iPhone 5C beliebter als Samsung Galaxy S4Vorherige Artikel
iOS-Entwickler verdienen fünf Mal mehr als Android-EntwicklerNächster Artikel

Apple vs. Samsung – Nach dem Prozess

Apple, News, Samsung, Top Story
Apple vs. Samsung – Nach dem Prozess

Nach dem Prozess der vor kurzem zwischen Apple und Samsung stattgefunden hat gehen die Zickereien weiter. Samsung weigert sich nun gegen die Strafzahlung an Apple, die das Gericht eindeutig beschlossen hat. Der Richter griff hart durch, als Samsung versuchte die Strafe von 930 Millionen Dollar, durch einen Einspruch zu verringern. Somit muss Samsung die Strafe ohne wenn und aber leisten und den geforderten Betrag an Apple zahlen.

Auch aus früheren Verfahren ist bekannt, dass Samsung immer versucht hat jeglicher Strafzahlung so gut es geht aus dem Weg zu gehen. Das dürfte man eigentlich ganz gut verstehen, da man nicht bereit dazu ist so viel Geld an die Konkurrenz zu zahlen. Doch nun schieben die Richter einen Riegel vor die Ausflüchte von Samsung, sodass es auch in Zukunft nicht mehr möglich sein wird drohende Strafen zu drosseln. Apple kann sich nun also entspannt auf ein Zusatzeinkommen von fast 1 Milliarde Dollar freuen.

Quelle

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting