Apple verteilt macOS Ventura 13.4 Beta 3 für EntwicklerVorherige Artikel
Apple verteilt watchOS 9.5 Beta 3 an EntwicklerNächster Artikel

Apple verteilt iOS 16.5 und iPadOS 16.5 Beta 3 an Entwickler

iOS, News
Apple verteilt iOS 16.5 und iPadOS 16.5 Beta 3 an Entwickler
Ähnliche Artikel

Apple hat heute Abend iOS 16.5 und iPadOS 16.5 Beta 3 für die registrierten Entwickler zur Verfügung gestellt. Die neuen Testversionen können ab sofort geladen und installiert werden. Die neue Beta erscheint zwei Wochen auf die Verteilung der vorangegangenen Beta. iOS 16.5 und iPadOS 16.5 könnten die letzten Updates für iOS 16 vor der Einführung von iOS 17 sein.

Apple hat heute Abend iOS 16.5 und iPadOS 16.5 Beta 3 für die Entwickler verfügbar gemacht. Registrierte Developer können die neue Testversion ab sofort laden und installieren. Um die neue Beta von iOS 16.5 und iPadOS 16.5 beziehen zu können, muss die eigene Apple-ID für die Teilnahme am kostenpflichtigen Developer-Programm von Apple registriert sein.

Noch keine Informationen über Neuerungen in iOS 16.5 und iPadOS 16.5

Aktuell ist noch nichts darüber bekannt, ob iOS 16.5 und iPadOS 16.5 neue Funktionen oder weitere Änderungen mit sich bringen. Dies könnte das letzte größere Update für iOS 16 sein, bevor iOS 17 im Sommer in den Beta-Test und später für alle Nutzer an den Start geht.

Es ist zu vermuten, dass iOS 16.5 und iPadOS 16.5 in der Hauptsache die allgemeine Performance, Stabilität und Sicherheit von iOS verbessern. Macht ihr interessante Beobachtungen in der neuen Beta? Lasst sie uns gern in den Kommentaren unter dem Artikel wissen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

iOS

Foto-Bug: Apple äußert sich zu peinlicher Panne

Foto-Bug: Apple äußert sich zu peinlicher Panne   0

Apple hat auf den weit verbreiteten Foto-Bug, der vor Kurzem für Aufsehen gesorgt hat, reagiert und klar gestellt, dass gelöschte Fotos nicht langfristig in der iCloud verbleiben. Das Unternehmen betont [...]