Gleicher Preis, aber kein Netzteil: iPhone 12 soll fast ohne alles kommenVorherige Artikel
Mac Mini mit A12Z: Apples ARM-Mac ist noch langsamNächster Artikel

Morgen ist Schluss: iBooks Author wird im Juli eingestellt

Apps, News
Morgen ist Schluss: iBooks Author wird im Juli eingestellt

Morgen ist Schluss: An diesem Datum wird das Angebot iBooks Author abgeschaltet. Nutzer, die die App für den Mac installiert haben, können sie auch weiterhin nutzen, sie wird allerdings nicht länger gepflegt. Aus dem Mac App Store herunterladen können sie sie dann auch nicht mehr. Apple schlägt Schriftstellern vor, eBooks in Zukunft mit Pages zu erstellen.

Apple beerdigt ein Programm, das schon seit Jahren weitgehend unbemerkt im Mac App Store sein Dasein fristet. iBooks Author wird eingestellt, wie Apple in einem entsprechenden Supportdokument mitteilt.

Ab dem 01. Juli wird die Anwendung sich nicht länger von Anwendern aus dem Mac App Store herunterladen und installieren lassen.

iBooks Author-Installationen können weiterhin genutzt werden

Wer aktuell iBooks Author auf seinem Mac installiert hat, kann das Programm auch weiterhin nutzen, es erhält allerdings keine Updates mehr. Weiterhin gibt Apple Instruktionen, wie Nutzer mit ihren unter iBooks Author erstellten Büchern nun weiter arbeiten können.

iBooks Author wird von Pages abgelöst

Wer in Zukunft am Mac ein eBook erstellen möchte, soll hierzu Pages verwenden, schlägt Apple vor. Dem Programm wurden in den letzten Jahren verschiedene neue Funktionen hinzugefügt, die die Erstellung von ebooks erleichtern, ob sie allerdings die Bedürfnisse von Schriftstellern befriedigen, muss sich noch zeigen.

iBooks Author allerdings hatte sich nie auf breiter Basis durchsetzen können. Das Ende des Programms kann somit niemanden ernstlich überraschen. Mit dem Programm konnten Schriftsteller ein eBook erstellen, formatieren und es in einem Rutsch im iBooks Store veröffentlichen.

Morgen ist Schluss: iBooks Author wird im Juli eingestellt
3.93 (78.67%) 15 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting