Goldman Sachs ärgert sich über Apple: Wir haben bei der Apple Card das SagenVorherige Artikel
TikTok – was steckt hinter der App?Nächster Artikel

Review: Video Converter Pro für den Mac

Empire
Review: Video Converter Pro für den Mac

Das Videoprogramm MacX Video Converter Pro ür den Apple Mac dient der einfachen Bearbeitung von Videos und bietet zahlreiche Funktionen, um aus seinen Videofilmen das Optimale herauszuholen. Welche Funktionen die Software integriert und wie gut sie ist, erfahren Sie in unserem umfangreichen Review.

Im Jahr 2010 kam MacX Video Converter Pro auf den Markt und zählt heute weltweit über 90 Millionen Nutzer. Auf dem Apple Mac sollte mindestens MacOS X Snow Leopard installiert sein, damit die Videosoftware optimal genutzt und Videos optimal bearbeitet werden können. Die Benutzeroberfläche ist anwenderfreundlich aufgebaut und erleichtert den Einstieg in die Welt der Videobearbeitung.

Welche Funktionen bietet MacX Video Converter Pro?

Der MacX Video Converter Pro unterstützt über 370 Geräte und Videoquellen, deren Videos in mehr als 400 Videoformaten ausgegeben werden können. Zu den Geräten zählen eine Actionkamera, Kamera-Drohnen, Camcorder, Fernsehgeräte, Computer, Tablet und das Smartphone.

Konvertiert werden kann das Video in den Formaten MP4, MOV, AVI, MKV, WMV, FLV, H.264, HEVC und weiteren Dateiendungen. Eine Konvertierung ist durch Unterstützung der Hardwarebeschleunigung bis zu fünfmal, weil Grafikchipsätze bzw. Grafikkarten von AMD, Nvidia und Intel im Hardware-Support inbegriffen sind. Der Konvertierungs-Prozess kann per Hyper-Threading und Multi-Core erheblich beschleunigt werden und spart Zeit bei der Videobearbeitung. Ein HD-Video kann auf 4K hoch skaliert werden und umgekehrt ist dies auch möglich.

Jedes Video in HD-Auflösung oder 4K kann in den genannten Videoformaten und für Geräte umgewandelt werden. Es lassen sich die Dateigrößen eines 4K-Videos oder HD-Video ohne Qualitätsverlust komprimieren. Mit dem integrierten Editor können Videos bearbeitet, geschnitten und gemixt werden. Auf Wunsch können Videos und Musik von über tausend Seiten wie YouTube, Vimeo oder Facebook über den Downloadmanagers des Videoprogramms heruntergeladen werden.

Die Erstellung von Foto-Slideshows inklusive Hintergrundmusik ist mit dem MacX Video Converter Pro ebenfalls möglich. Interessant ist die automatische Kopierfunktion, bei der etwa ein MKV-Video in das MP4-Format codiert wird, ohne dass darunter die Qualität des Videos negativ leidet.

Streaming-Funktion und 4K-Videoverarbeitung

Wer als auf YouTube, Twitch oder Facebook unterwegs ist, kann mit der Streaming-Funktion des MacX Video Converter Pro einen Livestream starten und mit seinen Abonnenten interagieren.  Der Screenrecorder kann alles auf dem Bildschirm aufnehmen, was von Live-Streaming, Tutorials oder Let‘s Plays reicht. Der Ton lässt sich je nach Bedarf mit der eigenen Videoschöpfung synchronisieren.

Fazit

Im Gesamtergebnis kann MacX Video Converter Pro mit seinem Funktionsumfang überzeugen und ohne lange Einarbeitungszeit schnell Videos bearbeiten, konvertieren oder Foto-Slideshows erstellen.

Geeignet ist das Videoprogramm für Einsteiger und Fortgeschrittene, die ihre Video auf professionelle Art bearbeiten wollen. Vor dem Kauf wird einem die Möglichkeit geboten die kostenlose Testversion auszuprobieren nach dem MacX Video Converter Download (übrigens aktuell für 50%), bevor die Vollversion für 25,95 Euro erworben wird. 

Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Empire

EaseUS Datenrettung im Review: Gelöschte Dateien einfach wiederherstellen?

EaseUS Datenrettung im Review: Gelöschte Dateien einfach wiederherstellen?

Der Computer ist ein wichtiger Begleiter unseres Alltags und für jeden Anwender ist der echte Horror, wenn Daten versehentlich gelöscht wurden. Wer seine Magisterarbeit für die bevorstehende Studiumsprüfung fertig geschrieben hat [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting