Siri

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. Siri

Siri ist ein, mit dem iPhone 4S und iOS 5 eingeführte, Sprachtool, welches auf Sprachbefehle Aktionen verrichten kann Funktionen eines persönlichen Assistenten erfüllen soll. Dazu gehören zum Beispiel Musik abspielen, Nachrichten vorlesen und senden oder auch nach dem Wetter fragen.
Mittlerweile findet man den Sprachassistenten auf jedem iDevice, auf dem Mac ist Siri allerdings noch nicht verfügbar.

Featured - Siri

Aktuellste News - Siri

Siri

Enttäuschung: Smartere Siri kommt nicht mehr dieses Jahr

10 Juli 2024 - von Roman van Genabith

Siri soll künftig besser und effektiver im Alltag unterstützen, allerdings wird dies noch eine Weile dauern. Die im Rahmen von Apple Intelligence angekündigten Verbesserungen kommen erst später. Siri wird frühestens mit einem .4-Update in der verbesserten Version verfügbar sein. Für viele Apple-Nutzer ist Siri eine der größeren Enttäuschungen. Der Sprachassistent liegt nicht nur weit hinter Konkurrenten wie Alexa zurück, die selbst Gefahr läuft, technologisch überholt zu werden. Siri ist in einigen Bereichen so unzureichend, dass beispielsweise die Nutzung eines HomePods – der hauptsächlich per Sprache gesteuert wird – im Smart

MEHR
Siri

Ab iOS 18: Siri soll Aktionen in Apps ausführen können

03 Juni 2024 - von Roman van Genabith

Für Nutzer, die sich über Siri frustriert zeigen, gibt es sowohl positive als auch weniger erfreuliche Neuigkeiten: Siri soll künftig in der Lage sein, Aktionen in Apps auf Zuruf auszuführen, was als Fortschritt zu begrüßen ist. Allerdings wird es noch eine Weile dauern, bis diese Funktion vollumfänglich zur Verfügung steht, und die Möglichkeiten werden zunächst begrenzt sein. iOS 18 soll längst überfällige Fortschritte bei Siri bringen, wobei KI das Hauptthema ist. Die Nutzer sollten jedoch keine allzu großen Erwartungen haben, obwohl einige Neuerungen durchaus sinnvoll erscheinen, schreibt Mark Gurman von

MEHR
Siri

Siri erschütternd abgeschlagen: Apple-Top-Manager gaben schon Anfang 2023 KI-Startschuss

12 Mai 2024 - von Roman van Genabith

Mit den Fähigkeiten von Siri ist es im Vergleich zu Alexa und Co. nicht weit her, das ist nicht nur Nutzern seit Jahren bekannt. Apples Top-Manager  merkten wohl schon Anfang 2023, wie weit ihre Assistentin inzwischen zurückgefallen war. Ein Test des damals noch neuen ChatGPT überzeugte sie davon, dass nun schnelles Handeln notwendig war. Die Führungsebene bei Apple hat bereits seit längerer Zeit erkannt, dass Siri verbessert werden muss, um mit anderen Sprachassistenten und insbesondere mit ChatGPT mithalten zu können. Dies geht aus einem interessanten Einblick in die Managementprozesse von

MEHR
Siri

Skurriler Fehler: Der HomePod will die Uhrzeit im Web suchen

03 Mai 2024 - von Roman van Genabith

Traurig, aber wahr: Der HomePod weiß plötzlich nicht mehr, wie spät es ist. Auf eine Frage nach der Zeit antwortet Siri am HomePod mit Suchergebnissen im Web. Das Problem dürfte bald wieder behoben sein – hoffentlich – aber es wirft ein Schlaglicht auf den Zustand der Sprachassistentin am Smart Speaker von Apple. Seid ihr von diesem Bug auch betroffen? Eine der häufigeren Anwendungen von Smart Speaker ist die Frage nach der aktuellen Uhrzeit, eine Frage, bei der man nicht viel falsch machen kann, sollte man meinen. Der HomePod weiß hier

MEHR
Siri

ChatGPT im iPhone? Apple verhandelt weiter mit OpenAI

30 April 2024 - von Roman van Genabith

Es deutet sich an, dass Apple Gespräche mit OpenAI, dem Unternehmen hinter dem erfolgreichen KI-Modell GPT, hinsichtlich einer Integration in das zukünftige iOS 18 fortsetzt. Gleichzeitig hält Apple jedoch auch die Verhandlungslinien mit Google offen. Dies könnte Teil einer Strategie sein, um den bestmöglichen Preis für die Lizenzierung von KI-Technologie auszuhandeln. Die konkreten Pläne von Apple, wie KI-Features in das Betriebssystem iOS 18 eingearbeitet werden könnten, sind derweil noch nicht enthüllt. Apple zeigt anhaltendes Interesse an OpenAI’s KI-Modelle, wie etwa an der neuesten Version GPT-4, welche auch als integraler Bestandteil

MEHR
Siri

Mit iOS 17.4: Siri erhält neue Funktionen

06 März 2024 - von Roman van Genabith

In der neuesten iOS-Version 17.4 hat Apple Siri eine Verbesserung spendiert – die Sprachassistentin reagiert nun etwas schneller auf Befehle. Außerdem fügt das Update einen Modus für aneinanderhängende Fragen hinzu, ein Feature, das bei anderen digitalen Assistenten schon länger gebräuchlich ist. Beide Neuerungen funktionieren in der Praxis recht gut. Gestern Abend veröffentlichte Apple das Update auf iOS 17.4 für alle User, welches eine Veränderung für Siri mit sich bringt: Die Sprachassistentin kann nun auch direkt mit dem Wort „Siri“ aktiviert werden, was die bisher erforderliche Phrase „Hey Siri“ ablöst. Diese

MEHR
Siri

KI für Siri: Apple-Assistentin soll in iOS 18 durchstarten

25 Januar 2024 - von Roman van Genabith

Die Wahrscheinlichkeit, dass Apple im kommenden Sommer eine signifikant überarbeitete Version von Siri enthüllt, scheint zuzunehmen. Analysten behaupten, Apple plane, fortschrittliche generative KI-Funktionen in seine Geräte zu integrieren, die über die Kapazitäten existierender Modelle wie ChatGPT hinausgehen. Siri, die von vielen als überholungsbedürftig angesehen wird, könnte eine tiefgreifende Neugestaltung erwarten. Schon vor einiger Zeit gab es Spekulationen über Apples Arbeit an einer neuen, KI-getriebenen Siri-Version, die auf einem umfangreichen Sprachmodell namens AppleGPT basiert – eine Bezeichnung, die bisher nur intern verwendet wird und nicht für die öffentliche Nutzung gedacht war.

MEHR
Siri

Siri muss besser werden: Grundlegend neue Version auf WWDC?

07 Januar 2024 - von Roman van Genabith

Apple ist sich der Notwendigkeit bewusst, dass Siri, seine virtuelle Assistentin, verbessert werden muss – eine Erkenntnis, die im Unternehmen bereits seit einigen Jahren präsent ist. Die Weiterentwicklung von Siri hängt offenbar eng mit dem Fortschritt generativer KI-Technologien zusammen, eine Richtung, die für das nächste große Betriebssystem-Update mit iOS 18 erwartet wird. Diese Updates werden traditionell im Sommer auf der Worldwide Developers Conference (WWDC) präsentiert, und dementsprechend weisen neue Berichte auf eine Überarbeitung von Siri hin, die erstmals an diesem Termin präsentiert werden könnte. Mark Gurman und andere renommierte Branchenkenner

MEHR
Siri

Siri 2.0 auf der WWDC! | Kauft Apple Peloton? | Spannende iPhone 17 Leaks – JETZT im Apfelplausch 322

06 Januar 2024 - von Roman van Genabith

Melden wir uns bald von einer tropischen Insel in der Südsee? Eventuell haben wir eine Methode zum Geld drucken gefunden, aber da sind noch Fragen offen. Darüber und über mögliche Kamera-Upgrades im iPhone 17 und die Zukunft von Siri und KI am iPhone sprechen wir in dieser Sendung – willkommen zur Episode 322. Wir wünschen euch an dieser Stelle auch noch einmal ein frohes neues Jahr und starten gleich einmal mit einigen Mails von euch und einer genialen Idee zum Geld drucken in die Sendung. Außerdem hat Lukas ein etwas

MEHR
Siri

Besseres Mikro für bessere Siri? Apples Plan fürs iPhone 16

17 Dezember 2023 - von Roman van Genabith

Apple arbeitet daran, Siri zu einer nützlicheren Sprachassistentin zu machen, die ihren Nutzer auch besser versteht. Ein Schlüssel dazu könnte die Integration von verbesserten Mikrofonen in zukünftige iPhone-Modelle sein, hofft zumindest Apple. Ob sich diese Erwartung erfüllt, steht freilich dahin. Die Leistung von Siri hat seit Jahren massiv Luft für Verbesserungen, und Apple scheint bestrebt zu sein, genau das zu erreichen. Laut Gerüchten werden fortgeschrittenere Sprachverarbeitungsmodelle und AI-Fähigkeiten in die native Apps einfließen, beginnend mit iOS 18, wie Apfellike.com berichtet. Teil dieser Optimierung ist auch eine Verbesserung der zugrundeliegenden Hardware.

MEHR
Siri

Siri 2.0 kommt? | Neuer Ultra-Security-Modus in iOS 17.3 | offenes NFC am iPhone | iPhone SE 4 Gerüchte – Apfelplausch 319

16 Dezember 2023 - von Roman van Genabith

Unser Partner pCLOUD → Zu allen Family-Tarif-Deals Das Mikrofon im iPhone soll besser werden und dadurch soll auch Siri besser werden. Das ist eine Idee von Apple, über die wir in dieser Sendung sprechen wollen. Weitere Themen: Der Start von Threads in Europa, ein mögliches neues iPhone SE und faltbare Displays von Samsung. Willkommen zur Episode 319. Apfelplausch hören Kein Apfelplausch mehr verpassen: ladet unsere neue App → zur App Bei Apple Bei Spotify Bei Radio.de Mit ein paar technischen Schwierigkeiten sind wir in diese Sendung gestartet, in der ich

MEHR
Siri

HomePod-Update: Apple verspricht Besserung bei Siri

08 November 2023 - von Roman van Genabith

Apple hat angekündigt, dass es die Leistung von Siri auf dem HomePod durch das jüngste Update auf die HomePod-Software 17.1.1 verbessert hat. Dieses Update soll Probleme, die bei der Bearbeitung von Anfragen aufgetreten sind, beheben. Daher sind wir neugierig zu erfahren, ob ihr als HomePod-Nutzer festgestellt habt, dass Siri nach dem Update besser funktioniert. In den letzten Monaten haben HomePod-Nutzer immer wieder von Frustration über die Leistung ihrer Smart-Lautsprecher berichtet, da diese stark auf die Funktionalität der Sprachassistentin Siri angewiesen sind. Eine Reihe von euch hat allerdings Probleme gemeldet, sogar

MEHR