Apple verteilt iOS 13.4 / iPadOS 13.4 Beta 5 für EntwicklerVorherige Artikel
Risiken bei der Entwicklung von medizinischen Apps reduzierenNächster Artikel

Beta 5 von macOS Catalina 10.15.4 ist jetzt auch da

MacOS, News
Beta 5 von macOS Catalina 10.15.4 ist jetzt auch da
Ähnliche Artikel

Heute Abend hat Apple macOS Catalina 10.15.4 Beta 5 verteilt. Die neue Beta kann ab sofort von den Developern geladen werden. Sie wird eine Woche nach der Freigabe der letzten Beta von macOS Catalina 10.15.4 an die Entwicklergemeinde ausgegeben. macOS Catalina 10.15.4 wird wohl im April für alle Nutzer in einer finalen Version zum Download bereitgestellt.

Heute Abend hat Apple neben iOS 13.4 und iPadOS 13.4 Beta 5auch macOS 10.15.4 Beta 5 vorgelegt. Das Update der Beta kann ab sofort von allen registrierten Entwicklern geladen und installiert werden. Die Beta 5 von macOS Catalina 10.15.4 hat Apple eine Woche nach der Freigabe der vierten Beta dieses Updates verteilt.

Apple bringt Echtzeit-Lyrics aus Apple Music auf den Mac

Apple wird mit dem Update auf macOS Catalina 10.15.4 die Echtzeit-Lyrics auf den Mac bringen, dieses Feature ist schon länger für viele Songs aus dem Katalog von Apple Music auf iPhone und iPad in der Musik-App verfügbar. Damit scrollt der Songtext passend zum Abspielfortschritt des Songs mit.
Weiterhin bringt Apple die Kommunikationslimits für Kinder, die von ihrenEltern in Bezug auf die Kommunikation mit ihren Kontakten gesetzt werden können, nun auch auf den Mac. Und schließlich kommen die universellen Käufe für alle Plattformen von Apple mit dem Update auf macOS Catalina 10.15.4 ebenfalls auf den Mac.
Das Update auf macOS Catalina 10.15.4 wird in seiner finalen Version wohl im April für alle Nutzer zum Download bereitgestellt werden.

Beta 5 von macOS Catalina 10.15.4 ist jetzt auch da
3.2 (64%) 5 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

MacOS

Auch iPad betroffen: Verbraucher kaufen in Corona-Krise weniger Tablets

Auch iPad betroffen: Verbraucher kaufen in Corona-Krise weniger Tablets   0

Die Corona-Krise wird auch dem weltweiten Tabletmarkt schwer zusetzen. Schon die letzten Monate brachten empfindliche Rückgänge der weltweiten Verkäufe, doch einige Beobachter rechnen mit einer noch deutlich längeren Durststrecke. Dies [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting