Streaming

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. Streaming

Streaming

Spotify will durch GPS-Daten falsche Familien enttarnen: Eure Meinung?

16 September 2019 - von Roman van Genabith

Spotify unternimmt einen neuen Versuch, Nutzer davon abzubringen, ein Familien-Abo zu buchen, obwohl sie keine Familie sind. Vergleichbare Vorstöße unternahm der Streamingdienst früher schon, jedoch nur mit begrenztem Erfolg. Der Musikstreaminganbieter Spotify möchte es einfach nicht hinnehmen, dass sein Familien-Abo auch von Gruppen benutzt wird, die keineswegs in einer verwandtschaftlichen Beziehung miteinander stehen. Dieses Ärgernis für den Anbieter suchte man schon zuvor zu beseitigen, indem man einigen mutmaßlich suspekten „Familien“ die Kündigung ihrer Abos zukommen ließ, Apfellike.com berichtete. Nun wird ein neuer Anlauf gestartet, falsche Familien zu entlarven. Dabei setzt

MEHR
Streaming

Apple TV auch vor Update? Schnellere CPU angedeutet

04 September 2019 - von Roman van Genabith

Apple könnte auf der Keynote am kommenden Dienstag auch ein neues Apple TV vorstellen. Das aktuelle Modell hat auch schon wieder zwei Jahre auf dem Buckel und es gibt neue Hinweise, die auf ein Upgrade hindeuten. Apple hat möglicherweise nicht nur neue iPhones, iPads und eine neue Apple Watch im Gepäck. Auch ein neues Apple TV könnte das Unternehmen auf der Keynote vorstellen, auf der am kommenden Dienstag das iPhone 11 präsentiert wird. Auf Twitter haben sich heute Hinweise gefunden, die von einem bekannten Leaker verbreitet wurden, der eine lange

MEHR
Streaming

Android: Apple Music bekommt Chromecast-Support und spielt TuneIn

31 August 2019 - von Roman van Genabith

Apple Music lernt dazu: Unter Android streamt die Musik-App von Apple bald auch auf den Chromecast Stick von Google. Aktuell wird diese Funktion in der Beta-Version der App angeboten. Auch die Wiedergabe von Radiosendern etwa via TuneIn zieht bald in die Android-Version ein. Apple entwickelt seinen Dienst Apple Music auch für Android stetig weiter. Dort werden aktuell einige neue Funktionen in der Beta-Phase ausprobiert, wie unlängst von Testern entdeckt worden ist. Dazu zählt etwa das Streaming von Songs und Playlisten auf den Chromecast Stick, dem Streaming-Device von Google. In der

MEHR
Streaming

Telekom: StreamOn ab sofort auch im Ausland nutzbar

30 August 2019 - von Roman van Genabith

Die Deutsche Telekom hat ihre Tarifoption StreamOn nun auch für die Nutzung im europäischen Ausland freigeschaltet. Kunden mit aktiver StreamOn-Option werden nach und nach hierüber per SMS informiert. Allerdings ist keine 100%ige Flatrate bei der Nutzung der Dienste garantiert. Die Deutsche Telekom hat heute damit begonnen, die zweite Auflage der Bundesnetzagentur zu erfüllen: Zuvor hatte das Unternehmen für seine Tarifoption StreamOn bereits die Komprimierung von Videostreams auf die DVD-Qualität von 480P beendet, Apfellike.com berichtete. Nun wird auch die zweite Forderung nach einer Nutzbarkeit von StreamOn im Ausland erfüllt. StreamOn kann

MEHR
Streaming

Apple Music ab jetzt mit Shazam-Charts der weltweit beliebtesten Songs

21 August 2019 - von Roman van Genabith

Apple Music liefert euch ab jetzt einen Überblick der beliebtesten Songs aller Shazam-Nutzer. Die Musikerkennungs-‚App war voriges Jahr von Apple gekauft worden und ist seitdem für alle Nutzer werbefrei. Allerdings ist die nun erfolgte Integration in Apple Music Apples erster sichtbarer Schritt, die Daten aus Shazam zu nutzen. Apple nutzt ab sofort die Daten, die in Shazam erhoben werden, um den Nutzern von Apple Music eine neue Playlist zu präsentieren. Der Shazam Trend Top 50 findet sich seit gestern im Bereich „Entdecken“ in der Musik-App. Er enthält die 50 weltweit

MEHR
Streaming

Teuer: Apple TV+ verbrauchte bereits sechsmal so viel Geld wie veranschlagt

21 August 2019 - von Roman van Genabith

Apple TV+ wird wohl deutlich teurer als erwartet: Apple hat bis jetzt Berichten nach schon sechsmal so viel für die Produktion der Inhalte ausgegeben als ursprünglich veranschlagt war. Ein Grund für die Explosion des Budgets sind offenbar die teuren Schauspieler. Apple TV+ kommt das Unternehmen offenbar teuer, das war bereits im Vorfeld vermutet worden, nun verdichten sich die Hinweise darauf, dass der eigene Streamingdienst ein kostenintensives Vergnügen wird: Rund eine Milliarde Dollar war ursprünglich vorgesehen gewesen, um daraus die ersten Staffeln von zehn Serien zu produzieren, so sagte man zuvor.

MEHR
Streaming

Apple Music spielt jetzt auch auf deutschen Echos

20 August 2019 - von Roman van Genabith

Apple Music ist ab sofort auch auf allen Echos in Deutschland verfügbar: Auch auf dem Sonos mit Alexa-Support ist der Streamingdienst von Apple nun zu hören. Damit kommt eine Funktion nach Deutschland, die US-Kunden schon lange vertraut ist. Apple und Amazon haben heute Apple Music für Echo-Nutzer in Deutschland freigeschaltet. Apple Music war bereits seit längerem für Nutzer in den USA auf ihren Echos hörbar, apfellike.com berichtete. Später dann startete der Dienst auch auf den Fire TV-Geräten und zuletzt war er auch in Großbritannien auf dem Echo verfügbar, wie wir

MEHR
Streaming

Apple TV+ zunächst nur mit fünf Serien und für 9,99 Dollar: Interesse?

20 August 2019 - von Roman van Genabith

Apple TV+ kostet wohl den üblichen Zehner im Monat: Der Streamingdienst von Apple wird zu Beginn aber wohl noch mit einem sehr übersichtlichen Katalog daher kommen. Ob er unter diesen Vorzeichen beim Kunden punkten kann, bleibt abzuwarten. Werdet ihr ein Abo abschließen? Apple wird seinen neuen Streamingdienst für Filme und Serien wohl zum branchenüblichen Preis von 9,99 Dollar im Monat anbieten, das berichtet zumindest zuletzt die Wirtschaftsnachrichtenagentur Bloomberg. Der Dienst war von Apple im März im Rahmen einer Keynote präsentiert worden und wird im Herbst starten. Allerdings wird sich der

MEHR
Streaming

Disney+ auf dem Apple TV und unter iOS: Buchung ohne Umweg möglich

19 August 2019 - von Roman van Genabith

Der neue Streamingdienst von Disney wird auch auf iOS und dem Apple TV laufen. Apple-Kunden können das Angebot sogar direkt in den entsprechenden Apps abonnieren, wie jetzt bekannt wurde. Auch in der neuen TV-App wird es die Inhalte geben. In wenigen Monaten startet ein weiterer Streamingdienst: Disney wird seinen Medienkatalog von Netflix abziehen und in ein eigenes Angebot auslagern. Es heißt Disney+ und wird den Markt der Streamingdienste noch ein kleines bisschen unübersichtlicher und für den Verbraucher im Endeffekt auch teurer machen. Schon länger bekannt ist, dass der neue Dienst

MEHR
Streaming

Kostenlos: Die Bundesliga läuft jetzt bei Amazon im Audiostream

18 August 2019 - von Roman van Genabith

Die Bundesliga zu schauen, das ist im Streaming-Zeitalter zunehmend zum Rätselspiel geworden. Die Übertragungsrechte liegen derzeit in so vielen Händen wie nie zuvor. Eine, wenn auch in ihrem Potenzial limitierte Alternative, ist dagegen ziemlich einfach: Amazon streamt alle Bundesliga- und DFB-Pokalspiele zumindest als Audioreportage und zwar kostenlos. Wer heute die Bundesliga- und Pokalspiele sowie internationalen Fußball sehen möchte, muss zunächst gefühlt ein kleines Studium der diversen Streamingdienste und deren Tarife absolvieren. Wem dagegen zur not auch eine Tonspur reicht, wie zu Zeiten der guten alten Bundesliga-ARD-Konferenz, der wird jetzt bei

MEHR
Streaming

Ab iOS 13: Auch Spotify-Songs per Siri abspielen?

14 August 2019 - von Roman van Genabith

Siri spielt vielleicht bald auch Titel von Spotify auf Zuruf: Der Streamingdienst steckt dem Vernehmen nach aktuell in Verhandlungen mit Apple über eine tiefere Siri-Integration. Bei erfolgreichen Gesprächen wäre womöglich auch eine Beschwerde Spotifys bei der EU hinfällig. Apples Siri spielt bereitwillig Titel, Playlisten und auch Podcasts auf Zuruf, dies allerdings nur aus den eigenen Diensten: So erklingen nur Inhalte aus Apple Music oder der Podcast-App von iOS. Diese Tatsache stört Apple Music-Konkurrent Spotify schon lange. Der Streamingdienst sprach in der Vergangenheit wiederholt über Diskriminierung und eine Blockade des Marktzugangs.

MEHR
Streaming

Apple TV+: Trailer von „The Morning Show“ veröffentlicht

13 August 2019 - von Roman van Genabith

Apple hat einen ersten ausführlicheren Trailer eines seiner Originals veröffentlicht. Die Vorschau auf „The Morning Show“ gewährt einen Einblick in die Drama-Serie, die über das Leben von Moderatoren im amerikanischen Frühstücksfernsehen erzählt. Die Serie wird im Rahmen von Apple TV+ zu sehen sein. Es war das Original, über das zuerst Gerüchte öffentlich wurden: Eine Serie, die über den beruflichen Alltag zweier Moderatoren im amerikanischen Frühstücksfernsehen erzählt, also etwa Sendungen wie „Good Morning America“. Schon vergleichsweise früh wurde bekannt, dass Apple für diese Produktion die beiden Schauspieler Reese Witherspoon, Jennifer Aniston

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting