Kommt das iPhone bald mit Touch ID unter dem DisplayVorherige Artikel
Stärker als gedacht: iPhone 12 Pro wird offenbar häufig gekauftNächster Artikel

Zu gut und zu günstig: iPhone 12 überzeugt Analysten nicht

Geld und Markt, iPhone, News
Zu gut und zu günstig: iPhone 12 überzeugt Analysten nicht
Ähnliche Artikel

Apple könnte mit dem iPhone 12 seine traditionell herausragende Gewinnmarge schwächen. Analysten von Barclays stören sich an der durchweg starken Leistung und dem weiterhin moderaten Preis aller neuen iPhone 12-Modelle. Darunter litt auch die Aktienempfehlung des Bankhauses.

Apples iPhone 12 begeisterte Kritik und künden nach der Vorstellung mit starken Ausstattungsmerkmalen: Alle vier neuen Modelle kommen jetzt mit einem OLED-Display. Auch kommen alle vier Varianten des iPhone 12 mit 5G. Das ist ein wichtiger Schritt, wurde ein iPhone mit 5G gerade in den asiatischen Märkten bereits dringend erwartet.

Die Analysten von Barclays sind allerdings nicht so sehr vom iPhone 12 überzeugt. Ihnen ist die Ausstattung ein wenig zu gut geworden und die Preise dafür zu niedrig. Kunden könnten sich bemüßigt sehen, nun verstärkt zum günstigeren iPhone 12 Mini zu greifen. Zudem wurden die Versionen mit mehr Speicher im Schnitt etwas günstiger, auch das trifft auf wenig Verständnis der Barclays-Analysten.

Weggelassene Kopfhörer und Ladegeräte gleichen Mehrkosten nicht aus

Barclays befürchtet in einer aktuellen Notiz, Apples Gewinnmarge für das iPhone 12 könnte sinken, wenn auch der Durchschnittspreis für die verkauften Geräte sinkt. Die Margen von Apple sind traditionell branchenweit beispiellos gut. Zudme reiche der Schritt, alle iPhones in Zukunft ohne Kopfhörer und Ladegeräte auszuliefern nicht aus, um die beim iPhone 12 gestiegenen Mehrkosten in der Produktion auszugleichen. Diese ergeben sich in der Hauptsache durch die Einführung von 5G und die OLED-Panels in allen vier Modellen.

Unter diesen Voraussetzungen senkt Barclays das Kursziel für die Apple-Aktie deutlich und setzt es auf 100 Dollar fest. Zum Wochenschluss wurde das Papier mit 120 Dollar gehandelt.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Marcus1977
Marcus1977
8 Tage zuvor

Die Analysten sollen sich mal lieber um etwas anderes kümmern. Was bringt es ständig die Preise in die Höhe zu treiben und sich am Ende keiner mehr so ein Smartphone leisten kann. Unverständlich. Aber diese Banker bekommen den Hals nie voll genug. Verbreiten lieber schlechte Laune sowie Gerüchte und drücken so die Aktien nach unten. Weiter so!!! Ihr seid die Besten….. mit Platz gleich der Kragen…..

basti
basti
8 Tage zuvor

Bekomm ne Krawatte bei so einem Beitrag. Die neuen Telefone kosten immer ab 799$. Jetzt nimmt Apple Netzteil und Kopfhörer raus, klar der Umwelt zuliebe. Ist ok. Aber im selben Atemzug zu sagen :“die hat ja jeder“. Verstehe ich nicht. Ich hab kein USB C Netzteil. Weil ich ja leider nicht jedes Jahr mir ein neuen Telefon hole. Der Umwelt zu liebe 😉 Also spart Apple hier ein. (1-3% vielleicht…) Verschifft mehr, weil Verpackung kleiner wird und und und … Und damit keiner aufschreit das Komponenten fehlen wird jetzt das Ganze von der anderen Seite aufgezogen. Nun ist das every… Weiterlesen »

Geld und Markt

Noch dieses Jahr: 16 Zoll-MacBook Pro soll Update bekommen

Noch dieses Jahr: 16 Zoll-MacBook Pro soll Update bekommen   0

Das MacBook Pro 16 Zoll erhält womöglich noch in diesem Jahr ein Update. Eine Softwareaktualisierung von Apple hat entsprechende Hinweise enthalten, die auf ein neues MacBook-Modell schließen lassen. Ganz abwegig [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x