Bestätigt: WWDC 2014 vom 2. bis zum 6. Juni - Ticketregistrierung ab heute möglichVorherige Artikel
WWDC 2014 + Keynote - Gerüchte zu iOS 8, Mac OS 10.10 und Macbook Air Retina [VIDEO]Nächster Artikel

Kim Dotcom gründet eigene Patei – vom Kriminellen zum Politiker

News, Video, Web
Kim Dotcom gründet eigene Patei – vom Kriminellen zum Politiker
Ähnliche Artikel

Mr. MegaUpload wird so schnell nicht langweilig. Nach Gründung von neuem Uploading-Dienst und einem Musik-Service steht nun eine Partei am Plan. 

Kim Schmitz aka. Kim Dotcom wird einigen ein Begriff sein. Angefangen als Hacker, schaffte er den Durchbruch mit MegaUpload. Der Dienst machte ihn nicht nur zum Millionär, sondern auch zum Ziel der Film- und Musikindustrie, da neben einigen anderen Sharing-Diensten Megaupload für den Austausch von urheberrechtlich geschütztem Material genutzt wurde. 2012 wurde sein Anwesen in Neuseeland vom FBI gestürzt, um Beweise zu sichern und ihn festzunehmen. Die Razzia sorgte nicht nur für sehr viel Aufmerksamkeit, sondern wurde später sogar als illegal klassifiziert.

Nun möchte Kim Dotcom den Schritt in die Politik wagen. Die „Internet Party“ soll in Neuseeland für besseren Internet Zugang sorgen und allgemein die Interesses des Mr Mega unterstützen. Hättet ihr gerne solche eine „Internet Party“ in Deutschland? 

[su_youtube url=https://www.youtube.com/watch?v=9RmJq0sPfLM]

[su_youtube url=https://www.youtube.com/watch?v=YO07KTU3jEU]

Kim Dotcom gründet eigene Patei – vom Kriminellen zum Politiker
3.62 (72.31%) 13 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

1
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Ralf Zimmer Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Ralf Zimmer
Gast
Ralf Zimmer

„steht nun eine Partei am Plan“.
Ganz schlechtes Deutsch.
Und sein Anwesen wurde bestimmt nicht „gestürzt“.
Und schon gar nicht vom FBI…

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting