Markt

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. Markt

Markt

iPhone X: Apple investiert einen Haufen Geld in TrueDepth-Kamera-Zulieferer

14 Dezember 2017 - von Roman van Genabith

Apple hat angekündigt, 390 Millionen Dollar in Finisar zu stecken. Das Unternehmen montiert unter anderem die Laserbauteile, die in der TrueDepth-Kamera des iPhone X zum Einsatz kommen. Apple hat seine Absicht bekanntgegeben, 390 Millionen Dollar in das Unternehmen Finisar zu investieren. Es liefert die vertical-cavity surface-emitting lasers (VCSEL), diese Komponenten sind ein essenzieller Bestandteil der TrueDepth-Kamera, die im iPhone X steckt und für die Funktionalität von Face ID genutzt wird. Apples COO Jeff Williams erklärte, Apple freue sich mit einem Unternehmen zusammenzuarbeiten, das in seiner langen Geschichte stets als erstes

MEHR
Markt

Studie: Facebook bester Arbeitgeber, Apple auf Platz 84 (+Deutschland Analyse)

07 Dezember 2017 - von Lukas

Glassdoor veröffentlicht jedes Jahr einen Bericht über jene 100 Unternehmen, für die Mitarbeiter am liebsten arbeiten. Apple muss sich in den USA mit Platz 84 zufrieden geben. Das Ranking betrachtet die Situation in verschiedensten Ländern separat, unter anderem den USA, Deutschland und im Vereinigten Königreich. Gestern hatten wir bereits über ein Firmen-Ranking berichtet, das die 250 best gemanagten Unternehmen aus den USA gelistet hat. Apple konnte sich da über den zweiten Platz knapp hinter Amazon freuen. In der heutigen Studie, wo es rein um die Mitarbeiterzufriedenheit geht, schneidet Apple jedoch

MEHR
Markt

Dank MacBook Pro: Apple verkaufte zuletzt deutlich mehr Notebooks

16 November 2017 - von Roman van Genabith

Apple hat zuletzt deutlich mehr MacBooks verkauft. Besonders das anfangs stark gescholtene MacBook Pro war überaus gefragt. Apple festigt damit seinen weltweiten vierten Platz im Notebookmarkt. Der Verkauf von Apples Mobilcomputer lief im letzten Quartal erstaunlich gut, das konnte man bereits aus Tim Cooks Äußerungen während des Conference Calls im Rahmen der letzten Quartalsbilanz heraushören. Besonders die Chinesen haben demnachihre Liebe zum Mac entdeckt. Doch auch eine andere interessante Tendenz lässt sich aus aktuellen Zahlen taiwanischer Marktforscher ableiten. So war gerade das anfangs heftig kritisierte Macbook Pro am beliebtesten. From

MEHR
Markt

iPhone 7 hängt iPHone 8 ab und bleibt weltweit meist verkauftes Smartphone

09 November 2017 - von Roman van Genabith

Apples iPhones liefern sich untereinander ein Rennen an die Spitze der Smartphonecharts. Eine aktuelle Erhebung zeigt: Ein iPhone war im letzten Quartal das weltweit erfolgreichste Smartphone. Auf Platz zwei landet ebenfalls Apple. Samsung mag zwar die meisten Smartphones verkaufen, das weltweit erfolgreichste Modell war zuletzt aber ein iPhone. Das iPhone 7 wurde im vergangenen Quartal rund 13 Millionen mal verkauft. Getrieben wurde der große Erfolg auch durch die zuletzt von Apple gesenkten Preise. Aber auch auf dem zweiten Platz landete ein Produkt aus Cupertino: Das iPhone 6s wurde immerhin noch

MEHR
Markt

iPhone 8 ist Bluttransfusion für Apples Chinageschäft

30 Oktober 2017 - von Roman van Genabith

Apples iPhone 8 ist in China ausgesprochen beliebt. Das neue Modell schaffte es die Absatzzahlen von iPhones in China zuletzt um 40% zu steigern. Dem iPhone X wird dies aber vermutlich nicht gelingen. China ist ein wichtiger Markt für Apple, das betont CEO Tim Cook immer wieder. Dementsprechend dürfte man in Cupertino diese jüngsten Zahlen aus der Marktforschung mit besonderer Genugtuung zur Kenntnis genommen haben. Daraus geht hervor, dass das iPhone 8 auf dem chinesischen Markt überaus gut angenommen wurde. Es ist beliebter als vor einem Jahr das iPhone 7

MEHR
Markt

iPhone X: Apple vom Verkaufsstart begeistert

27 Oktober 2017 - von Roman van Genabith

Das iPhone X ist bereits zum Start äußerst populär. Tim Cook äußerte sich begeistert von der Nachfrage, die schnell länger werdenden Lieferzeiten scheinen ihm Recht zu geben. Wie lange müsst ihr warten? Das iPhone X ist endlich da. Seit heute morgen um 09:01 könnt ihr Apples neues Flaggschiff vorbestellen. Die Auslieferung verzögert sich aber teils deutlich: Schon nach wenigen Minuten rief Apple Lieferzeiten von mehreren Wochen auf. Angesichts der bereits erwarteten Engpässe und dem großen Andrang überrascht die Entwicklung kaum. Nun hat sich auch Applechef Tim Cook zur Nachfrage nach

MEHR
Markt

Menschen laden immer mehr Apps: Das meiste Geld wird im App Store verdient

24 Oktober 2017 - von Roman van Genabith

Apps werden immer populärer. Die Marktforscher von App Annie zeigen mit ihren Zahlen, dass im dritten Quartal 2017 erneut mehr Apps geladen wurden als im Vorjahreszeitraum. Der App Store erlöst dabei nach wie vor das meiste Geld. Apps sind der Wachstumstreiber des Smartphonemarktes. Vor wenigen Jahren noch totgesagt, ist das Wachstum des App-Marktes heute ungebrochen und damit auch die Umsatzentwicklung. Die Marktforscher von App Annie haben in aktuellen Zahlen gezeigt, dass im dritten Quartal 2017 rund 28% mehr Apps als im Vorjahreszeitraum heruntergeladen worden. Noch immer erfolgen die meisten Apps

MEHR
Markt

Von Microsoft zu Apple: Delta Airlines kauft iPhones und iPad für die Crews

23 Oktober 2017 - von Roman van Genabith

Die Fluglinie Delta verbannt das Microsoft Surface und Lumia-Smartphones aus Cockpit und Kabine. Stattdessen werden iPhones eingekauft. Insgesamt 37.000 Geräte werden ersetzt. Der Untergang von Windows 10 Mobile setzt sich ungebremst fort. Nachdem inzwischen klar ist, dass Microsoft die Entwicklung des gescheiterten Smartphonebetriebssystems eingestellt hat und fortan nur noch Sicherheitsupdates und vielleicht Bugfixes liefern wird, verlassen mehr und mehr Ratten das sinkende Schiff. Mit Delta Airlines verliert Microsoft nun einen weiteren Großkunden. Die amerikanische Fluglinie setzte bislang auf Surface-Tablets im Cockpit und Windows Phones von Nokia in der Kabine, um

MEHR
Markt

Smartphonemarkt: iPhone X treibt Verkäufe 2018

17 Oktober 2017 - von Roman van Genabith

Das iPhone X könnte 2018 den gesamten Smartphonemarkt beflügeln. Analysten von Gartner prognostizieren, dass im kommenden Jahr rund 1,9 Milliarden Mobiltelefone verkauft werden könnten. Das iPhone X – ob nun pünktlich im Handel oder nicht – könnte dem Smartphonemarkt im kommenden Jahr wieder neue Wachstumsimpulse einhauchen. Die Analysten von Gartner glauben an das stärkste Wachstum der Branche seit 2015. 2018 könnten rund 1,9 Milliarden Mobiltelefone verkauft werden, davon sollen rund 86% Smartphones sein. Dies wäre ein Wachstum von rund 6%. iPhone X treibt Wachstum an Wie Gartner weiter vermutet, könnte

MEHR
Markt

iPhone 8 vs. iPhone 7: Apple-Kunden teils unentschlossen

16 Oktober 2017 - von Roman van Genabith

Das iPhone 7 sticht das iPhone 8 aus, zu diesem Schluss kommt ein Branchenkenner, nachdem er das Käuferverhalten in verschiedenen Shops der Netzbetreiber ausgewertet hat. Wie es tatsächlich um die Nachfrage steht, wird sich noch erweisen. Das iPhone 8 ist jetzt seit einigen Wochen auf dem Markt und verkauft sich ganz gut, so sieht es zumindest die strategische Analyse von KGI Securities. Diese Einschätzung wird auch durch die ungemein positiv ausgefallenen September-Zahlen von Foxconn gestützt. Anders sieht es indes John Vinh, er ist Analyst bei KeyBanc Capital Markets und deutet

MEHR
Markt

Keine 50.000 Geräte: Apple erhält erste iPhone X von Foxconn

16 Oktober 2017 - von Roman van Genabith

Foxconn verschickt die ersten iPhone X. Doch die Vorräte sind begrenzt, die Produktion kommt nur langsam in Gang. Wer am 27. Oktober ein iPhone X bestellen möchte, sollte sich besser beeilen. Die ersten Geräte werden gerade von Auftragsfertiger Foxconn an Apple in Europa und dem Mittleren Osten verschickt, doch besonders zahlreich sind sie nicht. Dementsprechend dürfte es für viele Käufer lange dauern, bis sie ihr frisch gekauftes iPhone X in den Händen halten. Wir erinnern euch pünktlich zum Verkaufsstart mit einer News an eure Vorbestellung. Keine 50.000 Geräte Wie aus

MEHR
Markt

Gutes Quartal: iOS wächst in den USA und China

13 Oktober 2017 - von Roman van Genabith

iOS gewinnt zuletzt weltweit Marktanteile. In den USA, Europa und China ging es für Apples Mobilplattform bergauf, nur in Großbritannien nicht. Apple kann aktuell zufrieden sein, was die Verbreitung seines mobilen Betriebssystems iOS betrifft. Marktforscher von Kantar belegen mit ihren aktuellen Zahlen, dass Apples iOS weltweit wächst: In den USA legte iOS um 3,7% auf gut 35% Marktanteil zu, Android verlor zuletzt etwa 2,9%. In den europäischen Kernmärkten ging es ebenfalls aufwärts für iOS, wenn auch nur leicht. Dessen Marktanteil lag hier zuletzt bei 18,4%, ein Plus von 1,2%. In

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting