iOS 7 WunschlisteVorherige Artikel
Apple lehnt Lieferung von Millionen iPhones abNächster Artikel

Vorwurf: Bezahlte Samsung Studenten für negative Forenbeiträge über das HTC One?

Allgemein, Gerüchte, Sonstiges
Vorwurf: Bezahlte Samsung Studenten für negative Forenbeiträge über das HTC One?

Das HTC One ist ein tolles Smartphone. Besonders in der Verarbeitung kann es gegenüber der Konkurrenz (aus Korea) punkten. Und das weiß auch Samsung. Und weil man offenbar sich bedroht fühlte, hat Samsung angeblich Studenten dafür bezahlt, negative Kommentare über das HTC One in diversen Blogs zu schreiben.

HTC beschreibt es so: Das Flaggschiff des Herstellers wurde in zahlreichen, taiwanischen Blogs und Foren von anonymen Personen negativ bewertet – gleichzeitig wurden allerdings Samsung Produkte (in dem Fall das Galaxy S4) gelobt und positiv bewertet.

Die taiwanische Handelsaufsicht hat nun die Ermittlungen begonnen und könnte, sollten sich die Vorwürfe bestätigen, eine Strafe von 840.000$ aushängen. Samsung hat bislang nichts bestätigt, erklärt aber: Die “jüngsten Zwischenfälle seien unglücklich”.

Natürlich steht Samsung nicht alleine da – gibt es doch viele Firmen die sich auf die bewusste Schlechtmacherei von Produkten (…) auf Webseiten spezialisiert hat. Peinlich wäre es alle Mal und der Ruf von Samsung würde nach diesem Eigentor nicht gerade gestärkt werden. HTC denkt noch über eine Klage nach.

Quelle

Wie seht ihr das Ganze?

 

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Artikel

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting