iPad Pro

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. iPad Pro

iPad Pro

iPad zu Weihnachten: Riesiger Sprung bei den Aktivierungen

03 Januar 2019 - von Roman van Genabith

Das iPad war diese Weihnachten als Weihnachtsgeschenk außerordentlich beliebt. Vor allem das http://9,7 Zoll-iPad hatte es den Kunden angetan, wie aktuelle Zahlen zeigen. Aber auch das iPad Pro un die iPhones haben ein starkes Weihnachtsgeschäft erlebt. Die Verkäufe zu Weihnachten sind für Tech-Firmen wie Apple stets eine wichtige Zeit. Zu keiner Zeit im Jahr kann die Nachfrage so stark steigen wie im Weihnachts-Kaufrausch, das zeigt sich auch dieses Jahr wieder bei Apple, wenn man die Aktivierungen neuer Geräte betrachtet. Die Analysten der Marktforschungsfirma Localytics haben das getan und stellten fest, dass

MEHR
iPad Pro

Schräges iPad Pro gerade biegen lassen kann richtig teuer werden

02 Januar 2019 - von Roman van Genabith

Wer das Pech hat, ein verbogenes iPad Pro gekauft zu haben, zahlt möglicherweise kräftig drauf, wenn er es reparieren oder austauschen lassen will. Da Apple diese Verformung als normal ansieht, nimmt ein Apple Store es in einigen Fällen nicht kostenlos zurück. Die Folge sind hohe Kosten. Apples neues iPad Pro hat ein Problem: Immer wieder werden Geräte leicht verbogen ausgeliefert, https://www.apfellike.com/2018/12/ipad-pro-verbiegt-sich-schon-bei-der-herstellung-apple-sieht-kein-problem/. Es handelt sich wohl nur um Einzelfälle, die treten wiederum aber zu oft auf, um von einem absoluten Ausnahmephänomen zu sprechen. Auch in deutschen Elektromärkten wurden bereits verbogene Modelle

MEHR
iPad Pro

Verbogenes iPad Pro: Apple-Manager schreibt Kunden und erklärt, es verbiege sich kaum

22 Dezember 2018 - von Roman van Genabith

Apple äußert sich noch einmal zum verbogenen iPad Pro 2018. Wirklich besser wird es dadurch aber auch nicht, denn auch das neue Statement trägt wenig dazu bei, Kunden mit verbogenen Geräten zu beruhigen. Aber es soll später noch eine hoch offizielle Stellungnahme folgen. Mit dem verbogenen iPad Pro hat Apple sich eine Menge unzufriedener Kunden eingehandelt. Nachdem viele Käufer des neuen, besonders dünnen Tablets ihr Gerät mit sichtbaren Verformungen erhalten hatten, beschwerten sie sich verschiedentlich bei Apple. Das Unternehmen reagierte jedoch und erklärte, gewisse Verformungen seien herstellungsbedingt, zu vernachlässigen und

MEHR
iPad Pro

iPad Pro verbiegt sich schon bei der Herstellung: Apple sieht kein Problem

21 Dezember 2018 - von Roman van Genabith

Das iPad Pro verbiegt sich gelegentlich und zwar schon vor der Auslieferung: Den Käufer könnte das durchaus verstören, Apple findet es nach eigener Aussage völlig normal. Weid ihr auch betroffen? Ein rund 1.000 Euro teures iPad Pro wird mit einer offenkundigen Beschädigung, einer Verformung ausgeliefert und Apple behauptet tatsächlich, das wäre normal. Das ist wieder so ein Fall, Apples Unternehmenskommunikation neigt bisweilen zu seltsamen Aussagen. Der Hintergrund: Verschiedentlich hatten Nutzer bemerkt und beklagt, dass ihr brandneues iPad Pro 2018 verbogen ausgeliefert wurde. Einige erhielten daraufhin im Apple Store ein Austauschgerät,

MEHR
iPad Pro

Apfelplausch #72: Vier Wochen mit dem iPad Pro | Erfahrungen und Fazit | 2x Jabra Kophörer gewinnen

10 Dezember 2018 - von Lukas

Hier ist er endlich. Mit Verspätung, doch dafür als Sonderausgabe. Der Apfelplausch 72. Wir haben einen speziellen Gast, der schon einmal bei uns war. Manuel Pittner, Informatiklehrer in Bayern, erzählt uns von seinen 4 Wochen iPad Pro Erfahrungen. Und zuvor haben wir noch die Gewinnspielauflösung, ein neues Gewinnspiel sowie Apple Pay Geflüster. Apfelplausch auf Apple Podcast Apfelplausch auf Radio.de Apfelplausch auf Spotify Gewinnspiel Wir machen es kurz. Kein Teilen, keine 5 Schritte Anleitung für den Lostopf. Nur eine Mail! Fertig! Teilnahme: Mail mit nettem Apfelplausch Feedback an apfelplausch(ät)apfellike.com Zu gewinnen gibt es:

MEHR
iPad Pro

iPad Pro bei iFixit: Der Apple Pencil birgt Überraschungen

12 November 2018 - von Roman van Genabith

Apples neues iPad Pro lässt sich etwas leichter reparieren als die Vorgängermodelle. Dennoch hat Apple viel Klebstoff verwendet. Der Apple Pencil 2 verbirgt indes noch Überraschungen. Apples Geräte werden ganz langsam ein wenig reparaturfreundlicher, zu diesem Schluss kommt der Reparaturdienstleister iFixit, der sich in den letzten Wochen die Geräte vorgenommen hat, die Apple 2018 neu auf den Markt brachte. Jüngst haben die Spezialisten sich auch eingehend mit dem iPad Pro 2018 beschäftigt, genauer gesagt mit dessen Elf-Zoll-Version. Die lässt sich ein wenig besser reparieren als frühere iPads. Der Bildschirm ist

MEHR
iPad Pro

UMFRAGE: Habt ihr ein neues iPad/Mac gekauft? + Eure Meinung zu USB-C im iPad Pro

10 November 2018 - von Lukas

Die neuen iPad Pros, MacBook Air und Mac Mini Modelle sind auf dem Markt. Die meisten Vorbesteller konnten die Geräte schon am Mittwoch in Empfang nehmen. Uns interessiert: Habt ihr euch ein neues iPad Pro oder einen neuen Mac gekauft? Zusätzlich interessiert uns heute, wie ihr zu Apples Entscheidung steht, beim neuen iPad Pro ausschließlich auf USB-C zu setzen. War es eine absolut richtige Entscheidung? War es zu früh? Hätte man das iPhone gleich mitziehen sollen? Oder seid ihr generell gegen USB-C? Lässt eure Meinung gerne in den Kommentaren und

MEHR
iPad Pro

Apfelplausch #66: Hat Apple geliefert? Keynote Einschätzung + ehrliche Meinungen

31 Oktober 2018 - von Lukas

Kurz und knapp wollen wir den heutigen Apfelplausch ankündigen, denn die Themen liegen wohl auf der Hand. Die Apple Keynote gestern hatte es in sich und wir haben einiges im positiven als auch im negativen Sinne zu erzählen. Ihr bekommt bei uns keine detaillierte Zusammenfassung der Keynote gestern. Wir wollen keine Datenblätter runterlesen. Wir wollen keine Preisliste vorlesen und auch keine Kaufberatung machen. Roman und Lukas bleiben bei ihrem Stil, die Keynote in ihrer ganz eigenen Art und Weise, teilweise chaotisch, zu rekapitulieren. Viel Spaß beim Zuhören, liebe Hörer! Apfelplausch auf Apple Podcast Apfelplausch auf

MEHR
iPad Pro

Apple Pencil: Alter und neuer Stift sind nicht kompatibel

30 Oktober 2018 - von Roman van Genabith

Der neue Apple Pencil verträgt sich nicht mit den alten Geräten, die bereits Stift-Unterstützung haben. Wer also bereits einen Stift aus Cupertino nutzt und sich das neue iPad Pro zulegen möchte, kann sich auch gleich den neuen Apple Pencil 2 bestellen. Heute hat Apple in New York das neue iPad Pro 2018 vorgestellt. Es verfügt über Face ID und ein dadurch etwas größeres Display, da der Home-Button weggefallen ist. Hier stellen wir das Gerät kurz vor. Auch gibt es nun einen neuen Apple Pencil, den Apple Pencil 2. Dieser ist

MEHR
iPad Pro

Euro Preise: So viel kosten die neuen iPad Pro, Mac Mini und MacBook Air

30 Oktober 2018 - von Lukas

Es ist soweit. Die Apple Homepage ist back live und online. Wir haben soeben also erfahren, wieviel Apple für all seine tollen neuen iPads und Macs bei uns verlangt. Die Euro Preise sind offiziell und wir fassen sie für euch zusammen. Tja, billig sieht anders aus. Doch das war ja zu erwarten. Indessen gehen die Einstiegspreise der Produkte jeweils völlig in Ordnung. Richtig teuer wird es erst, wenn man viel Speicher möchte. Hier die Liste aller neuen Produkte: iPad Pro 11,00 Zoll ohne LTE Mit 64 GB Speicher: 879 Euro

MEHR
iPad Pro

iPad Pro 2018 vorgestellt: Face ID, kein Home-Button, Überraschung bei Apple Pencil

30 Oktober 2018 - von Roman van Genabith

Das neue iPad Pro ist da. Es hat Face ID, keinen Home-Button mehr und kommt nicht allein. Vieles war, wie vorher vermutet, doch einige Überraschungen gibt es doch. Apple hat heute das neue iPad Pro 2018 vorgestellt. Nach den Gerüchten der letzten Zeit war das eigentlich so gut wie sicher. Auch viele Vermutungen aus den letzten Wochen haben sich bewahrheitet. Apple hat den Home-Button gestrichen. Dessen Wegfall erlaubt es nun, die Ränder etwas schmaler zu machen. Face ID respektive die TrueDepth-Kamera kann in diesem Rand untergebracht werden. Wie erhofft, kann

MEHR
iPad Pro

JETZT LIVE: Apple Event aus New York im Apfellike.com Liveticker

30 Oktober 2018 - von Lukas

Es ist endlich soweit. In nur wenigen Minuten betritt Tim Cook die Bühne des Howard Gilman Opera House in der Brooklyn Academy of Music in New York. Da die Uhrzeit des diesjährigen Apple Oktober Events ziemlich ungünstig ist, haben wir alles daran gesetzt, einen starken und aktuellen Liveticker für euch an den Start zu bringen. Und hier ist er! Wir berichten live über das Special Event in New York. Wie immer wird der Liveticker mit den Kollegen von Apfelpage.de, Apfelnews.de und Macnotes.de lanciert. Damit sind wir einer der größten Liveticker zum

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting