Gute Herbstverkäufe erwartet: Apple bestellt gleiche Menge neuer iPhones wie vergangens JahrVorherige Artikel
Sicherheitsupdate: Apple veröffentlicht macOS 12.5.1 für alle NutzerNächster Artikel

Für alle: iOS 15.6.1 und iPadOS 15.6.1 bringt wichtige Sicherheitsverbesserungen

iOS, News
Für alle: iOS 15.6.1 und iPadOS 15.6.1 bringt wichtige Sicherheitsverbesserungen
Ähnliche Artikel

Apple hat am heutigen Abend iOS 15.6.1 und iPadOS 15.6.1 für alle Nutzer veröffentlicht. Das Update ist nur eine kleine Aktualisierung, enthält laut Apple allerdings wichtige Sicherheitsverbesserungen und sollte daher von euch umgehend installiert werden.

Apple hat gerade eben ein kleines Update für alle Nutzer von iPhone und iPad veröffentlicht. iOS 15.6.1 und iPadOS 15.6.1 können ab sofort von allen Nutzern eines kompatiblen iPhones oder iPads geladen und installiert werden. Die neue Version kommt außer der Reihe und ist nicht groß, auf einem iPhone 13 Pro Max wiegt sie gerade einmal 282,6 MB.

Apple macht auch keine konkreten Angaben zum Inhalte des Updates, laden solltet ihr es trotzdem.

Wichtige Sicherheitsverbesserungen

In den knappen Angaben zum Update spricht Apple lediglich von wichtigen Sicherheitsverbesserungen und empfiehlt die Installation allen Nutzern.

Welche Sicherheitsprobleme konkret beseitigt wurden, darüber macht Apple, wie auch andere Unternehmen, in der Regel erst mit ein wenig Verzögerung genauere Angaben. Das soll Nutzer in die Lage versetzen, sich zunächst zu schützen, bevor eine Lücke eventuell breitflächig aktiv ausgenutzt wird.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

iOS

Apple verteilt iOS 16.1 Beta 3 an Entwickler

Apple verteilt iOS 16.1 Beta 3 an Entwickler   0

Apple hat heute Abend Beta 3 von iOS 16.1 für die registrierten Entwickler zur Verfügung gestellt. Diese folgt eine Woche auf die letzte Beta des kommenden Updates. Darüber hinaus wurde [...]