Apple eröffnet weiteren Retail Store in ChinaVorherige Artikel
Twitter Jahresrückblick - #iPad beliebtestes Technik-Thema 2015Nächster Artikel

Facebook schließt Creative Labs – drei Apps verschwinden aus App Store

News, Sonstiges, Web
Facebook schließt Creative Labs – drei Apps verschwinden aus App Store
Ähnliche Artikel

Das weltweit größte soziale Netzwerk Facebook hat laut Angaben sein Creative Labs geschlossen. Creative Labs war dabei eine vor einiger Zeit eingerichtete Experimentiert-Plattform, die von Facebook-Chef Mark Zuckerberg aufgebaut wurde und vor allem für die Entwicklung neuer Apps und Funktionen zuständig war. 

Der große Erfolg der Plattform blieb dabei jedoch aus! Auch wenn Zuckerberg behauptet, dass Creative Labs einige wichtige und nützliche Funktionen für die Haupt-App hervorgebracht habe, gilt Creative Labs insgesamt als gescheitertes Projekt.

Creative Labs

Im Rahmen dessen wurden die Apps Slingshot (Snapchat-Kopie), Riff (Vine-Kopie) und Rooms (Chat-Räume mit 90er Flair) aus dem App Store entfernt. Die drei Applikationen waren dabei ausschließlich im US-Store zu finden und galten als fertige Produkte, die aus der Arbeit von Creative Labs entstanden sind. Warum Creative Labs jedoch genau geschlossen wurde, ist bisher nicht bekannt.

 

Facebook schließt Creative Labs – drei Apps verschwinden aus App Store
4 (80%) 16 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

News

iPhone Xs vorbestellt und noch nicht da: Wann kommt es an?

iPhone Xs vorbestellt und noch nicht da: Wann kommt es an?   0

Das iPhone Xs wird ab heute ausgeliefert. Einige Kunden wurden bereits versorgt, andere warten noch. Diese können zumindest nun eingrenzen, wann sie beliefert werden. Habt ihr euch ein Gerät bestellt? Apple [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting