Streaming

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. Streaming

Streaming

Karaoke auf dem iPhone: Apple Music Sing in neuen iOS- und tvOS-RCs enthalten

07 Dezember 2022 - von Roman van Genabith

Die neue Funktion Apple Music Sing ist jetzt in iOS und tvOS eingezogen. Das Feature wurde im Release Candidate von iOS 16.2 und tvOS 16.2 implementiert. Das Update für alle Nutzer dürfte kommende Woche erscheinen. Bald könnt ihr zusammen singen: Apple Music Sing ist jetzt in iOS 16, iPadOS 16 und tvOS 16 enthalten. Die neue Funktion wurde in den Release Candidate der kommenden .2-Versionen hinzugefügt, die heute Abend von Apple an die Entwickler verteilt worden waren. Das Feature ist eine Karaoke-Umsetzung für die Musik-App, die auf dem beliebten Songtext-Display

MEHR
Streaming

Apple Music Sing angekündigt: Bald könnt ihr zusammen Songs mitsingen

06 Dezember 2022 - von Roman van Genabith

Apple hat ein neues Feature angekündigt: Der Streamingdienst von Apple wird bald ein echtes Karaoke-Feature erhalten. Mit Apple Music Sing können mehrere Nutzer gemeinsam Songs mitsingen. Wie findet ihr die Idee? Apple Music wird relativ überraschend mit einer neuen Funktion nachgerüstet: Apple Music Sing ist eine Karaoke-Funktion für Apples Musikdienst. Das Unternehmen stellt das neue Feature in einer Presseaussendung vor. Apple Music Sing zeigt den Songtext von Titeln in verschiedenen Ansichten, sodass Nutzer auch zu mehreren Songs mitsingen können. So können verschiedene Nutzer etwa verschiedene Passagen eines Songs singen. Apple

MEHR
Streaming

Musste der iPhone-Apple Pencil sterben? | Apple Music vs Spotify im Jahresrückblick: Wer kann es besser? – Apfelplausch 268

02 Dezember 2022 - von Roman van Genabith

Hatte Apple wirklich einen Apple Pencil für das iPhone schon auf der Startrampe und hat das Produkt dann in letzter Sekunde gekillt? Es soll so gewesen sein. Wir sprechen über diese aberwitzige Behauptung, das und mehr ist Thema in dieser Sendung, in der wir außerdem über ein iPhone ohne Knöpfe und die Unterschiede beim musikalischen Jahresrückblick zwischen Apple Music und Spotify sprechen. Durch die Sendung begleiten euch wie immer Lukas und Roman. Da sind wir wieder! Diesmal mussten wir eine Ausgabe überspringen – kommt selten vor bei uns, aber die

MEHR
Streaming

Spotify Wrapped: Euer Musikrückblick jetzt neu mit Hörpersönlichkeitstest

01 Dezember 2022 - von Roman van Genabith

Auch Spotify ist mit seinem persönlichen musikalischen Jahresrückblick live gegangen. Dieser wurde abermals ein wenig erweitert und bietet dem Kunden somit nach wie vor deutlich mehr, als etwa Abonnenten von Apple Music an Statistiken gezeigt bekommen. Der weltweit führende Streaminganbieter für Musik Spotify hat auch seinen Musikrückblick auf 2022 gestartet. Spotify Wrapped hat inzwischen ein wenig Kultstatus. Der Rückblick präsentiert auf kurzweilige Art die eigenen musikalischen Vorlieben im vergangenen Jahr anhand verschiedener Statistiken. Die eigenen Top100-Songs des Jahres Eigene Top5-Künstler Die eigenenTop5 Podcasts Eigene Top5-Genres Wie auch bei Apple Music

MEHR
Streaming

Die Audible-App fürs iPhone bekommt Alexa-Unterstützung

01 Dezember 2022 - von Roman van Genabith

Audible bringt die Sprachassistentin von Amazon in seine App für iOS. Somit können Nutzer des größten Hörbuchdienstes in Zukunft die Wiedergabe ihrer Titel auch per Sprache steuern. Audible wirbt damit, dass der Nutzer so die Hände frei hat. Die App des Hörbuchdienstes Audible erhält ein interessantes Update aus dem Konzern. Die iOS-App des Dienstes wird mit einer Anbindung an die Sprachassistentin Alexa ausgestattet, die von Amazon entwickelt wurde. Audible ist, ebenso wie Alexa, ein Amazon-Produkt. Schon andere Apps des Konzerns für iOS sind mit einer Alexa-Anbindung ausgestattet, so etwa die

MEHR
Streaming

Musikalischer Jahresrückblick 2022: Eure Top-Songs bei Apple Music mit Highlight-Infos

29 November 2022 - von Roman van Genabith

Das Jahr neigt sich dem Ende und die Streamingdienste fahren ihre musikalischen Jahresrückblicke hoch. Apple Music hat nun seinen Replay 2022 live geschaltet, erstmals mit einer Neuerung, die ein wenig in Richtung Spotify geht. Diese funktioniert aber scheinbar noch nicht überall. Wieder ist ein Jahr fast zu Ende. Seit einigen Jahren schon stellen viele Onlinedienste zum Dezember ihre Jahresrückblicke zusammen, so auch die Musikstreaminganbieter. Bei Apple Music heißt der musikalische Jahresrückblick Replay und er fasst eure 100 meist gehörten Songs des Jahres in einer Playlist zusammen. Erstmals gibt es hier

MEHR
Streaming

Apple Music drei Monate kostenlos: Jetzt mit der Shazam-App profitieren

29 November 2022 - von Roman van Genabith

Apple Music gibt es aktuell wieder für drei Monate kostenlos für Neukunden. Aber auch frühere Kunden können den Streamingdienst von Apple derzeit für ein Quartal kostenlos nutzen. Die Aktion wird von Apple über Shazam angeboten. Apple Music ist vor kurzem nach langen Jahren erstmals teurer geworden. Das mag einige Kunden zu einer Kündigung des Abos bewogen haben. Um den Dienst für Neukunden wieder attraktiver zu machen, hat Apple nun eine Aktion aufgelegt: Apple Music ist aktuell für drei Monate kostenlos zu haben. Diese Aktion gilt nicht exklusiv für Neukunden, auch

MEHR
Streaming

Netflix im Basisabo mit Werbung gestartet, aber nicht auf dem Apple TV

03 November 2022 - von Roman van Genabith

Ab heute gibt es Netflix in einem neuen, günstigeren Abo. Für weniger als fünf Euro können Zuschauer jetzt streamen, wenn auch mit deutlichen Einschränkungen. Allerdings läuft das neue Abo auf dem Apple TV aktuell noch überhaupt nicht. War da wohl der Gedanke, Nutzer eines Apple TV würden das neue Basisabo von Netflix ohnehin nicht nutzen wollen? Tatsache zumindest ist, dieses neue günstigste Abo von Netflix kann zum aktuellen Zeitpunkt nicht auf einem Apple TV genutzt werden. Dies soll sich allerdings in Zukunft ändern, merkte Netflix gegenüber 9to5Mac auf Nachfrage an.

MEHR
Streaming

Tim Cook zu Preiserhöhung bei Apple TV+: Größere Auswahl, größerer Preis

28 Oktober 2022 - von Roman van Genabith

Apple hat zuletzt die Preise für Apple Music und auch Apple TV+ angehoben. Die Preisanhebung hatte sich bereits angedeutet. Im Conference Call wurde Tim Cook gestern nach den Gründen für diesen Schritt geplant, das hat er geantwortet. Apple erhöhte vor kurzem erstmals seit Einführung den Preis des Standard-Abonnements von Apple Music. Der Streamingdienst Apple TV+ wurde ebenfalls teurer, desgleichen das Kombi-Abo Apple One, die Details lest ihr in einer weiteren Meldung. Im Rahmen des gestrigen Conference Calls fragten  Analysten den Applechef nach den Beweggründen für diesen Schritt – wohl nicht

MEHR
Streaming

Preise rauf: Apple Music, Apple One und Apple TV+ werden ab heute teurer

24 Oktober 2022 - von Roman van Genabith

Apple Music wird teurer: Die Preise steigen in den USA ab heute sowohl für Einzel-Abos, als auch für den Familienplan. Aber auch in Deutschland geht es mit den Preisen rauf und das betrifft auch Apple One und den Streamingdienst Apple TV+. Es kam in den vergangenen Monaten bereits verschiedentlich die Frage auf, wann Apple die Preise für Apple Music und andere Dienste erhöhen würde, nachdem bereits verschiedentlich andere Anbieter ihre Preise angezogen hatten – der Tag ist nun gekommen. Einige Apple-Dienste werden teurer und das spürbar. Die neuen Preise gelten

MEHR
Streaming

Apple TV+ zeigt wohl auch bald Werbung

17 Oktober 2022 - von Roman van Genabith

Apple TV+ wird in Zukunft wohl auch mit Werbung zu sehen sein. Derzeit laufen angeblich erste Gespräche zur Einführung von Werbestrecken auf dem Streamingdienst von Apple. Bis diese Karte aber final gezogen wird, dürfte es noch ein wenig dauern. Auch auf Apple TV+ wird der Zuschauer in Zukunft wohl Werbung zu sehen bekommen. Wie zuletzt aus Berichten von Branchenmedien hervorgegangen war, bereitet man in Cupertino die Einführung von Werbung vor. Zu diesem Zweck führt man auf Management-Ebene bei Apple TV+ Gespräche mit verschiedenen Agenturen und Dienstleistern, die Werbung für Apple

MEHR
Streaming

3D-Musik im Auto: Apple schließt Partnerschaft mit Mercedes

17 Oktober 2022 - von Roman van Genabith

Apple Music spielt in Zukunft auch im Auto in 3D Audio – in einigen wenigen, ganz besonders exklusiven Autos. Apple hat eine entsprechende Partnerschaft mit Mercedes bekanntgegeben. Apple Music bietet seinen Kunden seit einiger Zeit eine Auswahl von Songs auch im sogenannten 3D Audio, einer Spielart von Dolby Atmos, diese Inhalte wurden im Rahmen der Einführung von Apple Music Lossless vorgestellt. Nun ist 3D Audio auch im Auto zu hören, wenigstens dann, wenn man einen ganz besonderen Mercedes fährt, das erklärte Apple heute in einer entsprechenden Pressemitteilung. Darin heißt es:

MEHR