Gerücht: Apple soll PrimeSense übernehmenVorherige Artikel
Lieferzeiten bezüglich des iPhone 5SNächster Artikel

PrimeSense gehört nun offiziell zu Apple

Allgemein, Apple, News, Top Story
PrimeSense gehört nun offiziell zu Apple

Das israelische Unternehmen, welches dir Verantwortung für die Kinect-Technologie der Xbox trägt, wurde nun offiziell von Apple übernehmen. Was die ganze Zeit als Gerücht galt, hat sich nun bewahrheitet.
Was Apple mit dem Unternehmen vorhat dürfte wohl klar sein. Da Apple nicht nur das Unternehmen an sich übernommen hat, sondern auch die Patente und Rechte dazu, ist es wahrscheinlich, dass wir die Kinect-Technologie bald in Applegeräten bewundern können.
In Zahlen hat Apple 360 Millionen Dollar für PrimeSense auf den Tisch gelegt. Der Umstand, das Apple nun alle Rechte besitzt dürfte Microsoft Unbehagen bereiten, da sie diese Technologie bisher in ihrer Xbox verwendet haben.
Laut Vermutungen ist für das Jahr 2014 ein iTV mit benannter Technologie vorgesehen. Lassen wir uns also überraschen.

Quelle/Bild-Quelle

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Allgemein

EU prüft Klage: Haben große Probleme mit Apples DMA-Umsetzung

EU prüft Klage: Haben große Probleme mit Apples DMA-Umsetzung   0

Die EU ist äußerst unzufrieden mit der Art und Weise, wie Apple die neuen Regelungen des Digital Markets Act interpretiert. Die Herangehensweise des iPhone-Konzerns offenbart ernste Probleme, die die Kommission [...]