Apple Music: Taylor Swift ist Artist of the YearVorherige Artikel
watchOS 10.2: Beta 2 für Entwickler ist daNächster Artikel

Apple verteilt iOS 17.2 und iPadOS 17.2 Beta 2 an Entwickler

iOS, News
Apple verteilt iOS 17.2 und iPadOS 17.2 Beta 2 an Entwickler
Ähnliche Artikel

iOS 17.2 und iPadOS 17.2 liegen in einer neuen Beta vor. Beta 2 des kommenden Updates kann ab sofort von den registrierten Entwicklern geladen und installiert werden. Die neue Beta folgt zwei Wochen auf die verteilung der vorangegangenen Testversion. Apple wird das finale Update wohl in einigen Wochen an alle Nutzer verteilen.

Apple hat heute Abend iOS 17.2 und iPadOS 17.2 Beta 2 für Entwickler bereitgestellt. Damit können alle registrierten Developer ab sofort die neue Testversion laden und installieren. Die neue Beta wird zwei Wochen auf die Verteilung der vorangegangenen Testversion ausgeliefert.

Journal-App und weitere Neuerungen in Update

iOS 17.2 bringt unter anderem die Journal-App auf das iPhone und einstweilen nur dort hin. Darüber hinaus werden Neuerungen wie die Kontaktschlüsselverifizierung in Nachrichten und weitere Verbesserungen vorgenommen.

In Apple Music wird eine neue Favoriten-Playliste eingeführt, außerdem starten die gemeinsamen Wiedergabelisten.

Ferner wird das Update auf iOS 17.2 und iPadOS 17.2 auch wieder zahlreiche Verbesserungen der allgemeinen Stabilität, Performance und Sicherheit mit sich bringen.

Es ist davon auszugehen, dass iOS 17.2 und iPadOS 17.2 noch vor Ende des Jahres an alle Nutzer verteilt werden.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

iOS

Foto-Bug: Apple äußert sich zu peinlicher Panne

Foto-Bug: Apple äußert sich zu peinlicher Panne   0

Apple hat auf den weit verbreiteten Foto-Bug, der vor Kurzem für Aufsehen gesorgt hat, reagiert und klar gestellt, dass gelöschte Fotos nicht langfristig in der iCloud verbleiben. Das Unternehmen betont [...]