‚Songs for the Philippines‘ - Benefizalbum landet im iTunes StoreVorherige Artikel
Mac Pro - Möglicher ReleaseterminNächster Artikel

iPhone 5S – Was stört die Nutzer?

Apple, iPhone, News
iPhone 5S – Was stört die Nutzer?

Eine neue Studie der Reparatur- und Support-Webseite Fixya, soll nun zeigen was die Nutzer am neuen iPhone 5S so alles stört. Wir haben diese Informationen kurz für euch zusammengefasst.

Das neue iPhone scheint dem Nutzer so einige Sorgen zu bereiten. Viele kleinere und größere Kritikpunkte verderben vielen Kunden den Spaß am neuen Gerät. Der wohl wichtigste Punkt ist der Akku, der geringe Laufzeit und zudem eine hohe Ladezeit aufweist. 25% der Problemeinsendungen behandeln eben diesen Kritikpunkt, was auf die breite Masse eine Menge ist.

Aber nicht nur der Akku bereitet den Nutzern Kummer, auch die Touch ID mit dem neuen Fingerprint-Sensor scheint für Aufruhe zu sorgen. Hierbei geht es allerdings nicht so sehr um die Funktion des Sensors, sondern eher um die Sorge möglicher Sicherheitslücken und die Verletzung der Privatsphäre.

Ein weiterer wichtiger Kritikpunkt bezieht sich auf die Größe des Displays, der in den Augen der Nutzer einfach viel zu klein ist.

Zum Schluss beklagen die Leute das vermehrte Abstürzen von Apps auf dem neuen iDevice.

Wir stellen euch die Frage: Was stört euch am neuen iPhone 5S?

Quelle

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x