Update

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. Update

Update

Jetzt für alle: watchOS 5.2.1, macOS 10.14.5 und tvOS 12.3

13 Mai 2019 - von Lukas

Vor wenigen Minuten hat Apple Updates seiner gesamten Produktpalette lanciert. Mit dabei das für die meisten spannende iOS 12.3 (wir berichteten soeben über alle Neuerungen) und auch watchOS 5.2.1, macOS 10.14.5 sowie tvOS 12.3 sind aus dem Beta Stadium raus und stehen jetzt für alle zum Download bereit. Das neue macOS Mojave 10.14.5 Update bringt AirPlay 2 Support auf den Mac, um Videos, Fotos, Musik und mehr direkt über die Schnittstelle auf Smart TVs wiederzugeben. Das Update kommt ziemlich genau einen Monat, nachdem Mojave 10.14.4 Apple News+ mit sich brachte.

MEHR
Update

Für alle: iOS 12.3 ist da: Dies ist neu

13 Mai 2019 - von Roman van Genabith

Apple hat gerade iOS 12.3 für alle Nutzer freigegeben: Das Update kann ab sofort von allen Nutzern mit kompatiblen Geräten geladen und installiert werden, doch die Aktualisierung wird wie üblich in Wellen ausgerollt und kommt beim einen Nutzer früher, beim anderen später an. Apples neues Update ist da: iOS 12.3 kann nun von allen Nutzern geladen und installiert werden. Die Aktualisierung hatte sich bereits angekündigt: In der letzten Woche hatte Apple in kurzer Folge iOS 12.3 Beta 5 und 6 an die Entwickler ausgegeben, ein baldiges Release war also zu

MEHR
Update

iOS 12.3: Version für alle wohl noch heute

13 Mai 2019 - von Roman van Genabith

Apple wird heute Abend vermutlich noch iOS 12.3 für alle Nutzer freigeben., Das Update dürfte etwas nach 19:00 Uhr deutscher Zeit erscheinen und bringt die neue TV-App für alle Nutzer. iOS 12.3 kommt wohl noch heute Abend für alle Nutzer. Die Aktualisierung wird wohl gegen kurz nach 19:00 Uhr deutscher Zeit an die Nutzer verteilt werden. Das Release heute kommt nicht völlig überraschend: Apple hatte sein Entwicklungstempo zuletzt bereits drastisch erhöht: In der letzten Woche sind iOS 12.3 Beta 5 und 6 erschienen, mehr als sieben Betas gibt es meistens

MEHR
Update

tvOS 12.2.1 für alle Nutzer veröffentlicht

10 April 2019 - von Roman van Genabith

Heute Abend hat Apple sich um tvOS gekümmert. Das Betriebssystem für das Apple TV ist jetzt in der Version 12.2.1 verfügbar. Die Aktualisierung kann laden und installieren, wer ein Apple TV der vierten Generation oder darüber besitzt. ‚Das Update kann direkt am Apple TV unter Einstellungen angestoßen werden. Es ist noch nicht klar, ob sich merkbare Änderungen durch das Update geben. Apple spricht in seinen Notizen zum Update lediglich von einer Aktualisierung, die Fehler beseitigt und die Stabilität verbessert. Es gab jedoch keinen vorangegangenen Beta-Test, sodass eine gewisse Dringlichkeit durchaus

MEHR
Update

iWork mit Update: Pages, Numbers und Keynote erhalten zahlreiche Neuerungen

28 März 2019 - von Roman van Genabith

Apple hat das bereits angekündigte Update für iWork veröffentlicht. Die aktu8alisierten Versionen stehen für iOS und den Mac bereit, werden aber unter macOS noch nicht überall angezeigt. Die neuen ‚Versionen bringen unter anderem eine erweiterte Unterstützung für den Apple Pencil. Apples Update für iWork ist heute Abend in den beiden App Stores eingetroffen. iWork mit seinen drei Apps für iOS und macOS wurde nun auf die Version 5.0 respektive 8.0 aktualisiert. Die Updates waren bereits zuvor von Apple angekündigt worden. Neu in Pages für iOS Pages weist folgende Neuerungen auf:

MEHR
Update

iOS 12.1.3, macOS 10.14.3, watchOS 5.1.3 und tvOS 12.1.2 für alle Nutzer veröffentlicht

22 Januar 2019 - von Roman van Genabith

Gerade hat Apple iOS 12.1.3 für alle Nutzer veröffentlicht. Das Update beseitigt verschiedene Probleme mit CarPlay und dem iPad Pro.  Auch macOS, watchOS und tvOS haben neue Updates erhalten. Apple hat soeben die nächste Welle an Updates für alle Nutzer ins Rennen geschickt. iOS 12.1.3 wurde gerade für alle Nutzer zum Download freigegeben. Die Aktualisierung kann wie üblich unter Einstellungen > Allgemein > Software-Update geladen und installiert werden, doch Apple gibt das Update wie üblich in Wellen aus. Wer die Aktualisierung noch nicht angezeigt bekommt, sollte einfach ein wenig warten.

MEHR
Update

 iOS 12.1.3 und weitere Updates erscheinen noch heute für alle Nutzer

22 Januar 2019 - von Roman van Genabith

Apple wird wahrscheinlich noch heute das nächste Update für iOS veröffentlichen und zwar für alle Nutzer. iOS 12.1.3 wird dann wohl auch für das iPad zur Verfügung stehen und eine Aktualisierung der software für den HomePod wird es wohl auch geben. Das nächste Update für iOS kündigt sich an. Wie gerade berichtet wurde, wird Apple wohl noch später heute Abend iOS 12.1.3 für alle Nutzer veröffentlichen. Die letzte Beta war die vierte Testversion der nächsten Aktualisierung von Apples Mobilbetriebssystem. Während die letzten Updates allerdings nur für das iPhone erschienen sind,

MEHR
Update

iOS 12.1.2 erneut veröffentlicht. Minimal veränderte Version für alle Nutzer

20 Dezember 2018 - von Roman van Genabith

Apple hat gerade eine weitere Version von iOs 12.1.2 für alle Nutzer eines iPhones vorgelegt. Das Update kann installiert werden, sofern ihr noch nicht auf iOS 12.1.2 aktualisiert habt, die Änderungen gegenüber zur ersten Version sind aber unklar. Apple hat eine Neuauflage von iOS 12.1.2 verteilt. Das Update steht allen Nutzern eines iPhones ab dem iPhone 5s zum Download zur Verfügung. Es wird aber nur angezeigt, sofern noch nicht iOS 12.1.2 auf dem Gerät installiert ist, denn Apple hatte diese Version eigentlich schon zu Anfang der Woche an alle Nutzer

MEHR
Update

iOS 12.1.2 noch heute Nacht: Soll LTE-Probleme lösen

17 Dezember 2018 - von Roman van Genabith

iOS 12.1.2 wird womöglich noch heute Nacht für alle Nutzer veröffentlicht. Es könnte die Probleme mit dem mobilen Internet lösen, die s iPhone-Nutzer schon seit Monaten auf die Nerven gehen. Weiterhin soll Apple die Funktionalität der eSIM erneut verbessert haben. Erneut könnte es ein sehr kurzer Beta-Zyklus werden: Die erste Beta von iOS 12.1.2 für registrierte Entwickler und freiwillige Tester hatte Apple erst vor einer Woche vorgelegt, heute Nacht könnte nun schon die finale Version für alle Nutzer kommen. MacRumors hat vor wenigen Minuten gemeldet, dass Apple das Update schon

MEHR
Update

Für alle: macOS 10.14.2 und tvOS 12.1.1 nun auch da

05 Dezember 2018 - von Roman van Genabith

Apple hat gerade auch noch macOS Mojave 10.14.2 für alle Nutzer veröffentlicht. Auch tvOS 12.1.1 ist nun allgemein verfügbar und kann auf das Apple TV geladen werden. Damit fehlt nur noch das Update für watchOS. watchOS 5.1.2 wird unter anderem das EKG-Feature freischalten. Gerade erst hat Apple iOS 12.1.1 für alle Nutzer veröffentlicht. Die durchaus zahlreichen Neuerungen und Änderungen haben wir hier zusammengefasst. Jetzt folgen noch zwei weitere Updates für Apple-Kunden, diese sind allerdings weniger spannend. So steht ab sofort auch macOS Mojave 10.14.2 für alle Nutzer eines kompatiblen Mac

MEHR
Update

iOS 12.1.1 für alle Nutzer ist da

05 Dezember 2018 - von Roman van Genabith

Apple hat gerade iOS 12.1.1 für alle Nutzer veröffentlicht. DAs Update beinhaltet zwar einige interessante Neuerungen und beseitigt Bugs, Apple Pay wird dadurch aber nicht eingeführt. Apple hat heute völlig überraschend iOS 12.1.1 freigegeben. Das Update kann ab sofort von allen Nutzern heruntergeladen und installiert werden. Die Veröffentlichung verwundert ein wenig, da der laufende Beta-Zyklus von iOS 12.1.1 vor einigen Wochen unterbrochen wurde und nach iOS 12.1.1 Beta 3 keine neue Aktualisierung mehr freigegeben wurde. Nun folgt also der Release für alle Nutzer nach nur drei Betas, doch das Update

MEHR
Update

iPhone XR: Taptic Touch in iOS 12.1.1 mit mehr Funktionen, was haltet ihr vom Feature?

09 November 2018 - von Roman van Genabith

Apple hat mit iOS 12.1.1 die Taptic Touch-Funktion des neuen iPhone XR ein wenig erweitert. Es geht noch langsam voran, aber weitere Funktionserweiterungen wären denkbar. Was haltet ihr vom neuen Touch-Feature? Das iPhone XR kommt erstmals seit Einführung von 3D Touch, das Apple im iPhone 6s eingeführt hatte, ohne dieses Feature. Die druckempfindliche Berührungserkennung war in der Konstellation am iPhone XR mit seinem Liquid-LCD-Display schwer zu realisieren und fiel wohl auch Rationalisierungsstrategien zum Opfer. Stattdessen hat ‚Apple etwas eingebaut, was es Taptic touch nennt. Dabei löst ein längerer Druck auf

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting