Märkte am Mittag: Mac verliert MarktanteileVorherige Artikel
Das UMI Super kaufen: Dual-SIM-Smartphone mit starker HardwareNächster Artikel

Drucken von überall

Empire
Drucken von überall

Wer mit der Zeit geht, hat sein Büro immer in der Hosentasche – in Form von Smartphone oder Tablet. Ob Termine, wichtige Unterlagen oder Korrespondenz: Was früher eine Menge unübersichtlichen Papierkram bedeutet hat, hat man heute immer bei sich.

Trotzdem kann die digitale Version die Papierform nicht immer ersetzen. Lange funktionierte das nur über lästiges Zwischenspeichern auf dem PC. Doch dank neuer Entwicklungen ist es nun sehr einfach, direkt von mobilen Geräten aus zu drucken.

Wie funktioniert das mobile Drucken?

Viele Drucker verfügen mittlerweile über eine eigene E-Mail-Adresse, an die man Druckaufträge direkt schicken kann. Der Nachteil dabei: Es lassen sich an den Formaten kaum Veränderungen durchführen. Einfacher geht das mit Print-Apps. Hier kann man umfangreiche Einstellungen vornehmen, bevor man ein Dokument zu Papier bringt. Fast jeder Druckerhersteller bietet eine oder mehrere Apps an, mit der sich das jeweilige Gerät vom Smartphone aus drahtlos bedienen lässt. Diese funktionieren auf den wichtigsten mobilen Betriebssystemen und zeigen auch sehr übersichtlich die Druckerstände an. Ein eigentlich selbstverständliches, aber sehr nützliches Feature, das Ihnen das Nachkaufen der Druckertinte erleichtert. Denn es ist immer ärgerlich, wenn man den Zeitpunkt verpasst und keine Tinte mehr im Haus ist, wenn man eigentlich etwas Wichtiges drucken müsste. Da Sie mit den Druck-Apps auch die Farbeinstellungen für das zu druckende Dokument festlegen können, verwenden Sie einfach den üblichen Toner. Ein kleiner Tipp hierzu: Bestellen Sie kompatible Drucker-Tinte, wie in diesem Online-Shop, diese ist umweltfreundlicher und günstiger als Original-Produkte.

Die Apps der Druckerhersteller sind im Großen und Ganzen einfach zu bedienen und bieten viele praktische Features. Sie haben jedoch einen Nachteil: Sie können mit diesen nur die Drucker eines Herstellers bedienen. Falls Sie Zugriff auf Drucker verschiedener Fabrikate benötigen oder es für Ihren kein spezielles Programm gibt, lohnt sich ein Blick auf folgende Apps für verschiedene Betriebssysteme von Drittanbietern, die mit allen gängigen Druckermodellen kompatibel sind.

Print Central Pro – die App für iOS

Mit der Print Central Pro, die selbstverständlich den Apple-Service AirPrint, aber auch vergleichbare Dienste wie Google CloudPrint unterstützt, können Sie via Bluetooth oder W-Lan direkt von Ihrem iPhone, iPad und sogar von Ihrer Apple Watch drucken.

Dabei werden alle möglichen Formate unterstützt: Dokumente, Websites, Bilder, E-Mails – es gibt nichts, was Sie nicht ausdrucken können. Dazu kommen vielfältige Einstellungsmöglichkeiten, so dass Ausdrucke in verschiedenen Layouts möglich sind.

Außerdem gibt es noch diverse weitere Funktionen: So lassen sich beispielsweise Dateien mit anderen iOs-Geräten teilen oder die meisten Dateiformate mit wenigen Klicks in PDFs umwandeln.

Print Central Pro eignet sich also nicht nur zum Drucken, sondern ist auch ein ideales Programm, um Dokumente und Fotos zu verwalten und Ihr Gerät übersichtlich zu halten.

Kosten: $ 4.99 (ca. 4,40 €)
Systemvoraussetzungen: iOS 5.1.1 oder höher
Version: 4.1.1
Letztes Update: 14.04.2016

Happy2Print – die App für Android

Mit der kostenlosen App Happy2Print können Sie ihr Android-Gerät mit praktisch jedem Drucker verbinden. Der Setup-Assistent erkennt das Modell automatisch, so dass Sie ohne besonderen Aufwand mit dem Drucken beginnen können.

Ob Word-Dokumente, Internetseiten, Bilder oder sogar Facebook-Fotoalben: mit Happy2Print lässt sich jedes beliebige Format verarbeiten. Dabei muss es noch nicht einmal auf Ihrem Gerät gespeichert sein. Die App ist mit Online-Speichern wie Dropbox und Google Cloud kompatibel, so dass sich auch dort hochgeladene Dateien innerhalb kürzester Zeit ausdrucken lassen.

Bei den meisten neueren Druckern ist es zudem möglich, Bilder mit dem Handy einzuscannen und direkt in Papierform zu bringen.

Kosten: gratis
Systemvoraussetzungen: Android 2.1 oder höher
Version: 4.0.0
Letztes Update: 30.05.2016

PrintHand Mobile Print Premium – die App für Blackberry

Auch PrintHand Mobile Print Premium erkennt durch den Setup-Assistenten so gut wie jedes Druckermodell und hilft dabei, alle nötigen Einstellungen schnell und unkompliziert vorzunehmen.

Die intuitive Menüführung sorgt für eine sehr einfache Bedienung. Ob Office-Dokumente, Websites oder E-Mails inklusive Anhang: Alles, was Ihr Gerät anzeigen kann, können Sie rasch und problemlos ausdrucken.

Dabei haben Sie die Möglichkeit, alle Formate vorher zu bearbeiten, so dass zufriedenstellende Ergebnisse vorprogrammiert sind.

Kosten: 4,49 €
Systemvoraussetzungen: funktioniert mit allen Blackberry-Geräten sowie dem Porsche Design 9982 und 9983
Version: 1.0.150
Letztes Update: 28.04.2016

Print Now für das Windows Phone

Print Now für alle Nutzer eines Windows Phones funktioniert nach einem ähnlichen Prinzip. Drucker verschiedenster Hersteller lassen sich schnell konfigurieren. Wenn man diese wenigen Handgriffe erledigt hat, lassen sich Fotos und Dokumente ausdrucken – egal, ob diese nun auf dem Telefon selbst oder beispielsweise auf OneDrive oder Dropbox gespeichert sind. Der bei den jeweiligen Services notwendige Login sorgt für zusätzliche Sicherheit.

Kosten: 1,49 €

Systemvoraussetzungen: Windows Phone 8 oder neuer

Drucken von überall
4.25 (85%) 4 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Empire

Steve Jobs – Ein genialer Kopf der digitalen Welt

Steve Jobs – Ein genialer Kopf der digitalen Welt

Steve Jobs  - ein Name, der mit Computertechnologie, Fortschritt und Erfolg assoziiert wird. Er ist einer der Mitbegründer, der spätere CEO und der geniale Kopf von Apple, der eine Pionier-Marke [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting