgehen verärgern. Netflix plant, energischer gegen das Teilen eines Netflix-Accounts vorzugehen. Die diversen Abos ermöglichen das gleichzeitige Streaming von bis zu vier Personen, dafür werden dann auch 15,99 Euro im Monat fällig. Dieses Teilen eines Accounts ist aber ausdrücklich nur für Personen vorgesehen, die im selben Haushalt leben, doch die meisten Zuschauer, die derzeit Account-Sharing bereiten, dürften diesen

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting