Apple präsentiert ResearchKit: Was ist das und was kann es?Vorherige Artikel
Evernote auf der Apple WatchNächster Artikel

Erfolgsstory iPhone: weltweit über 700 Millionen verkaufte Devices

Allgemein, Apple, iPhone, News, Sonstiges
Erfolgsstory iPhone: weltweit über 700 Millionen verkaufte Devices

Im Jahre 2007 wurde das erste iPhone vorgestellt. Seit dem Release gingen weltweit mehr als 700 Millionen Einheiten über den Ladentisch. Diese Erfolgsstory geht weiter, in Q4 ’14 war das iPhone das meistverkaufte Smartphone der Welt, laut Apple.

wie bei jeder Keynote wird man mit der ein oder anderen Keyfact vertraut gemacht. In diesem Fall waren es die Vertriebszahlen der iPhone-Devices seit Markteinführung in 2007.

In Q4, das mit Abstand erfolgreichste Quartal, wurde die Rekord Zahl von 74,5 Millionen verkauften iPhones erreicht. Zum Vergleich bis zum März feierte man 500 Millionen verkaufte Einheiten, in einem Jahr kamen dann 200 Millionen weitere dazu. Und wie gesagt, alleine knapp 40% im letzten Quartal. Hammer.

iPhone: Woher kommt der Erfolg?

Zwei Faktoren dürfen sich dafür verantwortlich zeigen. Zum einen, dass das iPhone nicht nur alle Verkaufsrekorde hält, nein auch in Sachen Kundenzufriedenheit staubt das iPhone 6 und 6 Plus sagenhafte 99% ab. Wahnsinn, gerade einmal 1% sind mit dem Device unzufrieden. Auch wenn Kritiker jetzt die Validität der Zahlen anzweifeln und man die Messmethoden und Kriterien nicht kennt, kenne ich niemanden der mit dem Device tatsächlich unzufrieden ist.

Zum anderen ist es die große Nachfrage in China. Mittlerweile hat man in China 21 Apple Stores eröffnet und plant 19 weitere Stores. Diese reihen sich ein in 453 Apple Stores, die verteilt in 16 Ländern, bereits im letzten Quartal 120 Millionen Besucher verzeichnen konnten. Auf diese Zahlen kann Apple wirklich stolz sein, sie sind es auch.

 

via; via

Erfolgsstory iPhone: weltweit über 700 Millionen verkaufte Devices
3.91 (78.26%) 23 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Erfolgsstory iPhone: weltweit über 700 Millionen verkaufte Devices"

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Sekko
Gast

Wirtschaft, da kann sich viel ändern wer oben ist kann fallen und wer unten ist kann aufsteigen

Tayfun
Gast

Genau. Ich glaube Apple hat seinen Höhepunkt erreicht.

Sekko
Gast

Das ist gut möglich. Das letzte Jahr zu toppen ist nicht unmöglich aber wird sich sicher als sehr schwierig erweisen! Das Herzstück ist nunmal das iPhone und wird es auch bleiben. Apple wird sich bestimmt schon Gedanken gemacht haben was das nextgen iphone so haben und machen soll. Ich rede nicht von einer 6s oder 6 s oder was auch immer

Sekko
Gast

6 s

#FabianGaming
Gast

Ja Apple ist einfach die beste Handy-Marke, dennoch sollte man fair sein und der Konkurrenz eine Chance geben. Vor allem mach das Design und die Hochwertige Fertigung das iPhone so berühmt. Apple, eine Firm, die Taktisch ganz Oben steht nutzt alle Chance um noch mehr Super iPhones zu gestalten und uns das Leben einfacher zu machen ;D

Allgemein

Apfelplausch #29: WWDC Termin Gerüchte + Wunschliste | HomePod Gate? | Apples “andere Produkte”

Apfelplausch #29: WWDC Termin Gerüchte + Wunschliste | HomePod Gate? | Apples “andere Produkte”   0

Der heutige Apfelplausch ist voll wie eh und je. Roman und Lukas sprechen über brandaktuelle WWDC Termin Gerüchte und präsentieren euch ihre Wunschlisten für die Entwicklerkonferenz. Außerdem geht es um spannende Umsatz-Statistiken [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting