Public Beta: macOS Big Sur in dritter Testversion für freiwillige Tester verfügbarVorherige Artikel
iTunes Movie Mittwoch: Nächster Artikel

Apple stoppt Signierung von iOS 13.6.1

iOS, News
Apple stoppt Signierung von iOS 13.6.1

Apple signiert iOS 13.6.1 nicht länger. Somit können Nutzer nicht mehr zu dieser iOS-Version zurückkehren. Das aktuelle iOS 13.7 wurde letzte Woche von Apple für alle Nutzer veröffentlicht. Es beinhaltete die neuen Begegnungsmitteilungen zur besseren Kontaktverfolgung bei möglichen Covid-19-Infektionen.

Apple hat die Signierung von iOS 13.6.1 beendet. Nutzer können somit nicht mehr zu dieser Version von iOS zurückkehren. Apple hatte in der letzten Woche iOS 13.7 für alle Nutzer veröffentlicht. Dieses Update hatte als größte Neuerung die Begegnungsmitteilungen eingeführt, mit denen Nutzer auch ohne installierte Corona-Warn-App über mögliche Risikobegegnungen in Zusammenhang mit einer Infektion mit Covid-19 erhalten können.

Die Schnittstelle zur Verfolgung von Corona-Infektionen wird gemeinsam von Apple und Google entwickelt und in immer mehr Ländern rund m die Welt eingesetzt.

Rückkehr auf alte iOS-Versionen wird gern von Jailbreak-Nutzern vollzogen

Zumeist sind es Nutzern von Jailbreaks, die zu früheren iOS-Versionen zurückkehren, da ein gefundener Jailbreak in der nächsten iOS-Version häufig nicht mehr funktioniert. Manchmal wollen Nutzer auch die neueste iOS-Version nicht verwenden, weil sie auf ihren Geräten fehlerhaft funktioniert oder Funktionen beinhaltet, die von Nutzern abgelehnt werden. Apple indes bemüht sich, durch Beendigung der Signierung der jeweils letzten Version von iOS, möglichst viele Nutzer dazu zu bringen, die jeweils aktuelle Version zu nutzen. Das gelingt auch erstaunlich gut. Die iOS-Gerätebasis ist stets in weiten Teilen auf dem neuesten Stand.

Apple stoppt Signierung von iOS 13.6.1
4 (80%) 4 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

iOS

Mac und iPad: Mini-LED-Displays in mehr Modellen ab 2021

Mac und iPad: Mini-LED-Displays in mehr Modellen ab 2021   0

Im iPad und MacBook sollen im kommenden Jahr mehr Mini-LED-Displays eingesetzt werden, als bis jetzt erwartet wurde. Möglich werden soll das durch eine leistungsfähigere Lieferkette und mehr Wettbewerb der Fertiger [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting