iTunes-Countdown 2021 Tag 3: Heute Vorherige Artikel
Apple Fitness+ begrüßt Prinz William als Gast bei Time to WalkNächster Artikel

Wissenswert: Diese neuen Regeln für Mobilfunkverträge in Deutschland gelten ab sofort

Apple
Wissenswert: Diese neuen Regeln für Mobilfunkverträge in Deutschland gelten ab sofort
Ähnliche Artikel

Anzeige

Seit dem 1. Dezember 2021 ändert sich einiges in Sachen Mobilfunkverträge und Rechte für Verbraucher in Deutschland. Jedoch zum Besseren für euch. Wir zeigen euch alle Änderungen und was Kunden jetzt wissen müssen.

Fairere Kündigungsfristen, Entschädigungen bei Ausfällen sowie eine jeweils kostenlose Rufnummernmitnahme. Das und vieles mehr steckt in der neuen TKG Novelle. Diese ist seit Dezember 2021 in Kraft und gilt für alle Handyverträge, die seit März 2021 abgeschlossen wurden. Und natürlich auch für alle neuen. Anbieter wie o2 bieten einige Deals an, um direkt von den neuen Rechten und Vertragsrichtlinien zu profitieren.

⇉ Neue Verträge bei o2 anschauen

Die Änderungen im Detail

  • Die Vertragslaufzeit bis 24 Monate bleibt, aber Anbieter müssen nun früher auf den Ablauf hinweisen. Anschließend kann neu mit 1 Monat Frist gekündigt werden. Dies gilt für Verträge mit abgelaufener Mindestvertragslaufzeit. Abofallen sind damit Vergangenheit
  • Für Internetempfang gilt: Ab dem dritten Tag mit Störungen beim Empfang können Kunden eine Entschädigung verlangen
  • Fällt der Internetempfang für mehr als drei Tage aus könnt ihr 5 Euro der 10 % von der Abogebühr zurückbekommen. Bei mehr als fünf Tagen sind es 10 Euro oder 20 %, je nachdem, welcher Betrag höher ist. Bei weniger Internetleistung bekommt ihr einen Rabatt in Höhe desselben Prozentbetrages, sofern das nachgewiesen werden kann
  • Bei einem Anbieterwechsel kann ab sofort die Rufnummer kostenfrei mitgenommen werden

Diese und viele weiteren Neuerungen finden sich in der neuen Gesetzgebung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.

Jetzt auf Verträge mit neuem Gesetz wechseln

Natürlich machen sich jetzt auch die Mobilfunkanbieter an die Arbeit und buhlen um Kunden, die von den neuen Gesetzen profitieren wollen. Sofern ihr einen älteren Vertrag habt, lohnt sich jetzt ein Anbieterwechsel umso mehr. Für Neukunden gibt es bei o2 aktuell zum Beispiel sehr attraktive Vertragskombinationen mit iPhone oder auch ohne Geräte:

⇉ Neue Verträge bei o2 anschauen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Ab sofort: Kabel-Kopfhörer verschwinden auch in Frankreich aus dem iPhone-Lieferumfang

Ab sofort: Kabel-Kopfhörer verschwinden auch in Frankreich aus dem iPhone-Lieferumfang   0

Apple verkauft sein iPhone in Frankreich nicht mehr länger mit den kabelgebundenen EarPods-Kopfhörern im Lieferumfang. Bis jetzt war das Unternehmen noch dazu gezwungen, eine entsprechende gesetzliche Vorschrift ist nun aber [...]

Lade dir jetzt die Apfellike App:

Offizielle Apfellike Partner:

Um uns in Zukunft von Banner-Werbung unabhängig zu machen, möchten wir uns Stück für Stück mit der Hilfe von ausgewählten Partnern refinanzieren.

Unterstützt von

World4You Webhosting