Samsung

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. Samsung

Samsung ist ein koreanischer Mischkonzern. Umsatz generieren tut man unter anderem durch Waschmaschinen, Smartphones und Tablets oder auch Versicherungen. Meistens spricht man aber von Samsung, dem Hersteller von Unterhaltungselektronik.
Samsung Electronics ist der weltweit größte Fernseher- und Handy-Hersteller.

Samsung steht immer wieder in der Kritik, sei es wegen kopierter Produkte oder Korruptionsvorwürfen oder auch Arbeitsbedingungen.

Samsung

Nackenschlag für Samsung: Apple will Displays selbst entwickeln

11 Januar 2023 - von Roman van Genabith

Apple möchte in Zukunft nicht nur seine Modems selbst entwickeln. Neben den Funk-Chips und eigenen Prozessoren sollen auch bald Displays aus eigener Entwicklung in den Produkten zum Einsatz kommen. Für die derzeitigen Fertiger wäre das eine ungünstige Entwicklung. Apple arbeitet offenbar daran, in noch einem weiteren Aspekt unabhängiger von externen Partnern zu werden: In Zukunft möchte das Unternehmen auch seine Displays selbst entwickeln, wie zuletzt die Agentur Bloomberg berichtet hat. Unter Berufung auf Quellen im Unternehmen, die mit den Plänen vertraut sind und nicht namentlich genannt werden möchten heißt es,

MEHR
Samsung

OLED-iPads: Apple veranlasst Samsung zu Planänderungen

22 Dezember 2022 - von Roman van Genabith

Apple möchte offenbar in Bälde erste iPads mit OLED-Display auf den Markt bringen. Dafür übt man scheinbar auch sanften Einfluss auf Samsung aus, von wo Apple noch immer die aller meisten OLED-Displays bezieht. Dort soll die Arbeit an neuen OLED-Generationen zunächst zurückgestellt worden sein. Apple möchte offenbar schon relativ bald erste iPad-Modelle mit OLED-Display auf den Markt bringen. Diese sollen wohl von Samsung Display bezogen werden, das ist naheliegend, noch immer stammen die meisten OLED-Displays in Apple-Produkten von den Südkoreanern. Nun wirkte Apple offenbar auf Samsung Display ein, damit man

MEHR
Samsung

Kein Speicher aus China: Apple bestellt iPhone-SSDs bei Samsung

24 November 2022 - von Roman van Genabith

Apple wird nun wohl doch keinen Speicher aus chinesischer Produktion kaufen. Das Unternehmen, das Apple bereits als Zulieferer ins Auge gefasst hatte, ist auf einer schwarzen Liste amerikanischer Sanktionen gelandet. Samsung wird in die Bresche springen. Im iPhone sollten eigentlich schon bald Speicherbausteine aus China zum Einsatz kommen. Apple war mit dem Unternehmen Yangtze Memory Technologies bereits handelseinig geworden und hatte die Absicht, bis zu 40% der NAND-Speichermodule für das iPhone von dort zu beziehen. Hierzu sollte die 128-lagige 3D-Version der Bausteine des Unternehmens genutzt werden, dazu wird es nun

MEHR
Samsung

Samsung-Prozessoren fürs iPhone? So wollen die Südkoreaner TSMC einheizen

05 Oktober 2022 - von Roman van Genabith

Das iPhone läuft seit Jahren mit Chips von TSMC. Das muss allerdings nicht für immer so bleiben: In Zukunft könnten auch wieder Samsung-Prozessoren im iPhone rechnen, denn dort hat man sich vorgenommen, an die Weltspitze der Halbleiter zurückzukehren – ein langer und schwieriger Weg. Apples A-Series-Chips werden seit langem ausschließlich von TSMC bezogen, doch es gab auch eine Zeit vor diesem Monopol. Bis einschließlich zum iPhone 6s hatte Apple auch noch Prozessoren von Samsung im iPhone verbaut, doch mit der Einführung des iPhone 7 gewann TSMC einen derart deutlichen technischen

MEHR
Samsung

Das iPhone 14 Pro wird ein gutes Geschäft für Samsung

15 September 2022 - von Roman van Genabith

Samsung profitiert wohl deutlich vom starken Andrang auf das neue iPhone 14 Pro, denn noch immer ist das Unternehmen der größte Zulieferer für OLED-Panels. Man nutzt eine neue Technik, um das Panel des großen iPhone 14 Pro Max zu fertigen, Samsung Display soll zusätzliche Maschinen bestellt haben, um dem Bedarf Herr zu werden. Nicht nur für Apple ist das neue iPhone 14 zumindest teilweise jetzt schon ein sehr einträgliches Geschäft. Für Samsung Display entwickelt sich der Launch der neuen Modelle bereits jetzt sehr vielversprechend, das berichteten zuletzt Quellen in Südkorea

MEHR
Samsung

Samsung stellt Galaxy S20 und Z Flip vor: 8K-Video, faltbar, 16 GB RAM und mehr

12 Februar 2020 - von Lukas

Samsung hat gestern gleich mehrere neue Smartphones vorgestellt. Hier auf Apfellike bringen wir euch kurz auf den Stand, was die Android-Konkurrenz gerade so tut. Galaxy S20 mit Rekordfeatures Zum einen haben wir das neue Galaxy S20 gesehen. Dieses kommt in drei Varianten, dem S20, dem S20+ und dem S20 Ultra. Alle drei Geräte haben einen größeren Akku, ein 120Hz-Display, den neuen Exynos 890 Prozessor und viel RAM. Nämlich 12 GB bzw. bis zu 16 GB im Falle des S20 Ultra. Das Highlight der Geräte: Eine Triple-Cam mit 64MP Fotos und

MEHR
Samsung

iPhone 12 im iPhone 4 Design | Apple Watch mit Touch ID | Samsungs neues Klapphandy – Apfelplausch 131

10 Februar 2020 - von Lukas

Im Apfelplausch 131 diskutieren Roman und Lukas über den iPhone-9-Keynote-Termin, das iPhone-12-Design, ein Patent für Touch ID auf der Apple Watch, Samsungs neues faltbares Klapphandy und vieles mehr. Viel Spaß beim Zuhören! Apfelplausch auf iTunes / Podcast App Apfelplausch auf Spotify Die heutigen Themen 00:00:00: Intro und Gelaber: Lukas im Schnee, Roman im Orkan 00:04:50: Hörerpost: Musik auf iPod Nano unter Catalina? 00:09:00: Coronavirus: Auswirkungen auf Apple 00:21:20: iPhone 9: Mitte März für 399 USD? | iPhone 12: Jetzt doch in kantigem Design? 00:37:30: Apple Watch mit Touch ID: Spannendes Patent |

MEHR
Samsung

Kuo: iPad Pro und MacBook Pro ab 2020 mit Mini-LED-Displays

01 Oktober 2019 - von Roman van Genabith

Apple könnte kommendes Jahr erste iPads und MacBooks mit Mini-LED-Displays auf den Markt bringen. Der bekannte Analyst Ming-Chi Kuo: rechnet damit, dass Apple dieser Technik in näherer Zukunft den Vorzug vor anderen OLED-Alternativen geben wird, auch mit dem Ziel, eine größere Unabhängigkeit von Samsung zu realisieren. Apple wird möglicherweise im kommenden Jahr erste Geräte mit einem Mini-LED-Panel in die Läden bringen, so zumindest vermutet es der bekannte Analyst Ming-Chi Kuo. In einer aktuellen Notiz von TF International Securities für Investoren erklärte der Branchenbeobachter, Apple werde gegen Ende 2020 oder Mitte 2021

MEHR
Samsung

IFA: Wir testen das Samsung Galaxy Fold für euch

06 September 2019 - von Lukas

Neben all den spannenden Apple News und der bevorstehenden Keynote, hat Samsung heute auf der IFA Messe in Berlin den Deutschlandstart für das Galaxy Fold verkündet. Schon am 18. September wird es hierzulande losgehen. Wir sind vor Ort und konnten das Gerät schon einmal testen. Es war wirklich witzig: Von Fernsehern, Kühlschränken, Staubsaugern und sogar einem neuartigen Kleiderschrank, der automatisch über Nacht eure Kleider reinigen kann, wurde fast in allen Bereichen etwas präsentiert. Doch ich musste 2 Sekunden nachdem der Samsung Marketing Chef „thank you for coming“ sagte los sprinten,

MEHR
Samsung

Apfelplausch #105: Apple Card ist da | iPhone 11 Pro 2019? | iPad Pro mit Triple Lense?

10 August 2019 - von Lukas

Die hundertfünfte Ausgabe des Apfelplausch haben Bielefeld und St. Petersburg für euch produziert. Lukas ist wieder einmal am Reisen und macht es uns beiden schwer, eine durchgehende Verbindung zu haben. Eine Stunde Apfelplausch haben wir dennoch hinbekommen. Viel Spaß beim Zuhören! Apfelplausch auf Apple Podcast Apfelplausch auf Radio.de Apfelplausch auf Spotify Die heutigen Themen 00:00:00: Intro, Mails: Lukas in Russland, Hörerbericht vom neuen MacBook Pro, Wann kommt unser Akku Experte? 00:19:30: Apple Card ist da: Details vom Launch in den USA 00:34:30: iPhone Gerüchte: iPhone Pro? | Keynote Gerüchte | Faltbare iPhones erst 2022 00:46:30: iPad

MEHR
Samsung

iPhone-Displays: Samsung bekommt Konkurrenz von LG und BOE

21 Juli 2019 - von Roman van Genabith

Apple wird für eine iPhones von 2019 wohl erneut auch OLED-Displays von LG Display beziehen. Im kommenden Jahr wird dann voraussichtlich ein weiterer Zulieferer Panels für das iPhone liefern. Apple ist seit je her bestrebt, die Abhängigkeit von einzelnen Herstellern so weit wie möglich zu verringern. Apple wird wohl im Lineup des iPhones von 2019 erneut größtenteils Displays einsetzen, die von Samsung Display bezogen werden. Die Südkoreaner, die im Smartphonegeschäft zu Apples schärfsten Konkurrenten gehören, sind schon lange zuverlässige Vertragspartner von Apple bei der Lieferung von Komponenten wie Speicher und

MEHR
Samsung

Vertragsstrafe: Apple zahlt fast 700 Millionen Dollar an Samsung

06 Juli 2019 - von Roman van Genabith

Apple muss knapp 700 Millionen Dollar Strafe zahlen – an Samsung: Der Grund: Es hatte einst deutlich zu viele OLED-Panels bestellt, die angesichts geringerer iPhone-Verkäufe aber nicht mehr gebraucht wurden. Apple muss eine saftige Vertragsstrafe zahlen: Ein Betrag von 683 Millionen Dollar wird fällig, den das Unternehmen an Samsung überweisen muss, wie aus Agenturberichten hervorgeht. Die Strafzahlung ist die Folge einer ergiebigen Fehlkalkulation von Apple. Es hatte mit einer deutlich kräftigeren Nachfrage nach den neuen OLED-iPhones gerechnet und in dieser Erwartung eine Menge mehr OLEd-Panels bei Samsung Display geordert, als

MEHR