Morgen neues, Vorherige Artikel
Microsoft Office für iPad wird nächste Woche vorgestelltNächster Artikel

Microsoft veröffentlicht OneNote für Mac OS

Apps, iPad, iPhone, Mac, News, Review, Software
Ähnliche Artikel

Seit gestern ist die von Microsoft entwickelte Notiz-App „OneNote“ für den Mac erhältlich! Vor einigen Wochen veröffentlichte Microsoft diese App schon für iOS-Geräte.

OneNote ist eine umfangreiche Notizapp, die es den Nutzern ermöglicht Tabellen, Einkaufslisten und Auflistungen jeglicher Art zu erstellen und diese mit allen Geräten synchron zu halten und zu verwenden. Das Einfügen von Kartenmaterial und Wegbeschreibungen ist ebenfalls kein Problem.

Somit bietet Microsoft seine Notiz-App nun kostenlos, über alle Geräte hinaus, an. Der Windows-Hersteller gibt aber ebenfalls bekannt, dass seine Notiz-App nur in einem gewissen Zeitraum kostenlos zur Verfügung steht.

Um den Dienst zu nutzen ist ein Microsoft-Konto erforderlich. Bei der Registrierung bekommt der Nutzer 7GB Daten geschenkt.

Microsoft veröffentlicht OneNote für Mac OS
3.89 (77.89%) 19 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apps

In letzter Sekunde: TikTok bleibt, neuer Deal ausgehandelt

In letzter Sekunde: TikTok bleibt, neuer Deal ausgehandelt   0

TikTok wird in den USA nicht verboten: Der Dienst darf weiter betrieben werden, hierbei kommen die beiden US-Unternehmen Oracle und Walmart zum Zuge. Noch am Freitag hatte US-Präsident Donald Trump [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting