Apple-Pay

Hier findet ihr alle Infos und News bezüglich. Apple-Pay

Apple-Pay

Nach Apple Pay-Start: Sparkasse verliert Interesse am NFC-Chip im iPhone

24 Januar 2020 - von Roman van Genabith

Die Sparkasse hat offenbar kein Interesse mehr daran, ihre eigene Lösung für Smartphonezahlungen am iPhone gegen Apple Pay in Stellung zu bringen, hierfür hätte die Bankengruppe Zugang zum NFC-Chip gebraucht, wofür sie jahrelang gestritten hatte. Zuletzt trat zwar ein neues Gesetz in Kraft, dass Dritten den Zugang zum NFC-Chip erlaubt, doch jetzt hat die Sparkasse keine Lust mehr. Die Sparkassen werden vorerst nicht mit ihrer Mobile Payment-Lösung auf dem iPhone antreten: Der Bankenverband gehörte zu den lautesten Streitern für eine Öffnung des NFC-Chips im iPhone. Apple verweigerte sich diesem Ansinnen

MEHR
Apple-Pay

Blitzstart: 200.000 Sparkassenkunden aktivieren Apple Pay in der ersten Woche, ihr auch?

22 Dezember 2019 - von Roman van Genabith

Apple Pay bei den Sparkassen ist offenbar ein riesiger Erfolg: Mehr als 200.000 Kunden der deutschen Sparkassen sollen den Dienst bereits aktiviert haben und das binnen einer Woche. 2020 könnte die Dynamik sich noch deutlich verstärken. Apple Pay ist bei den deutschen Sparkassen jetzt einige Tage verfügbar und offenbar außerordentlich erfolgreich gestartet: Der Sparkassen- und Giroverband kommentiert den Auftakt zwar nicht, aber das Portal Finanz-Szene.de berichtet unter Berufung auf interne Informationen: Mehr als 200.000 Kunden sollen innerhalb einer Woche Apple Pay bei den Sparkassen aktiviert haben. Als vor einem Jahr

MEHR
Apple-Pay

Apple Pay-Start: Was sagen Targobank, LBB und Postbank?

13 Dezember 2019 - von Roman van Genabith

Apple Pay ist kürzlich nun endlich auch bei der Sparkasse gestartet, die Commerzbank ist jetzt ebenfalls mit dabei, ebenso wie die Norisbank. Bei den Volksbanken fällt im neuen Jahr der Startschuss, doch was ist mit weiteren großen Banken, die Apple Pay noch immer nicht anbieten? Ihr habt das gefragt, wir haben uns für euch bei den Banken umgehört. Apple Pay wird seit kurzem bei den Sparkassen, der Commerzbank und der Norisbank angeboten, Apfellike.com berichtete. Damit erhalten nun einige Millionen Menschen die Möglichkeit, ihre Kreditkarte zu ihrer Wallet hinzuzufügen, doch noch

MEHR
Apple-Pay

Apple Pay jetzt bei Sparkassen, Commerzbank und BB-Bank verfügbar

11 Dezember 2019 - von Roman van Genabith

Apple Pay ist jetzt auch für Kunden der Sparkasse und der Commerzbank verfügbar. Weiterhin können nun auch Kunden der BB-Bank den Bezahldienst von Apple nutzen. Der Start der beiden Banken in die Apple Pay-Unterstützung am gestrigen Dienstag hatte sich bereits angekündigt. Apple Pay hat nun zwei weitere große deutsche Banken auf der Liste teilnehmender Institute: Seit gestern können Kunden der Sparkassen den Dienst nun endlich auch nutzen. Sparkassenkunden können ihre Visa- oder Mastercard-Kreditkarten über die Einstellungen zu ihrer Wallet hinzufügen oder hierfür auch die Sparkassen-App nutzen, die bereits seit dem

MEHR
Apple-Pay

Commerzbank startet mit Apple Pay wohl morgen

09 Dezember 2019 - von Roman van Genabith

Apple Pay bei der Commerzbank steht vor dem Start. Die App hat bereits ein Update erhalten, das die Anwendung für den Dienst vorbereitet, so hatte die Sparkasse zuvor auch agiert. Wie man hört, soll Apple Pay bei der Commerzbank morgen starten. Apple Pay wird nun wohl auch umgehend bei der Commerzbank an den Start gehen: Die Commerzbank-App für iOS hat zuletzt ein Update erhalten, in dessen Anmerkungen kurz und bündig und ganz zu Oberst steht: „Apple Pay ist da“ – ist es allerdings dann doch noch nicht ganz. In der

MEHR
Apple-Pay

Nicht mehr 2019: Apple Pay bei den Volksbanken doch erst nächstes Jahr

06 Dezember 2019 - von Roman van Genabith

Apple Pay wird bei den deutschen Volksbanken in diesem Jahr nicht mehr starten, das hat sich nun bestätigt. Wie es heißt, verschiebe sich der Start des Bezahldienstes von Apple bei der Bankengruppe aufgrund von technischen Problemen ins nächste Jahr. Wann genau dann mit einem Start zu rechnen ist, bleibt offen. Die meisten hatten schon damit gerechnet: Bei den Volksbanken klappt es nicht mehr mit dem Start von Apple Pay noch vor Ende des Jahres. Zwar hatte man früher im Jahr noch überzeugt erklärt, Apple Pay noch 2019 für Kunden der

MEHR
Apple-Pay

Apple Pay jetzt auch bei der Openbank in Deutschland gestartet

04 Dezember 2019 - von Roman van Genabith

Heute ist nicht nur die Unterstützung einiger österreichischer Banken für Apple Pay gestartet, auch in Deutschland ist ein neuer Partner für den Bezahldienst hinzugekommen. Die Openbank dürfte indes nur wenigen von euch bekannt sein, es handelt sich dabei um einen Ableger der spanischen Großbank Santander. Apple Pay hat seit heute wohl auch in Deutschland einen neuen Partner: Beim Hinzufügen einer neuen Karte zum Wallet unter iOS wird seit diesem Mittwoch auch die Openbank aufgelistet. Auf der Website ist der Start indes noch nicht kommuniziert worden, mag sein, dass es bei

MEHR
Apple-Pay

Apple Pay Österreich: Ab heute Bank Austria, Raiffeisen und Volksbank

04 Dezember 2019 - von Lukas

Im Alpenland Österreich starten heute drei neue Banken für den mobilen Bezahldienst Apple Pay. Die Bank Austria, die Raiffeisen und die Volksbank sind seit einigen Stunden endlich verfügbar und bieten ihren Kunden an, die Debitkarten direkt in der Wallet zu speichern. Die Funktionsweise ist etwas unterschiedlich bei den verschiedenen Geldhäusern. So braucht man bei der Bank Austria die App „Mobile Geldbörse“, während Raiffeisen Kunden „Elba-pay“ herunterladen müssen, falls sie dies nicht nicht haben. Anschließend können Apple-User die Karten problemlos und schnell in Wallet hinzufügen. Kreditkarten sollen vorerst noch nicht funktionieren, so hört man.

MEHR
Apple-Pay

Apple Pay-Start: Sparkassenkunden können ihre Kreditkarten schon zum Wallet hinzufügen

02 Dezember 2019 - von Roman van Genabith

Die Sparkassen treffen offenbar erste Vorbereitungen zur Einführung von Apple Pay. Nachdem zuvor bereits die Sparkassen-App per Update auf den Bezahldienst von Apple vorbereitet wurde, können nun schon erste Kunden die Kreditkarten in das Wallet laden. Allerdings scheitert die abschließende Überprüfung derzeit noch. Apple Pay könnte in den nächsten Tagen nun final live gehen bei den deutschen Sparkassen. Seit heute berichten erste Kunden darüber, dass sie ihre Kreditkarte der Sparkasse zu ihrem Wallet unter iOS hinzufügen können. Die Sparkassenkreditkarte kann schon in die Wallet geladen werden, die Überprüfung ist aber

MEHR
Apple-Pay

Es ist beschlossen: Apple muss NFC-Schnittstelle am iPhone für Apple Pay-Konkurrenz öffnen

29 November 2019 - von Roman van Genabith

Apple wird seine NFC-Schnittstelle im iPhone nun auch dritten Anbietern von Zahlungsdiensten zur Verfügung stellen müssen – zwangsweise. Nachdem einen entsprechende Gesetzesvorlage zuvor bereits vom Bundestag verabschiedet worden war, hat sie nun auch den Bundesrat passiert und kann somit in Kraft treten. Die NFC-Schnittstelle im iPhone ist schon seit Jahren ein Zankapfel zwischen Apple und diversen Banken und Finanzdienstleistern. Zumindest in Deutschland hat der Streit nun ein Ende, er wurde vom Gesetzgeber beigelegt. Ein Zusatz im Gesetz, das die EU-Richtlinie zur Bekämpfung der Geldwäsche in nationales Recht umsetzt, regelt den

MEHR
Apple-Pay

Fast da: Apple Pay-Unterstützung in Sparkassen-App per Update eingespielt

28 November 2019 - von Roman van Genabith

Apple Pay bei den Sparkassen dürfte kurz vor dem Start stehen. Heute hat die Sparkassen-App ein Update erhalten, das die Unterstützung für Apple Pay beinhaltet. Damit ist es vielleicht nur noch eine Frage von Tagen, bis es dann endlich los geht. Das lange Warten auf Apple Pay bei den Sparkassen hat bald ein Ende. Vor einigen Wochen berichteten wir bereits, dass die Sparkassen nun schon auf ihrer Seite einen Start von Apple Pay noch in diesem Jahr ankündigen. Der Dachverband der Sparkassen hatte sich bereits im Sommer auf eine Unterstützung

MEHR
Apple-Pay

Mit Apple Pay HIV bekämpfen: Ein Dollar pro Kauf wird gespendet

26 November 2019 - von Roman van Genabith

Wer in nächster Zeit ein Apple-Produkt kauft, kann beim Kampf gegen HIV helfen. Voraussetzung dafür ist, dass er Apple Pay nutzt, denn Apple spendet ab sofort einen Dollar für jeden Kauf im Apple Store, der mit dem eigenen Bezahldienst getätigt wird. Apple hat auch in diesem Jahr wieder ein Spendenprogramm im Vorfeld des Welt-AIDS-Tages aufgelegt: Ab sofort spendet das Unternehmen einen Dollar für jeden Kauf eines Apple-Produkts an die (RED)-Initiative. Dieses Programm setzt sich schon seit Jahrzehnten für die Bekämpfung von HIV weltweit ein, allerdings mit einem deutlichen Fokus auf

MEHR

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting