Was hinter dem SSL-Sicherheitsleck von Apple steckt...Vorherige Artikel
DJ werden: djay 2 mit Update und Traktor DJ günstigerNächster Artikel

Statistik: Was Frauen (und Männer) wirklich wollen

Apple, iPhone, Samsung, Sonstiges, Umfrage
Statistik: Was Frauen (und Männer) wirklich wollen
Ähnliche Artikel

Aus einer interessanten Statistik, welche die Bevorzugungen im Bereich der Hersteller für Elektronikprodukte untersucht (via Cnet), geht hervor, dass Frauen Apple bevorzugen und Männer Samsung.

Apple was the king, or perhaps queen, in every region of America.

Die Zahlen im kompakten Überblick:

  • 45% der Frauen bevorzugen Apple’s iPhone
  • Frauen zwischen 40 und 49 bevorzugen jedoch Samsung als Hersteller (36%)
  • Die meisten Männer bevorzugen ein Samsung Smartphone (33%)
  • Männer zwischen 50 und 59 bevorzugen jedoch Apple als Smartphone-Hersteller (34%)
  • 25% der Befragten legten sich auf kein Unternehmen fest

Übrigens: Ganz weit abgeschlagen sind Nokia (3%), BlackBerry (2%) und Microsoft (1%).

Für die Umfrage wurden 1000 Amerikaner zwischen dem 6 und 10 Februar befragt. Cnet merkt auch noch an:

Twenty-five percent of these 1,000 respondents didn’t have a favorite mobile brand. (The survey was conducted online from February 6 to 10.) More precisely, this was made up of 27.3 percent of the men and 23.7 percent of the women.

That is surely a huge market, whose heart has not been captured and is clearly ready for love.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Ausfall bei Microsoft: Bing und Copilot verweigern den Dienst

Ausfall bei Microsoft: Bing und Copilot verweigern den Dienst   0

Microsoft hatte heute bei verschiedenen seiner Dienste einen größeren Ausfall. So lief etwa die Bing-Suche nicht, auch auf den Copilot konnten sich Windowsnutzer heute nicht verlassen. Das Problem wird offenbar [...]

0
Would love your thoughts, please comment.x