Update: Siri soll WhatsApp-Nachrichten vorlesenVorherige Artikel
Must Read: Cook wollte Uber aus AppStore verbannenNächster Artikel

Es wird ernst: iPhone 8 Prototyp Bilder aufgetaucht

Allgemein, Apple, Gerüchte, Hardware, iPhone, News
Es wird ernst: iPhone 8 Prototyp Bilder aufgetaucht
Ähnliche Artikel

Benjamin Geskin, Konzept-Designer und Leaker, hat auf Twitter vor wenigen Stunden mehrere Fotos von einem Dummy des iPhone 8 gepostet. Foxconn behauptet, es sei ein richtiges CNC-Modell.

Die Fotos zeigen ein Gerät mit Stahl-Rahmen, Edge-to-Edge Display und keinem Touch ID auf der Rückseite. Der Sensor soll stattdessen direkt ins Display integriert sein. Ebenfalls ersichtlich und bereits von einigen Quellen zitiert: Ein länglicher Powerbutton sowie eine umgedrehte Dual-Kamera. Die Rückseite besteht aus Glas oder Stahl, obgleich kein Apple Logo ersichtlich ist. Das liegt aber wahrscheinlich daran, dass wir es mit einem Dummy-Unit zu tun haben. Insgesamt kann das Design als eine Mischung aus iPhone 4S und Apple Watch bezeichnet werden. Laut Geskin ist der Rahmen und die Rückseite aber ein Bauteil (Unibody). Weiter ist er der Meinung, dass das Material genau dasselbe schwarze uns silberne Stahl ist, das wir bereits von der Apple Watch kennen.

Wie vertrauenswürdig sind die Bilder?

Die Leaks zeigen auf den Fall ein iPhone 8, wie wir es uns alle wünschen würden. Nämlich ein randloses Display mit integriertem Touch ID und eingebauter Kamera. Der Leaker ist zudem bekannt, allerdings meist für seine Konzeptbilder. Diese basierten in der Vergangenheit zwar immer auf iPhone 8 Bauplänen und Gerüchten. Eine Sache lässt aber Zweifel über die Echtheit des Dummys aufkommen: Geskin postete auf Twitter mehrmals das gleiche Bild, jedoch mit einem andere iPhone 8 Dummy. Es sieht wie mit Photoshop ausgewechselt aus:

Auf der anderen Seite hat der Leaker bereits einige Baupläne und Skizzen veröffentlicht und kürzlich ein iPhone 8 Fake entlarvt:

Wie dem auch sei. Wir sind am Ende des Aprils angelangt. Das heißt, wir werden nun wahrscheinlich wöchentlich mit Leaks von Dummy- und Prototyp-Geräten des kommenden iPhone 8 zugeschüttet. Aber das ist auch gut so. Denn aktuell wissen wir noch nicht einmal genau, wie das Gerät aussehen wird. Bei anderen Generationen war dies bereits im März der Fall. Als relativ sicher gelten Features wie 3GB RAM, eine 3D-Kamera sowie Wireless-Charging.

Würdet ihr ein iPhone 8 in diesem Design kaufen?

View Results

Loading ... Loading ...
Es wird ernst: iPhone 8 Prototyp Bilder aufgetaucht
3.87 (77.39%) 23 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

7
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

avatar
4 Kommentar Themen
3 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
6 Kommentatoren
rappeldizupf _u_s_e_r_Olav LukasFridolin Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
rappeldizupf
Gast
rappeldizupf

Wenn TouchID auf der Rückseite ist Kauf ich es auf keinen Fall. Habs beim Kumpel am GalaxyS8 getestet und es ist eine einzige Katastrophe.

_u_s_e_r_
Gast
_u_s_e_r_

Das silberne erinnert mich ein wenig an einen alten iPod touch 🙂

Fridolin
Gast
Fridolin

Die 2 Fotos der „verschiedenen“ Handys sind ja identisch! So ein Schwachmat der Leak-Fuzzi!

Lukas
Gast

Haben wir im Artikel erwähnt 😉

Fridolin
Gast
Fridolin

Habe ich auch gelesen! Wollte damit nur die absolute Unglaubwürdigkeit der Fotos unterstreichen, die deutlich mehr als nur zweifelhaft sind.

applehaulic
Gast
applehaulic

Kaufen werde ich es, egal wie es aussieht. Aber wieso reden alle von iPhone 8? Ich gehe mal von einem iPhone 7S aus.

Olav
Gast
Olav

Quatsch!

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting