Kurz vor den Zahlen: Bank-Analyst warnt vor Apple-HypeVorherige Artikel
Boss vs Leader: Der schmale Grat zwischen Macht und FührungNächster Artikel

BREAKING: So sind Apples Quartalszahlen ausgefallen

Apple, News
BREAKING: So sind Apples Quartalszahlen ausgefallen
Ähnliche Artikel

Gerade eben hat Apple seine Quartalszahlen für das Q4 2019 veröffentlicht, das entspricht Apples erstem Fiskalquartal 2020. Im Vorfeld war von den meisten Beobachtern eine starke Quartalsbilanz erwartet worden, denn Apples aktuelles Lineup verkauft sich gut.

Apple hat soeben seine aktuellen Zahlen für das erste Fiskalquartal 2020 veröffentlicht. Die meisten Analysten rechneten im Vorfeld mit einem starken letzten Quartal 2019, das Weihnachtsgeschäft ist für Apple allen Beobachtungen nach weltweit gut gelaufen. In einer früheren Meldung heute Abend notierten wir einige bekannte Eckdaten zu Apples mutmaßlichen Verkaufserfolgen in den USA und China zum Jahreswechsel und ergänzten letzte Einschätzungen von Analysten.

Apple hat in seiner letzten Quartalsbilanz einen Ausblick vorgelegt, in dem man von einem Umsatz zwischen 85,5 und 89,5 Milliarden Dollar ausging. Mehr als die Hälfte davon dürfte weiterhin durch den Verkauf des iPhones erlöst worden sein.

So sind Apples Weihnachtszahlen ausgefallen

Nachfolgend nun die Zahlen zu Apples abgelaufenen Quartal:

  • Umsatz: 91,8 Milliarden US-Dollar weltweit ( 84,30 Mrd. im Q1 2019 | 88,3 Mrd. im Q1 2018)
  • Gewinn: 22,2 Milliarden US-Dollar weltweit (19,97 Mrd. im Q1 2019 | 20,3 Mrd. im Q1 2018)
  • Gewinn pro Aktie: 4,99 US Dollar pro Anteilschein (4,18 Dollar im Q1 2019 | 3,89 Dollar im Q1 2018)

Hier seht ihr einmal die Entwicklung der Apple-Nettogewinne (exklusive des heutigen Ergebnisses und Q4 2019) von Statista:

Über den nun folgenden Conference-Call werden wir euch dann umgehend informieren.

BREAKING: So sind Apples Quartalszahlen ausgefallen
4.17 (83.33%) 12 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting