Play Store erstmals mit mehr Downloads als der App StoreVorherige Artikel
Making-of zum jOBS Film veröffentlicht [VIDEO]Nächster Artikel

iPad Mini bleibt absichtlich ohne Retina Display?

Apple, Gerüchte, iPad
iPad Mini bleibt absichtlich ohne Retina Display?

Das iPad Mini gehört immer noch zu den Geräten, über die eine stark geteilte Meinung in der Apple Community vorherrscht. Obwohl es riesen Erfolge feierte, meinen viele , dass das iPad Mini nicht Apple-like genug sei. Großer Kritikpunkt ist das nicht vorhandene Retina Display.

Bisher bestand die Hoffnung, dass sich das mit dem nächsten Update ändern wird. Doch ein weitergehendes Wegbleiben eines Retina Display wäre durchaus möglich. Nach den sinkenden iPod Touch Verkäufen, brauchte Apple ein neues Einsteiger-Gerät in die Apple Welt. Zum Beispiel stiegen viele iPod Touch User später auf ein iPhone um. Um das iPad Mini zum neuen Einstieg zu machen, müsste es aber um einiges günstiger sein als das große iPad. Dies begründete einige Einsparungen, wie z.B des Retina-Bildschirms oder die Verwendung des iPad 2 Chips.

Im iPad Mini 2 werden wir mit Sicherheit neue Prozessoren sehen, aber ob Apple nun auch das teuere Retina-Display einbaut, finden wir fraglich.

iPad Mini bleibt absichtlich ohne Retina Display?
3.56 (71.11%) 18 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Artikel

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x