iOS 16.3.1 ist da: Apple behebt Fehler mit iCloud und SiriVorherige Artikel
HomePod-Software 16.3.2: Update soll Siri-Smart Home-Bugs lösenNächster Artikel

Apple veröffentlicht macOS Ventura 13.2.1 mit wichtigen Sicherheitsverbesserungen

MacOS, News
Apple veröffentlicht macOS Ventura 13.2.1 mit wichtigen Sicherheitsverbesserungen
Ähnliche Artikel

Apple hat heute Abend auch macOS Ventura 13.2.1 für alle Nutzer zum Download zur Verfügung gestellt. Die Aktualisierung beinhaltet laut Apple wichtige Sicherheitsverbesserungen, Details hierzu gibt es allerdings noch nicht.

Apple hat an diesem Montag Abend nicht nur iOS 16.3.1 für alle Nutzer veröffentlicht, auch der Mac hat ein Update erhalten. macOS Ventura 13.2.1 kann ab sofort von allen Nutzern geladen und installiert werden. Das Update kann in den neuen Systemeinstellungen im Bereich Allgemein > Software-Update angestoßen werden.

Die Bereitstellung des Updates geschieht wie üblich in Wellen, daher wird die neue Version womöglich noch nicht auf jedem Mac als verfügbar angezeigt.

Apple bringt wichtige Verbesserungen auf den Mac

Viel ist über die Inhalte von macOS Ventura 13.2.1 nicht bekannt, Apple spricht im Beipackzettel lediglich von wichtigen Verbesserungen.

Aus Gründen der Sicherheit werden Details zu gravierenden Sicherheitsproblemen erst nach einigen Tagen bereitgestellt, ein Update ist in jedem Fall aber angezeigt.
Wenn euch interessante Beobachtungen zum Update auf macOS Ventura 13.2.1 auffallen sollten, schildert eure Eindrücke gern in den Kommentaren unter dem Artikel.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

MacOS

WhatsApp will mit neuen Videoanruf-Features Facetime unter Druck setzen

WhatsApp will mit neuen Videoanruf-Features Facetime unter Druck setzen   0

WhatsApp verbessert seine Videoanruffunktion, um im Wettbewerb mit Facetime attraktiver zu werden. Zu den Neuerungen gehören unter anderem eine höhere Teilnehmerzahl, eine SharePlay-Alternative und eine verbesserte Qualität. WhatsApp hat angekündigt, seine [...]