Corona-Warn-App: Pandemie-RADAR bringt mehr Statistiken in die AppVorherige Artikel
Lauschangriff: iOS 16.1 behebt Abhör-Bug in iOSNächster Artikel

Apple TV bekommt mit tvOS 16.2 Stimmerkennung mehrerer Nutzer

Apple TV, News
Apple TV bekommt mit tvOS 16.2 Stimmerkennung mehrerer Nutzer
Ähnliche Artikel

Apple bringt mit dem Update auf tvOS 16.2 neue Funktionen für Siri auf dem Apple TV. Die Sprachassistentin erhält in Bälde die Erkennung verschiedener Stimmen. Mit diesem Feature ist es Nutzern innerhalb eines Mehrpersonenhaushalts möglich, gezielter auf ihre Inhalte zuzugreifen.

Apple wird in Bälde ein neues Update für das Apple TV zur Verfügung stellen. Mit tvOS 16.2 bringt Apple Siri auf dem Apple TV ein paar neue Tricks bei. So wird die Stimmerkennung verschiedener Nutzer eingeführt. Das Feature kennen Nutzer bereits vom HomePod, wo es allerdings bei vielen Anwendern nicht zufriedenstellend funktioniert.

Neue Funktion für das Apple TV steckt noch in der Entwicklung

Auch am Apple TV ist die neue Funktion noch nicht so ganz zuverlässig, wie sich in Demonstrationen zeigt – das mag hoffentlich am Beta-Zustand der Software liegen.

Mit dem neuen Feature werden bis zu sechs Sprecher im Haushalt erkannt, die dann etwa auf ihre persönlichen Playlists oder Inhalte auf Apple TV+ zugreifen können.
Mit dem Update auf tvOS 16.1, das Apple vor wenigen Tagen für alle Nutzer eines Apple Tv zum Download zur Verfügung gestellt hatte, hatte Apple bereits ein wenig an der Siri-Performance geschraubt. Die Antworten von Siri werden nun in einer neuen, kompakteren Aufmachung auf dem Bildschirm dargestellt.

tvOS 16.2 wird in einigen Wochen für alle Nutzer erwartet.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple TV

Zeitplan: Was wir über den Release-Termin von iOS 16.2 wissen

Zeitplan: Was wir über den Release-Termin von iOS 16.2 wissen   0

iOS 16.2 wird ein größeres Update mit zahlreichen Neuerungen wie Freeform, der neuen Home-Architektur und externem Displaysupport im Stage Manager. Die Aktualisierung steckt aktuell noch in der Beta, soll aber [...]