Apple Store offline: Gleich werden wohl neue Macs vorgestelltVorherige Artikel
Apples M3-Familie: Neue Generation mit PotenzialNächster Artikel

JETZT BEI UNS: Apfellike.com-Liveticker zu Apples Scary Fast-Event

Apple, News
JETZT BEI UNS: Apfellike.com-Liveticker zu Apples Scary Fast-Event
Ähnliche Artikel

Mitten in der Nacht haben wir uns noch selten an die Tastatur gesetzt, um über aktuelle Neuigkeiten um den Apfel zu berichten, doch heute machen wir eine Ausnahme, denn neue Macs werden erwartet.

„Es ist eine Premiere: Unser Apple-Event Liveticker mitten in der Nacht“

So spät – oder früh – habt ihr sicher noch nie ein Apple-Event erlebt und wir haben noch nie zu solch einer Zeit darüber berichtet. Unser Team ist heute Nacht nur in reduzierter Besetzung tätig, vollständige Details werden daher erst in den nächsten Stunden bei uns veröffentlicht. Dennoch möchten wir das Ereignis live für euch begleiten.

Hoffentlich bleibt dies eine Ausnahme: Aktuell ist es Spätnachmittag in Kalifornien und es werden mehrere neue Macs von Apple erwartet. Hier, in deutscher Zeitzone, ist es tiefste Nacht und wir starten den bislang spätesten Liveticker in unserer Geschichte.

Unser nächtlicher Liveticker zum Scary Fast-Event

Nachfolgend haben wir einen Liveticker für euch eingebettet, in dem Björn für euch das Streaming-Event zusammenfasst.

Ihr seid herzlich eingeladen, mit ihm und untereinander über die Veranstaltung und die vorgestellten Produkte zu diskutieren, entweder im Ticker oder in den Kommentaren unter dem Artikel. Der Liveticker sollte sich alle paar Sekunden automatisch aktualisieren, sollte das einmal nicht der Fall sein, könnt ihr diesen Beitrag einfach erneut laden.

Auch in unserer Berichterstattung gehen wir auf die von Apple heute Nacht vorgestellten Produkte ein.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Apple

Foto-Bug: Apple äußert sich zu peinlicher Panne

Foto-Bug: Apple äußert sich zu peinlicher Panne   0

Apple hat auf den weit verbreiteten Foto-Bug, der vor Kurzem für Aufsehen gesorgt hat, reagiert und klar gestellt, dass gelöschte Fotos nicht langfristig in der iCloud verbleiben. Das Unternehmen betont [...]