Markt

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. Markt

Markt

Mehr Werbung im App Store: Apple überrascht alle in der App-Tracking-Debatte

07 Mai 2021 - von Roman van Genabith

Mitten in die Debatte um

MEHR
Markt

Geldspritze: Apple unterstützt amerikanischen Laser-Entwickler mit 410 Millionen Dollar

05 Mai 2021 - von Roman van Genabith

Apple investiert erneut kräftig in amerikanische Technologieunternehmen: Diesmal ist es die Firma II-VI, die einen Haufen Dollars aus Cupertino einstreichen kann. Das Unternehmen entwickelt unter anderem Komponenten, die in der TrueDepth-Kamera und somit bei der Realisierung von Face ID zum Einsatz kommen. Auch der LiDAR-Sensor setzt teilweise auf Technologie des Herstellers. Apple hat erneut eine kräftige Geldspritze für die amerikanische Wirtschaft angekündigt. Das Geld fließt in Richtung des Unternehmens II-VI, wie der iPhone-Konzern heute angekündigt hat. II-VI entwickelt unter andrem Komponenten, die für die TrueDepth-Kamera genutzt werden, mit ihr wird

MEHR
Markt

Apples Hard- und Software-Portfolio überzeugt: Umsatzerwartung für 2021 nach oben korrigiert

04 Mai 2021 - von Roman van Genabith

Die Investmentbank JP Morgan sieht Apple für die nähere Zukunft gut aufgestellt: Die Bank hat daher ihre Umsatz- und Gewinnerwartungen für die weiteren Quartale abermals erhöht und auch das Kursziel für die Apple-Aktie erneut nach oben korrigiert. Weiterhin sei mit einer gestiegenen Nachfrage aufgrund der Corona-Pandemie und des anhaltenden Trends zur Arbeit im Home-Office zu rechnen. Apple hat die Investmentbank JP Morgan mit seinen jüngst vorgelegten glänzenden Zahlen zum abgelaufenen Geschäftsquartal nachhaltig beeindruckt. Der Mac und das iPad profitierten zuletzt stark vom anhaltenden Trend zur weltweiten Arbeit vieler Menschen im

MEHR
Markt

Apple vs. Epic: Die Schlacht vor Gericht ist eröffnet

04 Mai 2021 - von Roman van Genabith

Apple und Epic stehen sich seit gestern vor Gericht gegenüber: Die beiden Unternehmen wollen endgültig klären, ob Apple das Recht hat, bestimmte Regeln in seinem App Store durchzusetzen, die sehr an ein Monopol erinnern. Epic hatte dagegen aufbegehrt, was für das Unternehmen mit unangenehmen Konsequenzen geendet hatte. Apple und Epic stehen sich seit Gestern vor Gericht gegenüber: Das Mega-Verfahren wurde seit Monaten vorbereitet und wird wohl einige Zeit in Anspruch nehmen. Zum Prozessauftakt haben beide Firmen jeweils noch einmal ihre Positionen durch ihre Anwälte ausführen lassen. Opening arguments for Epic

MEHR
Markt

Apple verzerrt den Wettbewerb im App Store, stellt die EU fest

30 April 2021 - von Roman van Genabith

Apple verzerrt mit seiner Praxis in App Store und iTunes Store den Wettbewerb, zu dieser Erkenntnis gelangte nun die EU-Kommission nach einer bald zwei Jahre dauernden Untersuchung. Anstoß hierzu gab ursprünglich unter anderem der Musikstreamingdienst Spotify. Als Folge der Zwangsabgaben an Apple entstünden höhere Preise für Verbraucher, so die Kommission. Apple hat mit seiner Praxis beim Betrieb seines App Stores den Wettbewerb verzerrt, zu diesem Schluss gelangte heute die EU-Kommission. Diese Folgerung ist der Ausfluss eines Untersuchungsverfahrens, das sich bereits über bald zwei Jahre hinzieht. Mitte der Woche dann deutete

MEHR
Markt

Apples 30%-Regel im App Store: Fällt morgen die Entscheidung der EU-Kommission?

29 April 2021 - von Roman van Genabith

Die EU-Kommission könnte morgen eine Entscheidung von beträchtlicher Tragweite gegen Apple fällen. Sie führt gegenwärtig ein Untersuchungsverfahren zu Ende, das bereits im vergangenen Sommer eingeleitet wurde. Den Anstoß gegeben hatte damals unter anderem Spotify und der Gegenstand der Untersuchung ist Apples App Store. Apple sieht möglicherweise bereits morgen einer schwerwiegenden Entscheidung der EU-Kommission entgegen. Diese wird wohl den App Store betreffen. Die Kommission ermittelt bereits seit dem Sommer 2019 gegen das Unternehmen, angerufen worden war sie im Vorfeld unter anderem von dem schwedischen Musikstreamingdienst Spotify. Der Anbieter klagte über unfaire

MEHR
Markt

Kein Wort zum Mini: Tim Cook bezeichnet iPhone 12 als erfolgreichstes aktuelles iPhone

29 April 2021 - von Roman van Genabith

Apples iPhone 12 ist das erfolgreichste Modell im aktuellen iPhone 12-Lineup, das erklärte Applechef Tim Cook gestern auf Anfrage von Analysten. Zuvor hatte das Unternehmen einmal mehr ein absolutes Rekordquartal verkündet und alle Erwartungen der Beobachter geradezu pulverisiert. Apples iPhone 12 ist das meistverkaufte iPhone-Modell im aktuellen Viererlineup der Top-Modelle, diese Aussage traf Applechef Tim Cook gestern im Rahmen der Quartalskonferenz. Er wurde zuvor gefragt, wie sich die Verkäufe des aktuellen Lineups entwickelten. Daraufhin erklärte er, das iPhone 12 sei das populärste Modell im Lineup des aktuellen Zyklus, aber auch

MEHR
Markt

Kaum zu glauben: Apple-Quartalszahlen in Corona-Krise brechen erneut alle Rekorde

28 April 2021 - von Roman van Genabith

Apple hat im abgelaufenen Quartal erneut alle Erwartungen der Analysten betroffen. Die Erlöse kratzen an der Marke von 90 Milliarden Dollar. Das Wachstum bei einigen Bereichen wie Mac und iPad ist dabei in der Krise phänomenal stark. Heute Abend hat Apple die Zahlen für sein zurückliegendes Q2 2021 vorgelegt, diese Zahlen waren einmal mehr absolut rekordwürdig. Apple konnte seinen Umsatz in den abgelaufenen drei Monaten um knapp 54% erhöhen. Dies sind die Zahlen im Detail Hier sind die Zahlen: Gewinn pro Aktie: $1.40 vs. $0.99 geschätzt Umsatz: $89.58 Mrd. vs. $77.36 Mrd. Geschätzt, ein Plus

MEHR
Markt

Apple kürzt AirPods-Fertigung deutlich wegen geringerer Nachfrage

28 April 2021 - von Roman van Genabith

Apple hat die Produktion der AirPods offenbar deutlich gekürzt: Grund dafür ist wohl eine temporär gesunkene Nachfrage aufgrund einer deutlich lebhafteren Konkurrenz durch eine steigende Zahl an Wettbewerbern. Zudem warten die Kunden auf die dritte Generation der AirPods. Apple fährt die Produktion der AirPods offenbar deutlich zurück. Asiatische Wirtschaftsmedien berichten heute aktuell, dass die Fertigung von Apple zuletzt um 25% bis 30% gekürzt wird und stützen sich dabei auf Informationen aus Quellen, die mit Apples Fertigungsplanungen vertraut sind. Danach würde Apple im Jahr 2021 nur mehr rund 75 Millionen bis

MEHR
Markt

iPhone 13 Pro: Wechsel zu LTPO-Displays hätte Signalwirkung für ganze Branche

13 April 2021 - von Roman van Genabith

Apple könnte mit seinem Wechsel zu LTPO-Displays im iPhone 13 Pro eine Entscheidung für große Teile der Smartphonebranche vorweg nehmen. Das Unternehmen soll in diesem Jahr erstmals auf die Panels setzen, die mit ihrem geringeren Stromverbrauch unter anderem die Voraussetzungen dafür schaffen, eine Bildwiederholrate von 120 Hz im iPhone realisieren zu können. Apples angeblich geplanter Wechsel zu LTPO-Panels im neuen iPhone 13 Pro könnte für die gesamte Branche Signalwirkung haben, das zumindest glaubt der Displayanalyst Ross Young. We now predict LTPO backplanes to overtake LTPS in AMOLED smartphones on a

MEHR
Markt

iMessage kommt nie für Android: Dies sind Apples Gründe

10 April 2021 - von Roman van Genabith

iMessage wurde von Apple nie für Android zur Verfügung gestellt. Nun ist auch klar, wo der Grund dafür zu suchen ist: Tatsächlich spielen keine technischen Hürden bei der Umsetzung des Apple-eigenen Messengers eine Rolle, viel mehr möchte der iPhone-Konzern schlicht nicht, dass Android-Nutzer iMessage verwenden können. Apple hatte nie ein echtes Interesse daran, iMessage für Android anzubieten: Was von vielen Beobachtern bereits vermutet wurde, bestätigt sich nun eindeutig bei der Durchsicht der internen Unterlagen, die im Vorfeld des Verfahrens zwischen Epic Games und Apple bei Gericht eingereicht worden sind. Darin

MEHR
Markt

Das iPhone 12 war im Januar das erfolgreichste Smartphone der Welt, aber…

10 April 2021 - von Roman van Genabith

Das iPhone 12 war das erfolgreichste Smartphone der Welt zu Beginn des Jahres: Kein anderes Modell verkaufte sich besser als Apples aktuelles Lineup. Neben diesem glänzenden Erfolg gibt es aber auch Schatten in der aktuellen Apple-Kollektion. Apple konnte mit dem iPhone 12 zuletzt das erfolgreichste Smartphone der Welt vorweisen, das zeigt eine aktuelle Erhebung der Marktforscher von Counterpoint Research. Danach landeten mit dem iPhone 12, iPhone 12 Pro Max und dem iPhone 12 Pro gleich drei Modelle von Apple aus dem aktuellen Lineup auf dem Treppchen der ersten drei Plätze

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting