Apple veröffentlicht tvOS 16.3.1 und die HomePod-Software 16.3.1 für alle NutzerVorherige Artikel
Bei Apple wird es zukünftig keinen Chefdesigner mehr gebenNächster Artikel

WhatsApp kündigt neue Status-Reaktionen und den Sprachstatus an

Apps, News
WhatsApp kündigt neue Status-Reaktionen und den Sprachstatus an
Ähnliche Artikel

WhatsApp hat heute neue Features angekündigt. Sie sollen den Status noch vielseitiger machen und beinhalten erstmals direkte Reaktionen auf einen Status-Post. Außerdem wird der Sprachstatus eingeführt.

Der Sprachstatus in WhatsApp führte bei euch Lesern zuletzt vor allem in den Kommentaren in den sozialen Medien zu heftigen Kontroversen, die teils sogar beleidigend wurden und wir so nicht wieder sehen wollen, schon gar nicht zu so einem doch eher banalen Thema. Sie sind jedoch heute dennoch Gegenstand unserer Berichterstattung, denn WhatsApp hat den neuen Sprachstatus nun offiziell angekündigt. Die Sprachnachrichten dürfen bis zu 30 Sekunden lang sein und können über ein entsprechendes Symbol im Status-Erstellungsbildschirm aufgenommen werden.

Auch neue Status-Reaktionen und Benachrichtigungen angekündigt

Ebenfalls neu sind Reaktionen auf Status-Posts. Damit können Nutzer auf insgesamt acht Emojis zurückgreifen, um einen Status-Post zu beantworten.

Neu sind auch Ringe um die Profilbilder in Chat-Listen und den Kontaktinfos, die auf ungelesene Status-Posts hinweisen. Darüber hinaus wurde eine neue Link-Vorschau eingeführt. Dazu kommen aktualisierte Privatsphäreeinstellungen für den Status. WhatsApp schreibt hierzu:

Nicht jeder Status, den du teilst, ist auch für alle deine Kontakte geeignet. Wir bieten dir die Flexibilität, deine Privatsphäre-Einstellungen für jeden Status zu aktualisieren. So kannst du bei jeder Aktualisierung deines Status entscheiden, wer ihn sehen kann. Deine letzte Auswahl wird gespeichert und als Standard für deinen nächsten Status verwendet.

All diese Neuerungen sind noch nicht für alle Nutzer verfügbar, bei uns in der Redaktion sehen wir sie beispielsweise noch nicht. Sie werden Schritt für Schritt für alle Nutzer ausgerollt.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apps

tvOS 17.4: Release Candidate für Entwickler ist da

tvOS 17.4: Release Candidate für Entwickler ist da   0

Apple hat heute Abend auch tvOS 17.4 als Release Candidate für die registrierten Entwickler bereitgestellt. Die wohl letzte Fassung folgt eine Woche auf die Verteilung der vorangegangenen Beta an die [...]