iPhone 15 Pro: Es soll noch teurer werdenVorherige Artikel
Wegen Datenschutzverstößen: Apple kassiert zweite SammelklageNächster Artikel

Nackenschlag für Samsung: Apple will Displays selbst entwickeln

Apple, News
Nackenschlag für Samsung: Apple will Displays selbst entwickeln
Ähnliche Artikel

Apple möchte in Zukunft nicht nur seine Modems selbst entwickeln. Neben den Funk-Chips und eigenen Prozessoren sollen auch bald Displays aus eigener Entwicklung in den Produkten zum Einsatz kommen. Für die derzeitigen Fertiger wäre das eine ungünstige Entwicklung.

Apple arbeitet offenbar daran, in noch einem weiteren Aspekt unabhängiger von externen Partnern zu werden: In Zukunft möchte das Unternehmen auch seine Displays selbst entwickeln, wie zuletzt die Agentur Bloomberg berichtet hat. Unter Berufung auf Quellen im Unternehmen, die mit den Plänen vertraut sind und nicht namentlich genannt werden möchten heißt es, Apple arbeite daran, auch Displaydesigns in Eigenregie zu erarbeiten.

Ab dem Jahr 2024 möchte man erste Panels in Geräte verbauen, die man selbst entwickelt hat, so die Quellen. Das erste Gerät, in dem ein Apple-Bildschirm zum Einsatz kommen soll, ist angeblich die nächste Apple Watch Ultra.

Harter Schlag für aktuelle Zulieferer

Im weiteren sollen dann auch andere Geräte wie nicht zuletzt das iPhone mit Panels ausgestattet werden, die Apple selbst entwickelt hat. Das wäre ein herber Schlag für die Unternehmen, von denen Apple aktuell seine Bildschirme bezieht, allen voran Samsung Display. Daneben liefern auch LG Display und seit kurzem BOE Panels für Apple-Produkte.

Gefertigt werden diese aber auch weiterhin extern, sodass Samsung und LG wohl nicht alle Aufträge aus Cupertino verlieren dürfte. Zudem ist noch unklar, ob Apples Zeitplan zu halten ist. Mit der Entwicklung des eigenen 5G-Modems tut sich der Konzern auch schwer. Erste 5G-Chips sollen dem aktuellen  Stand nach erst ab 2024 in iPhones zum Einsatz kommen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

WhatsApp will mit neuen Videoanruf-Features Facetime unter Druck setzen

WhatsApp will mit neuen Videoanruf-Features Facetime unter Druck setzen   0

WhatsApp verbessert seine Videoanruffunktion, um im Wettbewerb mit Facetime attraktiver zu werden. Zu den Neuerungen gehören unter anderem eine höhere Teilnehmerzahl, eine SharePlay-Alternative und eine verbesserte Qualität. WhatsApp hat angekündigt, seine [...]