OS X Yosemite: Vorherige Artikel
Umfrage: Deine Meinung zum neuen Amazon Nächster Artikel

Amazon präsentiert Smartphone mit 3D-Display (und mehr)

News, Software, Sonstiges, Top Story
Amazon präsentiert Smartphone mit 3D-Display (und mehr)
Ähnliche Artikel

Nach monatelangen Gerüchten, war es heute soweit: Amazon hat in Seattle, Washington unter anderem das „Fire Phone“ vorgestellt. Ein Smartphone mit einem 3D Display.

Bereits Anfang diesen Monats veröffentlichte man ein Video, welches Konsumenten mit einem, damals noch, unbekannten Produkt zeigte. Dies hat sich nun als das Fire Phone herausgestellt.

Derzeit befindet sich CEO Jeff Bezos noch auf der Bühne, jedoch gibt es schon erste Infos von dem Event, welche das „Fire Phone“ betreffen:

  • 4,7″ Display IPS LCD Display
  • Es soll nur mit einer Hand bedienbar sein
  • Quadcore 2,2 GHz Prozessor
  • Adreno 330 Grafikprozessor
  • 2GB RAM Arbeitsspeicher
  • 13MP Kamera
  • f/2.0 Linse mit fünf Elementen
  • Optische Bildstabilisierung
  • Dual Stereo Lautsprecher
  • Unbegrenzter Speicher für Amazon Cloud Drive
  • Neue Kopfhörer
  • Vier Kameras ermöglichen 3D Perspektive
  • 32GB (200$ mit Zwei-Jahres-Vertrag) oder 64GB (299$ mit Zwei-Jahres-Vertrag)

Zum 3D-Display des Fire Phone: CEO Bezos nennt das Ganze „Dynamic Perspective“. Mit Hilfe von vier Kameras, wird eine dreidimensionale Perspektive erzeugt. Bewegt ihr zum Beispiel das Gerät, ändert sich auch der Content auf dem Display. Eine Art „einzigartiges, Kopf-basiertes Trackingsystem“. Es ist jedoch auch möglich, das Gerät zu neigen um beispielsweise auf Webseiten zu scrollen.

Eine weitere große Neuerung ist „Firefly„. Ein System, welches Zahlen, Buchstaben und Co. mittels Kamera aufnimmt. Gescannt wird zum Beispiel ein Werbeplakat, erkennt werden jedoch nur die Zahlen und Buchstaben (Logos, Telefonnummern, barcodes und vieles mehr). Anschließend kann man sich unter anderem den entsprechenden Wikipedia Eintrag dazu durchlesen. Amazon gibt an, dass es (derzeit) mehr als 100 Millionen Logos gäbe, die man erkennen könne. Das gleiche gilt für Musik, diese kann man á la Shazam nun ganz einfach erkennen. Ein entsprechendes SDK für Entwickler steht übrigens auch bereit.

Auch interessant ist „Mayday„. Ein Support Programm für Kunden, welches kostenlos 24 Stunden die Woche und 365 Tage im Jahr verfügbar ist. Das Fire Phone wird mit diesem Service ausgestattet sein.

In Kürze mehr hier auf Apfellike.com…

Amazon präsentiert Smartphone mit 3D-Display (und mehr)
3.83 (76.67%) 6 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x