Streaming

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. Streaming

Featured - Streaming

Aktuellste News - Streaming

Streaming

Netflix-Nutzer lieben Werbung: Buchungen des Billigtarifs explodieren

18 Mai 2024 - von Roman van Genabith

Die jüngste Einführung eines werbeunterstützten Abonnements durch Netflix scheint eine große Anzahl an Nutzern anzulocken. Der Streaming-Gigant gab heute bekannt, dass die Abonnentenzahlen für diesen Tarif regelrecht in die Höhe geschossen sind. Trotz der Beliebtheit dieses werbegestützten Angebots bleibt die Mehrheit der Abonnenten aber werbefreien Plänen treu – noch. Wie ist es bei euch? Der neue Werbetarif von Netflix läuft offenbar wie verrückt. Das Unternehmen teilte während seiner Veranstaltung Upfront mit, dass inzwischen rund 35 Millionen Nutzer den Tarif mit Werbeeinblendungen gewählt haben. Zum Vergleich: Vor zwölf Monaten lag die

MEHR
Streaming

Top100: Apple Music kürt beste Alben aller Zeiten

13 Mai 2024 - von Roman van Genabith

Apple Music hat eine Top100-Liste von Alben zusammengestellt, die zu den besten Veröffentlichungen aller Zeiten gehören soll. Für die Auswahl hat man sich mit einer Reihe bekannter Künstler zusammengetan. Die Top100 wird Stück für Stück bekannt, heute beginnt die Vorstellung mit den ersten zehn nominierten Alben. Apple Music hat eine neue Kollektion vorgestellt: Die „Besten Alben aller Zeiten“ wurde in einer Top100-Liste zusammengefasst. Diese 100 besten Alben wurden von der Apple Music-Redaktion in Zusammenarbeit mit einer Reihe bekannter Künstler zusammengestellt, dazu zählen Maren Morris, Pharrell Williams, J Balvin, Charli XCX,

MEHR
Streaming

Preiserhöhung bei Netflix: Bestandskunden müssen aktiv zustimmen, sonst Kündigung

02 Mai 2024 - von Roman van Genabith

Netflix erhöht seine Preise jetzt auch für Bestandskunden. Um weiteren Klagen von Verbraucherschützern zu entgehen, müssen Abonnenten der Preiserhöhung aktiv zustimmen. Tun sie das nicht, erfolgt die Kündigung. Der Vorgang ist dabei nicht sehr intuitiv gestaltet. Netflix hat vor kurzem die letzte Preisrunde angekündigt, der Standardtarif wird um einen Euro teurer, der Premium-Tarif kostet nun zwei Euro mehr. Kunden zahlen somit 20 Euro im Monat, wenn sie diesen Tarif mit bis zu vier Profilen und allen Extras bei Bild und Ton nutzen. Wenn sie zusätzliche Gastprofile eingerichtet haben, kann der

MEHR
Streaming

Störung: Disney+ in Deutschland für viele Nutzer nicht verfügbar

26 April 2024 - von Roman van Genabith

Gemütlicher Filmabend am Freitag? Nicht bei Disney+. Wenn bei euch aktuell auch gerade gar nichts geht, seid ihr nicht allein. Der Streamingdienst hat derzeit mit massiven Problemen zu kämpfen. Die Probleme begannen vor etwa zwei Stunden und halten noch an. Habt ihr auch Schwierigkeiten mit Disney+? Der Streamingdienst Disney+ hat heute Abend mit erheblichen Ausfällen zu kämpfen. Der Dienst kann von vielen Nutzern in Deutschland derzeit nicht genutzt werden. Die Probleme begannen gegen 20:50 Uhr und betreffen tausende Kunden. Auf Störungsportalen haben deutlich über 20.000 Nutzer Probleme mit der Verwendung

MEHR
Streaming

Mehr Fußball bei Apple TV+? Milliardenpoker mit der FIFA

23 April 2024 - von Roman van Genabith

Apple TV+ könnte sein Angebot an sportlichen Übertragungen ausbauen, wobei die deutsche Bundesliga aller Wahrscheinlichkeit nach nicht Teil des Portfolios sein wird. Stattdessen zeigt sich die FIFA daran interessiert, neue Einnahmequellen im Zusammenhang mit Fußball zu erschließen und Apple scheint sich laut Medienberichten in VErhandlungen um die Übertragungsrechte für ein neu ins Leben gerufenes Turnier zu befinden. Bald könnten Abonnenten von Apple TV+ sowie Neukunden verstärkt internationale Fußballinhalte geboten bekommen. Gerüchten zufolge plant die FIFA ein frisches Turnierformat, bei dem die besten Klubmannschaften der Welt über den Zeitraum eines Monats

MEHR
Streaming

Drei Monate gratis: Neue Promo für Apple TV+

19 April 2024 - von Roman van Genabith

Apple TV+ kann wieder einmal für drei Monate kostenlos genutzt werden. Erneut richtet sich Apple mit der Promo an Konsolenbesitzer, diesmal ist die Xbox dran. Die Aktion soll auch Rückkehrern offen stehen. Apple lockt erneut mit einer Gratisphase für Apple TV+. Diese gibt es von Zeit zu Zeit immer wieder, in vielen Fällen können Nutzer den Dienst drei Monate kostenlos nutzen, manchmal auch etwas mehr. In der neu aufgelegten Aktion sind es wieder drei Monate, die Anwender das Angebot ohne Kosten nutzen können, im Anschluss verlängert es sich wie üblich

MEHR
Streaming

Spotify will jetzt doch teureren HiFi-Tarif bringen, würdet ihr drauf zahlen?

17 April 2024 - von Roman van Genabith

Es mehren sich die Anzeichen, dass Spotify in Kürze ein Abonnement für verlustfreies Audio einführen wird. Dieses qualitativ hochwertige Angebot könnte jedoch mit einer Preiserhöhung einhergehen. Wäre euch ein Spotify-Abo mit verlustfreier Musik einen Aufpreis wert und wenn ja, wie viel extra würdet ihr zahlen? Trotz früherer Spekulationen bietet Spotify bisher keine Musikstreams in hoher Qualität an, während Konkurrent Apple bereits lossless Audio für alle Apple Music-Nutzer ohne Zusatzkosten zur Verfügung stellt. Beobachter gingen davon aus, dass nach Apples entsprechendem Schritt für Spotify kein Platz mehr für ein HiFi-Abo sei.

MEHR
Streaming

Netflix schon wieder teurer: Preise steigen auch in Deutschland weiter

16 April 2024 - von Roman van Genabith

Netflix verteuert sich erneut. Auf der letzten Quartalskonferenz hatte der Streamingdienst bereits angekündigt, dass man beabsichtige, die Preise regelmäßig und potenziell jährlich anzuheben. Nun macht Netflix ernst und setzt zur nächsten Preisrunde an – auch in Deutschland. In Deutschland müssen Nutzer nun tiefer in die Tasche greifen, wenn sie auf Netflix zugreifen wollen. Laut den aktuellen Preisinformationen auf der Plattform steigen die Kosten für das Premium-Abo, das Zugang für vier Nutzer, 4K-Auflösung, 3D Audio sowie alle verfügbaren Bild- und Tonformate bietet, auf 19,99 Euro pro Monat – ein Anstieg um

MEHR
Streaming

Neu bei Spotify: Musikvideos in der App und am Mac

19 März 2024 - von Roman van Genabith

Musikvideos haben ihren Weg zu Spotify gefunden. Der Dienst stellt ab sofort Clips zu ausgewählten Songs für Hörer bereit. Zum Start der neuen Funktion gibt es allerdings noch eine Reihe von Einschränkungen.   Spotify rollt ein neues Feature aus, bei dem Nutzer in der Lage sind, Musikvideos innerhalb der App zu streamen das hat das Unternehmen zuletzt in einer Mitteilung angekündigt, sofern sie verfügbar sind. Das Feature befindet sich noch im Beta-Stadium und ist daher nicht weltweit zugänglich, gehört aber in Deutschland zum Angebot. Derzeit ist die Auswahl an Videos

MEHR
Streaming

Netflix drängt letzte Kunden mit iTunes-Abbuchung heraus

25 Februar 2024 - von Roman van Genabith

Apple-Nutzer werden bald nicht mehr in der Lage sein, ihre Netflix-Abonnements über den App Store oder iTunes zu bezahlen. Kunden, die bisher ihre Abos auf diese Weise bezahlt haben, müssen sich nun nach anderen Zahlungsmethoden umsehen, da auch langjährige Bestandsabonnements auf diese Weise beendet werden sollen. Netflix setzt auf Änderung der Bezahlmethode für iTunes-Abonnenten In jüngster Zeit verschickte Netflix E-Mails an Kunden mit der Aufforderung, ihre Zahlungsdaten zu aktualisieren oder eine neue Zahlungsoption hinzuzufügen. Dabei konzentrieren sich die Nachrichten scheinbar auf jene, deren Abonnement bisher über iTunes abgewickelt wurde. Warum

MEHR
Streaming

Umzugshelfer: Apple Music soll bald Playlisten von Spotify und Co. importieren

21 Februar 2024 - von Roman van Genabith

Apple Music könnte möglicherweise demnächst eine Funktion bieten, die es Benutzern erlaubt, Playlisten von Wettbewerbern wie Spotify oder YouTube Music zu übernehmen und in die eigene Bibliothek zu integrieren. Aktuelle Entwicklungen deuten darauf hin, dass Apple an einem solchen Feature arbeitet. Bisher ist es nötig, auf externe Anbieter zurückzugreifen, um Playlists zwischen unterschiedlichen Musikstreaming-Plattformen zu transferieren, wobei diese Dienste häufig kostenpflichtig sind. Einige Anzeichen für diese neue Option wurden in der Beta-Version der Apple Music-App für Android-Geräte entdeckt, wo es Anhaltspunkte gibt, dass Nutzer die Möglichkeit erhalten könnten, Playlisten von

MEHR
Streaming

Apple Music: Neue gemeinsame Playlisten kommen mit Einschränkungen

01 Februar 2024 - von Roman van Genabith

Apple Music hat kürzlich die Option für gemeinsame Playlisten eingeführt, ein Feature, das bei anderen Musikstreaming-Anbietern bereits seit längerem Standard ist. Doch die neuen geteilten Playlisten von Apple bringen bestimmte Einschränkungen mit sich. Beispielsweise sind sie nicht für Kinder unter 13 Jahren verfügbar und einige geografische Märkte bleiben von diesem Dienst ausgeschlossen. Nach der Vorstellung der geteilten Playlisten während der WWDC 2023 und der anschließend überraschend langen Entwicklungsphase, ist das Feature endlich Teil des neuesten iOS 17.3 Updates für iPhones und des macOS Sonoma 14.3 für Macs geworden. Trotz der

MEHR